Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Gedanken sind wie Flöhe: sie springen von einem zum anderen, sie beißen nur nicht jeden. (George Bernhard Shaw)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
26. Januar 2021, 13:14:04
Erweiterte Suche  
News: Gedanken sind wie Flöhe: sie springen von einem zum anderen, sie beißen nur nicht jeden. (George Bernhard Shaw)

Neuigkeiten:

|24|4| Manche denken gern, manche schreiben gern. Leider sind es nicht immer dieselben Leute. :-X :-X :-X (Callis)

Partnerprogramm Markenbaumarkt 24
Seiten: 1 ... 78 79 [80] 81 82 ... 285   nach unten

Autor Thema: Garten(verun)gestaltungen: "Shäng (p)Fui"  (Gelesen 417695 mal)

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23342
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re:Garten(verun)gestaltungen: "Shäng (p)Fui"
« Antwort #1185 am: 18. Dezember 2013, 14:22:05 »

Hausmeister, scheinselbständiger (is aber böse! )
« Letzte Änderung: 18. Dezember 2013, 14:23:30 von Mediterraneus »
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

ratibida

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 286
Re:Garten(verun)gestaltungen: "Shäng (p)Fui"
« Antwort #1186 am: 18. Dezember 2013, 14:32:41 »


Sogar während der Brutzeit schneidet der Typ die Hecken. >:(

Das ist gesetzeswidrig. Da könnte man auch mal mit einer Anzeige drohen.

siehe hier

Nicht unbedingt. Ich hatte das auch jahrelang so verstanden, aber dann wäre jeder normale Heckenschnitt (Juni + August) verboten. In dem angeführten Artikel steht es deutlicher:

"Unterbunden werden soll vor allem ein Radikalschnitt - schonende Form- und Pflegeschnitte sind auch weiterhin erlaubt."

ratibida
Gespeichert

lonicera 66

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4971
  • Farben sind das Lächeln der Natur... D-7a-420münN
    • Honey´s Universum
Re:Garten(verun)gestaltungen: "Shäng (p)Fui"
« Antwort #1187 am: 18. Dezember 2013, 14:32:58 »

maigrün, danke für das Angebot, ich werde jedoch erst einmal mit einer Eigentümerin reden von der ich annehme, daß ihr Wort Gewicht hat.

Der "Gärtner" ist ein älterer Herr von ca. 80 Jahren, der sich dort die Mietezahlung mit Hausmeistertätigkeit aufbessert.

Leider sind bis jetzt meine Bemühungen, mit ihm ein Gespräch bezüglich der Gartenpflege zu führen kläglich gescheitert.

Er meint nur, wenn er nicht auf seine Art für Ordnung sorgt, würden sich die Leute beschweren.
Es ist aber eher so, daß die anderen Bewohner auch mit der Gartengestaltung überwiegend nicht zufrieden sind. Leider macht keiner mal den Mund auf.
Gespeichert
liebe Grüße
Loni


Ich bin der Schatten, der die Nacht durchflattert und nicht "Everybodys-Darling"

Auch wenn ich bald 60 werde... Du kannst trotzdem auf meine Schuhe aufpassen, während ich auf der Hüpfburg bin!

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23342
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re:Garten(verun)gestaltungen: "Shäng (p)Fui"
« Antwort #1188 am: 18. Dezember 2013, 14:34:43 »

...- schonende Form- und Pflegeschnitte

Das trifft es, gaaanz genau ;D
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

Treasure-Jo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9457
  • Klimazone 8a (100 m ü.NN)
Re:Garten(verun)gestaltungen: "Shäng (p)Fui"
« Antwort #1189 am: 18. Dezember 2013, 18:29:37 »

Das große Problem wird sein, dass er es nicht besser kann. Zugeben will/würde er das wohl nicht. Ein Ausweg könnte sein, ihm zu helfen. Mit 80 Jahren könnte er dafür dankbar sein.
Gespeichert
Liebe Grüße

Jo

Eva

  • Gast
Re:Garten(verun)gestaltungen: "Shäng (p)Fui"
« Antwort #1190 am: 18. Dezember 2013, 18:31:56 »

Ja, solche Sachen kann man am leichtesten ändern, indem man sich selbst die Arbeit aufhalst ;)
Gespeichert

Treasure-Jo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9457
  • Klimazone 8a (100 m ü.NN)
Re:Garten(verun)gestaltungen: "Shäng (p)Fui"
« Antwort #1191 am: 18. Dezember 2013, 20:01:00 »

Ja, solche Sachen kann man am leichtesten ändern, indem man sich selbst die Arbeit aufhalst ;)

Ja, das geht manchmal nicht anders. Mit "Helfen" meinte ich allerdings nicht, dass man den Mann ganz und gar arbeitslos macht. Aber ganz ohne Arbeitseinsatz gibts wohl keine Besserung, scheint mir.
Gespeichert
Liebe Grüße

Jo

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33546
    • mein Park
Re:Garten(verun)gestaltungen: "Shäng (p)Fui"
« Antwort #1192 am: 19. Dezember 2013, 07:29:56 »

Das funktioniert vermutlich nicht. Auch ich hatte schon richtig Krach mit einem Hausmeister, weil ich mich weigerte Sträucher rund zu schneiden.
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

planwerk

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7354
  • Seebruck, Chiemsee
    • planwerk, Die Hostagärtnerei am Chiemsee
Re:Garten(verun)gestaltungen: "Shäng (p)Fui"
« Antwort #1193 am: 19. Dezember 2013, 07:43:13 »

Ich möchte Euch etwas zeigen, daß mich sehr traurig macht.

Jeden Tag, muß ich mir in der Wohnanlage meiner Großmutter diese japanischen Kirschen ansehen.



jap.Kirsche vorher



Sie werden JEDEN Dezember schrecklich heruntergeschnitten, alles, was im Frühjahr austrieb, wird radikal abgesäbelt.
Das sieht dann so aus:



jap.Kirsche nachher



Der "Gärtner" ist ein Bewohner, der von der Eigentümergemeinschaft zur Betreuung der Gartenanlage für kleines Geld angestellt wurde. Er hat mMn keine Ahnung von Gartenarbeit, er fetzt einfach alles ab.

Die jap. Kirschen, die ich hier zeige und auch die in der Anlage stehenden Forsythien haben noch nie geblüht.
Auch treiben im Frühjahr nur wenige Blätter aus, es ist ein Bild des Jammers...

Weitere Bilder erspare ich Euch.

Nun möchten ich und auch andere Bewohner der Eigentümergemeinschaft mal einen Brief schicken, in dem ich diese Verunstaltungen bemängeln wollen.

Dazu würde ich gerne fachliche Meinungen zu den beschnittenen Bäumen von Euch haben.

Beim Bruns würden die vermutlich als Großbonsai für leicht 5.000 Öre weggehen. :-X

Die Sträucher wieder in einen natürlichen Zustand umzu erziehen ist kaum mehr möglich. Wenn die durchwachsen dürfen brechen die an den Besen auseinander wenns mal derbe pfeift oder schwer schneit.
Gespeichert
Staudige Grüße vom Chiemsee!

Wald-Traut

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 169
Re:Garten(verun)gestaltungen: "Shäng (p)Fui"
« Antwort #1194 am: 19. Dezember 2013, 20:10:52 »

Mal was Hübsches zur Abwechslung, oder nicht?!

Danke, für die Wohltat :)
(mit korregierten Link)


bei mir funktioniert der link leider nicht.

Im Firefox funktioniert er auch nicht bei mir, sondern nur im Opera.

Nimm' diesen - und die Bilder in etwa der Mitte der Seite:
http://www.schmid-gartenpflanzen.de/forum/index.php?t=rview&th=3877&goto=152315

Danke!!!

also ich finde die Mauer -bis auf die blauen kugeln- sehr gut.
Gespeichert

Aku.Ankka

  • Gast
Re:Garten(verun)gestaltungen: "Shäng (p)Fui"
« Antwort #1195 am: 19. Dezember 2013, 21:58:44 »

"Ich weeß nich, mich isses so gomisch, und ärchendwas macht mich verstimmt...."



kein wunder, zwei tote hunde und drei tote katzen.

Na da kann man ja nur dieses Buch empfehlen.
Gespeichert

troll13

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13175
    • hydrangeas_garden
Re:Garten(verun)gestaltungen: "Shäng (p)Fui"
« Antwort #1196 am: 19. Dezember 2013, 22:20:13 »

Den Leuten, die solche Anlagen wollen, kann man empfehlen, was man will. Die sind resistent gegen jede Empfehlung, gut gemeinte Warnung und Beratung. ;D
Gespeichert
Gartenanarchist aus Überzeugung! Und ich bin kein Experte sondern immer noch neugierig...

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16673
  • berlin|7a|42 uelzen|7a|70
Re:Garten(verun)gestaltungen: "Shäng (p)Fui"
« Antwort #1197 am: 07. Januar 2014, 00:02:16 »

ich hasse kreisverkehre...
Gespeichert
pro luto esse

moin

"(…) die abstrakten worte, deren sich doch die zunge naturgemäß bedienen muß, um irgend welches urteil an den tag zu geben, zerfielen mir im munde wie modrige pilze."
hugo von hofmannsthal – der brief des lord chandos

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16673
  • berlin|7a|42 uelzen|7a|70
Re:Garten(verun)gestaltungen: "Shäng (p)Fui"
« Antwort #1198 am: 07. Januar 2014, 00:02:45 »

 :o
Gespeichert
pro luto esse

moin

"(…) die abstrakten worte, deren sich doch die zunge naturgemäß bedienen muß, um irgend welches urteil an den tag zu geben, zerfielen mir im munde wie modrige pilze."
hugo von hofmannsthal – der brief des lord chandos

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16673
  • berlin|7a|42 uelzen|7a|70
Re:Garten(verun)gestaltungen: "Shäng (p)Fui"
« Antwort #1199 am: 07. Januar 2014, 00:03:09 »

der wird auch noch weiter getunt... ::) :P
Gespeichert
pro luto esse

moin

"(…) die abstrakten worte, deren sich doch die zunge naturgemäß bedienen muß, um irgend welches urteil an den tag zu geben, zerfielen mir im munde wie modrige pilze."
hugo von hofmannsthal – der brief des lord chandos
Seiten: 1 ... 78 79 [80] 81 82 ... 285   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de