Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Paßbilder sind die Rache des Fotografen. (Joachim Ringelnatz)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
24. November 2020, 04:48:28
Erweiterte Suche  
News: Paßbilder sind die Rache des Fotografen. (Joachim Ringelnatz)

Neuigkeiten:

|5|12|so eine fuhre mist im garten ist um einiges sinnlicher als eine packung blaukorn im regal. (maigrün)

Seiten: 1 [2] 3   nach unten

Autor Thema: Belgische Hecke  (Gelesen 9149 mal)

tapir

  • Gast
Re:Belgische Hecke
« Antwort #15 am: 31. Dezember 2011, 12:27:26 »

Im Wiener Berufsschulgarten gibt es eine "belgische Hecke". Diese ist freistehend, vollsonnig, schwerer Lehmboden, WhZ 7.

Leider weiß ich nicht, welche Apfelsorte(n) verwendet wurden, die einzige Info ist die hier:


belgische_hecke_02.jpg


Die Heranzucht erfolgt in der Weise, dass man einjährige Veredelungen an ein fix und fertig hergstelltes Gerüst pflanzt und in der Höhe von 40 cm, wo die Vergabelung erfolgen soll, auf zwei gut entwickelte Augen abschneidet.
Die aus den beiden Augen entstandenen Triebe werden in entgegengesetzter Richtung einer vor, der andere hinter dem Spalierstab gezogen, damit der eine Ast nicht ganz im Schatten wächst.
Verwendung von schwachwachsenden Unterlagen: Äpfel: M26, M9 und PAJAM1




belgische_hecke_01.jpg



So sieht die Anpflanzung im unbelaubten Zustand Anfang April aus: mal von der einen, mal von der andren Seite fotografiert.


belgische_hecke_april_01.jpg





belgische_hecke_april_02.jpg



Liebe Grüße, Barbara
Gespeichert

Zwiebelchen

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 295
  • BW, am Rand des Schwäbischen Waldes,500 m ü.NN
Re:Belgische Hecke
« Antwort #16 am: 31. Dezember 2011, 13:43:57 »

Danke für die Bilder.
Das Spalier ist aber nicht so hoch und erscheint mir fast etwas zu niedrig. Im unteren Teil sind die Bäume nun ziemlich kahl. Aber das wird wohl mit den Jahren so werden weil die Äste ja immer dicker werden.
Aber sehr interessant ist die Sache allemal. Ein bischen experimentieren macht Spaß und einjährige Veredlungen von Bäumen sind auch nicht so kostspielig. Ich werde es versuchen.

Hier meine Sorten die zur Auswahl kommen sollen:
- Purpurroter Cousinot
- Roter Herbstkalvill
- Edelborsdorfer
- Dülmer Rosenapfel
- Himbeerapfel von Holowans
- Signe Tillisch
- Zuccalmaglios Renette

Es sollen Sorten zum Sofortverzehr bzw. kurzer Lagerung sein. Nicht zum Verarbeiten.
Also abnehmen - reinbeißen - hmmm ;)
« Letzte Änderung: 31. Dezember 2011, 14:02:28 von Zwiebelchen »
Gespeichert
Das Leben beginnt mit dem Tag an dem man einen Garten anlegt. (chinesisches Sprichwort)

kdb

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 92
    • Spalierobst
Re:Belgische Hecke
« Antwort #17 am: 16. April 2012, 19:33:28 »

hi freunde,

meine belgische obsthecke beginnt wieder zu blühen.

kdb

Gespeichert

kdb

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 92
    • Spalierobst
Re:Belgische Hecke
« Antwort #18 am: 16. April 2012, 19:34:06 »

und noch ein foto

Gespeichert

A-String

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 303
Re:Belgische Hecke
« Antwort #19 am: 16. April 2012, 20:42:27 »

Sieht toll aus!!!
Gespeichert

Apfelfreund

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1600
  • Man geht niemals zweimal in den selben Garten
    • www.obstbaumfreund.de
Re:Belgische Hecke
« Antwort #20 am: 16. April 2012, 20:49:21 »

Alle Achtung!!!
Gespeichert
Ich freue mich auf jede Eurer Antworten und es ist mir eine Freude Euch zu antworten

A-String

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 303
Re:Belgische Hecke
« Antwort #21 am: 16. April 2012, 20:50:47 »

___



« Letzte Änderung: 16. April 2012, 20:52:11 von A-String »
Gespeichert

macrantha

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4530
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Belgische Hecke
« Antwort #22 am: 17. April 2012, 11:26:38 »

Sehr schön! Wie alt ist das Spalier nochmal?
Gespeichert
Wenn Du einen Schneck behauchst, schrumpft er ins Gehäuse,
Wenn Du ihn in Kognak tauchst, sieht er weiße Mäuse. (Ringelnatz)

kdb

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 92
    • Spalierobst
Re:Belgische Hecke
« Antwort #23 am: 17. April 2012, 13:19:28 »

hi macarantha,

dieses spalier habe ich im herbst 2007 angelegt. die gepflanzten 2-jährigen veredelungen habe ich recht knapp über der veredlungsstelle abgeschnitten und auf die entwicklung der schlafenden augen vertraut. das beigefügte foto ist von 2008.

kdb

Gespeichert

Zwiebelchen

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 295
  • BW, am Rand des Schwäbischen Waldes,500 m ü.NN
Re:Belgische Hecke
« Antwort #24 am: 17. April 2012, 16:33:55 »

Schön wie sie heuer wieder aussehen. :D
Bei uns blühen die Äpfel noch gar nicht.
Meine Belgische Hecke ist erst im Anfangsstadium. 3 Bäumchen sind gepflanzt und abgeschnitten. So stehen sie nun - ich schaue jeden Tag ob sich schon etwas regt. Bisher noch nix.
2 Bäumchen kommen erst im Spätsommer dazu. Ich hatte nicht die gewünschten mit der niedrigen Veredlung bekommen. Nun werden sie extra für mich veredelt und kommen dann später. Ich glaube das wird nicht soviel ausmachen.
Ich freue mich schon wenn sie dann mal so aussehen wie bei Dir.
Gespeichert
Das Leben beginnt mit dem Tag an dem man einen Garten anlegt. (chinesisches Sprichwort)

Blaugurke

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 122
Re:Belgische Hecke
« Antwort #25 am: 17. April 2012, 19:54:45 »

(...)
Hier meine Sorten die zur Auswahl kommen sollen:
- Purpurroter Cousinot
- Roter Herbstkalvill
- Edelborsdorfer
- Dülmer Rosenapfel
- Himbeerapfel von Holowans
- Signe Tillisch
- Zuccalmaglios Renette
(...)

Zuccalmaglio und vor allem Signe Tillisch sind sowieso die leckersten. ;)
Gespeichert

kdb

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 92
    • Spalierobst
Re: Belgische Hecke
« Antwort #26 am: 23. April 2020, 21:57:09 »

in diesem jahr habe ich meine belgische obsthecke erweitert. jetzt ist die komplette hausseite so eingerichtet. der neue teil wurde mit 7 neuen historischen apfelsorten bepflanzt.

Gespeichert

Sternrenette

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3086
Re: Belgische Hecke
« Antwort #27 am: 23. April 2020, 22:06:36 »

Wunderschön :D
Gespeichert
Make Streuobst great again!

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7738
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Belgische Hecke
« Antwort #28 am: 24. April 2020, 14:08:09 »

Ja, gerne mehr Bilder davon.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

kdb

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 92
    • Spalierobst
Re: Belgische Hecke
« Antwort #29 am: 24. April 2020, 21:26:25 »

dieses foto ist aus dem jahr 2016, also schon ne weile her.

kdb

Gespeichert
Seiten: 1 [2] 3   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de