Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Die Praxis sollte das Ergebnis des Nachdenkens sein, nicht umgekehrt.  (Hermann Hesse) 
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
23. Juni 2021, 14:12:35
Erweiterte Suche  
News: Die Praxis sollte das Ergebnis des Nachdenkens sein, nicht umgekehrt.  (Hermann Hesse) 

Neuigkeiten:

|31|3|Komisch, wenn ich in eine bestimmte Gegend fahre, steht mein Auto plötzlich auf dem Parkplatz der Gärtnerei  Ich meine, bei Tieren gibts das ja, daß die wissen, wo sie hingehören etc., aber bei Autos? (Sternrenette)

Seiten: [1] 2 3 ... 8   nach unten

Autor Thema: Rosen im Januar 2012  (Gelesen 13519 mal)

martina.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7369
  • Mittlerer Niederrhein | 8a | 80 m
Rosen im Januar 2012
« am: 01. Januar 2012, 14:00:49 »

Das milde Winterwetter mit heute 13° plus bringt uns selbst an Neujahr noch Blüten und Knospen. :D

[td]

Gabriel Noyelle

[/td][td]

Felidae

[/td][td]

Mrs Oakley Fisher

[/td][td]


[/td][/table]
Gespeichert
Ganzjährig Sommerzeit bitte
=^..^=

rosenschule

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 163
    • Bioland Rosenschule
Re:Rosen im Januar 2012
« Antwort #1 am: 01. Januar 2012, 17:51:51 »

Da bei uns im Oktober einmal -7 grad waren wrs schlagartig aus, aber im ungeheizten Glashaus können wir noch mit drei Neujahrsrosen punkten: Cafe, Bernsteinrose und Wildeve starten pünktlich zum Jahresbeginn
« Letzte Änderung: 01. Januar 2012, 17:53:08 von rosenschule »
Gespeichert
rosige Grüße aus Steinfurth

rosenschule

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 163
    • Bioland Rosenschule
Re:Rosen im Januar 2012
« Antwort #2 am: 01. Januar 2012, 17:54:22 »

uups mehrere Bilder will der Server nicht?
Gespeichert
rosige Grüße aus Steinfurth

rosenschule

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 163
    • Bioland Rosenschule
Re:Rosen im Januar 2012
« Antwort #3 am: 01. Januar 2012, 17:55:15 »

na, dann halt extra...
Gespeichert
rosige Grüße aus Steinfurth

martina.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7369
  • Mittlerer Niederrhein | 8a | 80 m
Re:Rosen im Januar 2012
« Antwort #4 am: 01. Januar 2012, 18:20:31 »

Für mehrere Bilder in einem Beitrag musst du sie in deine Galerie hier bei Pur hochladen und von dort aus einbinden oder einen externen Anbeiter wie z.B. Picasa nutzen. Bilder, die ihr auf eurer Website bzw. eurem Webserver habt, könntest du auch direkt einbinden übrigens.

Ich freue mich schon wieder auf den Anblick im Frühjahr, wenn Crépuscule in eurem Glashaus blüht. Und diesmal nehme ich auch eine für mich mit heim :D
Gespeichert
Ganzjährig Sommerzeit bitte
=^..^=

rosenschule

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 163
    • Bioland Rosenschule
Re:Rosen im Januar 2012
« Antwort #5 am: 02. Januar 2012, 07:34:55 »

Da kann ich schon mal enen Vorgeschmack geben auf den nächsten Mai, und:
es sind genügend Pflanzen da, auch schon größere am Spalier

danke für den Tipp, das direkt hochladen ist halt so praktisch!
Gespeichert
rosige Grüße aus Steinfurth

Rosana

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4351
  • Weinberg/kalkhaltige Erde/am Rheinknie
    • Blog 'Rosanas Rosengarten'
Re:Rosen im Januar 2012
« Antwort #6 am: 04. Januar 2012, 22:49:13 »

Draussen im Garten blüht es immer noch! :o



Lavender Pinocchio
Gespeichert
GG: Im Garte schuffte isch guet gäg' de Speck uf de Hufte.

Rosana

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4351
  • Weinberg/kalkhaltige Erde/am Rheinknie
    • Blog 'Rosanas Rosengarten'
Re:Rosen im Januar 2012
« Antwort #7 am: 04. Januar 2012, 22:50:11 »

Triomphe de l'Alencon

Gespeichert
GG: Im Garte schuffte isch guet gäg' de Speck uf de Hufte.

Rosana

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4351
  • Weinberg/kalkhaltige Erde/am Rheinknie
    • Blog 'Rosanas Rosengarten'
Re:Rosen im Januar 2012
« Antwort #8 am: 04. Januar 2012, 22:51:12 »

Charles Rennie Mackintosh

Gespeichert
GG: Im Garte schuffte isch guet gäg' de Speck uf de Hufte.

freiburgbalkon †

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3283
Re:Rosen im Januar 2012
« Antwort #9 am: 04. Januar 2012, 23:03:41 »

ohje, kommt jetzt noch die tote Wühlmaus? (hab in Picasa schon gekuckt, was noch im Ordner ist)
« Letzte Änderung: 04. Januar 2012, 23:03:53 von freiburgbalkon »
Gespeichert

Rosana

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4351
  • Weinberg/kalkhaltige Erde/am Rheinknie
    • Blog 'Rosanas Rosengarten'
Re:Rosen im Januar 2012
« Antwort #10 am: 04. Januar 2012, 23:37:03 »

 ;D

Könnte ich, aber das ist mehr eine Dokumentation für mich selber - obwohl ich in letzter Zeit immer wieder einige vergesse zu fotografieren (etwa 12 Stück im Dezember gefangen).

Heute habe ich noch 5 weitere zusätzliche Fallen in einem neuen Gebiet im Garten aufgestellt - mal schauen wie erfolgreich ich dort bin.
Gespeichert
GG: Im Garte schuffte isch guet gäg' de Speck uf de Hufte.

kaieric

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8595
  • im saarland dehemm
Re:Rosen im Januar 2012
« Antwort #11 am: 05. Januar 2012, 00:34:19 »

Für mehrere Bilder in einem Beitrag musst du sie in deine Galerie hier bei Pur hochladen und von dort aus einbinden oder einen externen Anbeiter wie z.B. Picasa nutzen. Bilder, die ihr auf eurer Website bzw. eurem Webserver habt, könntest du auch direkt einbinden übrigens.

Ich freue mich schon wieder auf den Anblick im Frühjahr, wenn Crépuscule in eurem Glashaus blüht. Und diesmal nehme ich auch eine für mich mit heim :D

...und wenn die dann erst mit der hier gesteckten jaune desprez um die wette monstert... 8) ;D ;D
Gespeichert

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 20308
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re:Rosen im Januar 2012
« Antwort #12 am: 05. Januar 2012, 17:01:53 »

Ist ja noch schön was los bei Euch. Meine Rosen waren ja in diesem Jahr leider insgesamt nicht so blühfreudig durch den nassen Sommer - da war auch für'ne späte Blüte nicht mehr viel da.

Weiß garnicht, ob ich meine Dezemberblüte - diese letzte Rose des Jahres eingestellt hatte.

Hier nochmal, weil es die letzte war, doppelt hält besser - noch ist ihre Mumie ja auch dran an der Rose ;D



Pat Austin.JPG



L.G.

Jetzt, wo ich das Bild nochmal sehe, denke ich, die war schon drin. Ooops :-[
« Letzte Änderung: 05. Januar 2012, 17:02:22 von Gänselieschen »
Gespeichert

maddaisy

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1535
  • Voralpenland, Klimazone 6b
Re:Rosen im Januar 2012
« Antwort #13 am: 05. Januar 2012, 17:06:33 »

Ihr mit euren begünstigten Klimaten ;)
Tja, hier in Klimazone 6b kann ich jetzt bloß vom Frühling träumen, aber Rosen gibts hier keine mehr oder noch nicht...
Gespeichert
Farbe - Duft - Zauber...
Bin ich im Garten, öffnet sich mein Herz...

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 20308
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re:Rosen im Januar 2012
« Antwort #14 am: 05. Januar 2012, 17:32:09 »

Nu stellst du uns aber vor ein Rätsel - in deiner linken Spalte steht 5b - biste umgezogen? ;D

L.G.
Gespeichert
Seiten: [1] 2 3 ... 8   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de