Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wenn sich Ideen so einnisten, legen sie meist auch Eier... ::) ;D (Juneberry)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. Oktober 2020, 14:57:50
Erweiterte Suche  
News: Wenn sich Ideen so einnisten, legen sie meist auch Eier... ::) ;D (Juneberry)

Neuigkeiten:

|17|6|Mit kleinen Jungen und Journalisten soll man vorsichtig sein. Die schmeißen immer noch einen Stein hinterher. (Konrad Adenauer)

Seiten: 1 ... 154 155 [156]   nach unten

Autor Thema: Clivien 2012-19  (Gelesen 187745 mal)

kossi

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 389
    • Clivia, Klivie, Riemenblatt
Re: Clivien 2012-19
« Antwort #2325 am: 05. Oktober 2020, 14:16:27 »

Für Interessenten: zwei blühende C.x cyrtanthiflora habe ich abzugeben. Auch zwei große Kindel sind zu haben.

Gespeichert
Geld wird es immer wieder geben, an Lebenstagen wird es fehlen !

kinkel

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 88
Re: Clivien 2012-19
« Antwort #2326 am: 05. Oktober 2020, 17:01:56 »

kossi,
Ich würde gern etwas davon nehmen. Kindel oder auch eine blühende ,je was noch da ist !
 Ist aber nicht die Romantic Latern oder ?
Wieso möchtest du dich von dieser Schönheit trennen ?
Gespeichert

kinkel

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 88
Re: Clivien 2012-19
« Antwort #2327 am: 05. Oktober 2020, 17:06:17 »

Ich habe auch eine Cyrtanthiflora aber meine blüht mehr ins rosa/rötliche.
Da gibt es wohl auch farbliche Unterschiede! !
Gespeichert

kossi

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 389
    • Clivia, Klivie, Riemenblatt
Re: Clivien 2012-19
« Antwort #2328 am: 05. Oktober 2020, 19:14:40 »

kinkel,
gerade heute habe ich die Pflanzen eingestellt. Du hast noch die freie Wahl. Schön wäre es wenn ich die Pflanzen
auseinander nehme und gar nicht wieder topfen müßte. Ich habe einfach zu viele von der Sorte. Deshalb werde ich
reduzieren, weil ich für die Überwinterung Platz benötige.

Die Romantic lantern ist inzwischen bereits verblüht. Sie hat auch ein Kindel gebildet. Das Foto ist nicht so vorteilhaft.
Gegebenenfalls muß ich noch einmal ein neues machen.

Gespeichert
Geld wird es immer wieder geben, an Lebenstagen wird es fehlen !

kinkel

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 88
Re: Clivien 2012-19
« Antwort #2329 am: 06. Oktober 2020, 09:05:47 »

Kossi,
Die Romantic Latern würde ich noch dazu nehmen,wenn sie noch verfügbar ist.
Und eine blühende Cyrtanthiflora.
Gespeichert

kinkel

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 88
Re: Clivien 2012-19
« Antwort #2330 am: 12. Oktober 2020, 14:05:25 »

Bei mir blüht wieder mal was
Gespeichert

kossi

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 389
    • Clivia, Klivie, Riemenblatt
Re: Clivien 2012-19
« Antwort #2331 am: 12. Oktober 2020, 15:48:52 »

Kinkel,
die sieht gut aus. Bei mir versucht gerade eine C.gardenii zu blühen. Ich hoffe es ist die Gelbblühende.



Einige male wurde ich gefragt wie man am besten Kindel abtrennt. Es kommt immer darauf an wie die Pflanzen beschaffen
sind. Kleinere Pflanzen lassen sich einfach aus dem Topf nehmen und trennen. Größere stark verwurzelte Pflanzen können
doch etwas schwieriger sein. Zu zaghaft muß man aber nicht vorgehen. Die Klivien sind schon sehr robust und verzeihen
so manches. Auf meiner Seite habe ich ein Video eingestellt. Wer Interesse hat kann es sich gerne anschauen:

https://www.klivie-clivia.de/vermehrung/teilung.html
Gespeichert
Geld wird es immer wieder geben, an Lebenstagen wird es fehlen !

kinkel

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 88
Re: Clivien 2012-19
« Antwort #2332 am: 12. Oktober 2020, 20:43:06 »

Danke kossi. Oh ja, bitte lass es die gelbe gardenii sein :)
Ich habe ein Ableger bekommen da waren alle Wurzeln weggefault. Ich habe alle faulen Wurzeln abgemacht und ins Wasser gestellt.
Und siehe da,es kommen tatsächlich neue, kräftige Wurzeln. Wirklich erstaunlich, wie robust die Clivien sind. 
Dein Video werde ich mir gern anschauen. Ich habe eine große Clivia die müsste wirklich mal geteilt werden.
Gespeichert

Roeschen1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9145
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Clivien 2012-19
« Antwort #2333 am: 14. Oktober 2020, 18:34:47 »

Kossi,
danke für den Hinweis,
dein Video ist sehr hilfreich für Klivienbesitzer.
Ich hätte mal nicht fast 50 Jahre (war ja so gewollt) mit der Teilung warten sollen.
Mein wichtigstes Werkzeug bei der Teilung war die Baumsäge und das Brotmesser.
Das war ein Schlachtfeld.
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

kossi

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 389
    • Clivia, Klivie, Riemenblatt
Re: Clivien 2012-19
« Antwort #2334 am: 16. Oktober 2020, 07:46:41 »

Das war ein Schlachtfeld.
Das kann ich mir gut vorstellen, da ich auch schon einmal eine alte Pflanze die in einem Maurerkübel stand auseiander genommen habe. Mein Hilfsmittel war ein scharfes Beil. Es ist erstaunlich wie sich die Pflanzen ineinander verhaken.
Wenn es neuen Klivienbesitzern hilft hat das Video seinen Zweck erfüllt.
Gespeichert
Geld wird es immer wieder geben, an Lebenstagen wird es fehlen !

Roeschen1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9145
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Clivien 2012-19
« Antwort #2335 am: 16. Oktober 2020, 11:32:34 »

Das Problem war nicht das Verhaken, sondern die pure Masse.
Alle Pflanzen waren miteinander verbunden, eine Art Rhyzom wie eine riesige Kartoffel, über 50kg, die man in Teile sägt.
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

kossi

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 389
    • Clivia, Klivie, Riemenblatt
Re: Clivien 2012-19
« Antwort #2336 am: 18. Oktober 2020, 08:41:50 »

Das folgende Foto ist interessant. Es ist eine neue Blüte einer C.caulescens. Sie hat eine sehr hübsche Färbung. Leider
ändert sie sich in Richtung orange ähnlich der C. x cyrtanthiflora. Bliebe sie wie auf dem Foto hätte sie eine Favoritenrolle.

Gespeichert
Geld wird es immer wieder geben, an Lebenstagen wird es fehlen !

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20616
Re: Clivien 2012-19
« Antwort #2337 am: 18. Oktober 2020, 08:53:14 »

die ist wirklich schön
meine mutter hat auch 3 stück, sie jammert dass sie nie blühen, es sind breitblättrige
ihre schmalblättrigen früher blühten immer
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

kinkel

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 88
Re: Clivien 2012-19
« Antwort #2338 am: 18. Oktober 2020, 12:00:21 »

Kossi, so wäre sie wirklich sehr hübsch. Aber vielleicht verändert sie sich gar nicht so stark ins orangene. Die Caulescens gibt es ja nicht so oft zu sehen bzw ist auch nicht so verbreitet. Würde mich mal interessieren wie sie sich wie entwickelt.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 154 155 [156]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de