Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Eine Laune ist eine kleine Leidenschaft. (Alfred de Musset)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
15. Dezember 2018, 08:27:12
Erweiterte Suche  
News: Eine Laune ist eine kleine Leidenschaft. (Alfred de Musset)

Neuigkeiten:

|20|3|Der Umstieg von Tomaten auf Paradeiser, haha, noch so ein Komiker! (Zitat aus einem Tomaten-Thread 2006)

Banner Gartenrot
Seiten: 1 ... 15 16 [17]   nach unten

Autor Thema: Ein Rosmarin zum neidisch werden !  (Gelesen 36757 mal)

Rhoihess

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 450
  • nördl. Oberrhein, 8a
Re: Ein Rosmarin zum neidisch werden !
« Antwort #240 am: 10. Juni 2018, 18:14:54 »

Danke - hoffentlich bleibt sie's. Das kälteste was sie bisher in den letzten 3 Wintern erlebt hat waren gerade mal -10,2, und übermäßig verregnet waren sie auch nicht. Aber sind verschiedene Sorten drin (alles no-name Baumarkt, aber man sieht die unterschiedlichen Blattformen, -farben etc), also kann ich ja herauskristallisieren lassen was am besten funktioniert und das dann zur Not vermehren. Andererseits hat ein Bekannter den "prostratus" ausgepflanzt, welcher ja noch empfindlicher sein soll - keine sichtbaren Schäden
Gespeichert

Dornroeschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4659
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Ein Rosmarin zum neidisch werden !
« Antwort #241 am: 02. November 2018, 13:14:54 »

Ein mallorquinischer Rosmarin, der rosa/lila Blüten hat.
Sein Duft ist anders, aber er ist nicht frosthart.
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3602
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Ein Rosmarin zum neidisch werden !
« Antwort #242 am: 27. November 2018, 19:50:30 »

Ich habe bei der Kiwiernte festgestellt, dass die Schattenseite von meinem Rosmarin, an der er zusätzlich von der Kiwi durch- und überwachsen wurde, praktisch kahl und abgestorben ist.
Daraus schließe ich, dass wenn Rosmariner alt werden wollen, sie rundum frei stehen sollten.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

Dornroeschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4659
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Ein Rosmarin zum neidisch werden !
« Antwort #243 am: 27. November 2018, 23:18:54 »

Bei mir funktioniert es auch vor der westlichen Hauswand, Blüten kommen aber nur auf der Sonnenseite. Eine Mauer oder Hauswand gibt Schutz vor kaltem Ostwind, deshalb würde ich so einen Standort wählen.
« Letzte Änderung: 28. November 2018, 11:48:15 von Dornroeschen »
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3602
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Ein Rosmarin zum neidisch werden !
« Antwort #244 am: 28. November 2018, 23:15:53 »

So steht er bei mir auch, auch wenn das Haus mehr Terasse neben der ungeheizten Gartenlaube ist, aber die Nordostwinde ziehen da drüber und nicht durch. Das macht schon das wesentliche aus.

Ich werde wieder Stecklinge machen diesen Winter. Irgendwo bekommt man sie ja doch unter.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität
Seiten: 1 ... 15 16 [17]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de