Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Meine Gartenklamotten sind Sachen, die ursprünglich meist "gut" waren, bis ich mal kurz damit im Garten war... (Euphrasia)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
18. Oktober 2017, 05:35:37
Erweiterte Suche  
News: Meine Gartenklamotten sind Sachen, die ursprünglich meist "gut" waren, bis ich mal kurz damit im Garten war... (Euphrasia)

Neuigkeiten:

|25|2|Fäule, Feuchtigkeit oder feiner Humor bringen immer wieder Leben hervor. (Joachim Ringelnatz)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: St. Julien A  (Gelesen 3136 mal)

Imme

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 97
  • Ich liebe dieses Forum!
St. Julien A
« am: 16. Februar 2012, 12:13:45 »

Hallo,
wie wird die Unterlage "St. Julien A" vermehrt?
IG IMME
Gespeichert

Zuccalmaglio

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2717
Re:St. Julien A
« Antwort #1 am: 17. Februar 2012, 00:13:37 »

Ich meine mal gelesen zu haben, durch Wurzelabrisse. Sicher bin ich mir aber ob des vergangnen zEITraumes nicht.
Gespeichert
Tschöh mit ö

brennnessel

  • Gast
Re:St. Julien A
« Antwort #2 am: 17. Februar 2012, 08:53:00 »

Hallo,
wie wird die Unterlage "St. Julien A" vermehrt?
IG IMME
Wenn du einmal einen Baum mit dieser Unterlage hast, brauchst dich nach einigen Jahren um Nachkommen nicht mehr zu sorgen ;) ! Der Marillenbaum (=Aprikosenbaum) meines Nachbarn schickt seine Kinder mit Eifer in meinen mindestens 5m entfernten Gemüsegarten, wobei die aber unter einer 80cm tiefen Grundfeste der Gartenmauer durch müssen!
Gespeichert

Imme

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 97
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:St. Julien A
« Antwort #3 am: 17. Februar 2012, 12:12:21 »

Hallo,
bei "Prunus St. Julien Inra 655/2" ist das schon der Fall.
"Prunus St. Julien A" macht keine Ausläufer.
LG IMME
Gespeichert

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20932
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re:St. Julien A
« Antwort #4 am: 17. Februar 2012, 12:39:42 »

Hallo,
bei "Prunus St. Julien Inra 655/2" ist das schon der Fall.
"Prunus St. Julien A" macht keine Ausläufer.
LG IMME

Das ist auch meine Information.

Ich vermute mal, dass die kommerziell über Gewebekultur/Labor vermehrt wird.

Zuhause müsste man eine Unterlage einfach wachsen lassen (ohne Aufveredelung), und diese dann durch Absenker oder Stecklinge vermehren.
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

Imme

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 97
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:St. Julien A
« Antwort #5 am: 17. Februar 2012, 19:40:43 »

Hallo,
>Absenker -> die Idee, werde ich versuchen!
LG IMME
Gespeichert

Wild Obst

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 816
Re:St. Julien A
« Antwort #6 am: 25. März 2015, 07:10:19 »

St. Julien A kann auch über Steckholz im Spätherbst vermehrt werden.
Gespeichert

dmks

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1437
Re:St. Julien A
« Antwort #7 am: 07. April 2015, 21:37:04 »

'St Julien A' und die 'St. Julien Inra 655/2' werden im allgemeinen aus Steckholz vermehrt und auch so als Unterlage angeboten.

Die 'St. Julien Inra 2' und 'St. Julien Brompton' gibt's als Sämlinge.

« Letzte Änderung: 07. April 2015, 21:40:02 von dmks »
Gespeichert
Wir werden das nun irgendwie schaffen müssen!

Яib-∃səl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1564
Re: St. Julien A
« Antwort #8 am: 24. März 2017, 22:10:06 »

Hat jemand mal Früchte von dieser Unterlage gesehen? Wie ist die Qualität?
Gespeichert
MFG

Rib-3sel
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de