Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Eines Tages wird man offiziell zugeben müssen, daß das, was wir Wirklichkeit getauft haben, eine noch größere Illusion ist als die Welt des Traumes. (Salvador Dali)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
18. Juni 2019, 08:55:53
Erweiterte Suche  
News: Eines Tages wird man offiziell zugeben müssen, daß das, was wir Wirklichkeit getauft haben, eine noch größere Illusion ist als die Welt des Traumes. (Salvador Dali)

Neuigkeiten:

|12|7|Nicht Sieg sollte der Sinn der Diskussion sein, sondern Gewinn.  (Joseph Joubert)

Banner Gartenrot
Seiten: 1 ... 11 12 [13]   nach unten

Autor Thema: Petersilie  (Gelesen 25487 mal)

Nemesia Elfensp.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3569
Re: Petersilie
« Antwort #180 am: 29. April 2019, 14:40:57 »

eider habe ich die vielgepriesne kurdische Sorte (s.o.) im Netz nicht gefunden. Hat die noch einen anderen Namen?
:) nö, aber ich hab noch Saatgut von der "Kurdisk Gladblad" (von us July) für Dich. Schick mir mal fix 'n PM mit Deine Adresse.

 :D noch wer ohne "Fahrschein"? dann Adressen-PM zu mir :D

LG
« Letzte Änderung: 29. April 2019, 15:50:31 von Nemesia Elfensp. »
Gespeichert
Wir haben nur dieses eine Leben.

martina 2

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9045
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Petersilie
« Antwort #181 am: 29. April 2019, 14:54:05 »

Also ich versteh das nicht, trotz der schwierigen Verhältnisse in meinem Garten (Sandboden, Spätfröste) hab ich immer genug herrlichen Petersil, meist Ende April gesät. Der Gemüsegarten wird im Herbst mit abgelagertem Mist gedüngt, im Spätsommer kommen dann noch ev. ein paar Schaufeln Kompost drauf, aus. Er sollte aber immer woanders stehen, höchstens alle drei Jahre am selben Platz! In manchen Jahren überwintert er, sofern ihn nicht die Mäuse entdecken, dann gibt es reichlich bis zur neuen Ernte.
Gespeichert
Schöne Grüße aus Wien!

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19200
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Petersilie
« Antwort #182 am: 29. April 2019, 16:19:58 »

Damit ist doch meine Frage nach Mist und Kompost beantwortet - Danke :-*

Und danke Nemi :D
Gespeichert

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4849
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Petersilie
« Antwort #183 am: 12. Juni 2019, 00:51:52 »

Es kam mal die Frage auf, warum ich Petersilie versetzt pflanze und nicht breitwürfig oder in Reihen säe.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4849
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Petersilie
« Antwort #184 am: 12. Juni 2019, 00:52:51 »

Weil sie so oder so verunkrautet, dieses Jahr ist die Vogelmiere sehr üppig. 
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4849
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Petersilie
« Antwort #185 am: 12. Juni 2019, 00:59:05 »

Wenn sie in Reih und Glied gepflanzt ist, kann ich mit dem Arm unten lang fahren und die Unkräuter mit den Fingern einfach einsammeln. Wenn dabei etwas übrig bleibt, bekommt es wegen der Petersilienblätter darüber kein Licht ab und wächst nicht weiter. Die Petersilie ist sauber, ohne groß Aufwand und ohne viel kaputt zu machen. Keine Bodenbewegung usw. Man kann so selbst im dunkeln jäten, man spürt wo Unkraut ist und lässt sich von den kräftigeren Petersilienstängeln leiten. Man darf beim blind jäten nur keine Angst haben mal in eine Spinne oder ähnliches zu greifen.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität
Seiten: 1 ... 11 12 [13]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de