Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: ich nehme es als Fingerzeig des Herrn 8) Die Götter tuen nichts ohne Grund.  :D Mitunter höre ich auf ihre Hinweise (rorobonn)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
18. November 2017, 11:16:27
Erweiterte Suche  
News: ich nehme es als Fingerzeig des Herrn 8) Die Götter tuen nichts ohne Grund.  :D Mitunter höre ich auf ihre Hinweise (rorobonn)

Neuigkeiten:

|28|2|“Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen glücklich zu sein!” (Voltaire)

Seiten: [1] 2   nach unten

Autor Thema: Ultimative Gartenkunst  (Gelesen 2983 mal)

Hortulanus

  • Gast
Ultimative Gartenkunst
« am: 23. Februar 2005, 11:54:50 »

Da die Forumsteilnehmer stets auf der Suche nach einem "Gartenkick" sind und sich neben Pflanzenraritäten wohl auch keine künstlerisch wertvollen Gartenaccessoires entgehen lassen werden, habe ich die Augen offen gehalten und bin fündig geworden.

Bestellungen nehme ich gerne entgegen und reiche sie mit spitzen Fingern weiter.
« Letzte Änderung: 23. Februar 2005, 12:05:53 von Hortulanus »
Gespeichert

Hortulanus

  • Gast
Re:Ultimative Gartenkunst
« Antwort #1 am: 23. Februar 2005, 11:55:51 »

Hier ein besonders gelungenes Artefakt für gärtnernde Ehepaare, die sich gelobt haben, gemeinsam alt zu werden.
Gespeichert

Thomas

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9975
  • Für die Freiheit des Spottes.
    • garten-pur
Re:Ultimative Gartenkunst
« Antwort #2 am: 23. Februar 2005, 11:59:34 »

Sehr schön, Hortulanus!

Muss man den eigenen Hammer mitbringen?

 :-X
Kunstgewerbliche Grüße
Thomas
Gespeichert
Kaum macht man etwas richtig, klappt es auch.

Mutabilis

  • Gast
Re:Ultimative Gartenkunst
« Antwort #3 am: 23. Februar 2005, 12:06:23 »

Ich finde ja besonders Plastik macht sich als Gartenkunst so gut...
Ein Schwan der arges dabei denkt
Gespeichert

brennnessel

  • Gast
Re:Ultimative Gartenkunst
« Antwort #4 am: 23. Februar 2005, 13:25:21 »

Muss man den eigenen Hammer mitbringen?

 :-X

Ich glaube, den gibt es dort auch gleich mit zu kaufen, wo Hortulanus gestern war, stimmt ´s?


LG Lisl
 
Gespeichert

Diana

  • Gast
Re:Ultimative Gartenkunst
« Antwort #5 am: 23. Februar 2005, 17:22:25 »



Rüpelige Kunstmuffel!!!!!!!!!! ;D ;D ;D ;D ;D 8)

*schnellweg* Diana
Gespeichert

sabinchen

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 732
  • Garten meine größte Liebe und Leidenschaft.
Re:Ultimative Gartenkunst
« Antwort #6 am: 23. Februar 2005, 17:54:06 »

iiiii-gitt wo bin ich den hier. :o :o :o
Ich habe schon manches gesehen aber dieses etwas was aussieht wie ein Brunnen. Wer stellt sich auch dass in den Garten.
Sieht aber auch nicht schlechter aus als der kindsgroße Gartenzwerg aus Bronzeguss meiner Nachbarin. ??? ??? ??? :P :P
Gespeichert
Grüße Sabinchen

Heinone

  • Gast
Re:Ultimative Gartenkunst
« Antwort #7 am: 23. Februar 2005, 18:20:38 »

Nach all der heren hier vorgestellten Kunst ;) widmen wir uns doch mal dem profaneren Kusthandwerk. Was haltet ihr denn von diesem Brunnen aus Sandstein und Keramik?
Gespeichert

Hortulanus

  • Gast
Re:Ultimative Gartenkunst
« Antwort #8 am: 23. Februar 2005, 18:36:06 »

Erwartest du jetzt eine "Kunst"-Bewertung oder ein Geschmacksurteil, Heinone?
Gespeichert

Heinone

  • Gast
Re:Ultimative Gartenkunst
« Antwort #9 am: 23. Februar 2005, 18:45:39 »

Weder noch.

Zitat
Bestellungen nehme ich gerne entgegen und reiche sie mit spitzen Fingern weiter.

;D
Gespeichert

helga7

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 959
  • Let's see what the future has in store for us
Re:Ultimative Gartenkunst
« Antwort #10 am: 23. Februar 2005, 18:46:26 »

Schön ist der Brunnen, Heinone!!!! :D
« Letzte Änderung: 23. Februar 2005, 18:46:59 von helga7 »
Gespeichert
Ciao
Helga

Günther

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8632
  • Ich liebe dieses Forum
Re:Ultimative Gartenkunst
« Antwort #11 am: 23. Februar 2005, 18:49:07 »

Das Denkmal des Unbekannten Rohrbruchs ;D
Gespeichert
"Science is the belief in the ignorance of the experts" – Richard Feynman

Hortulanus

  • Gast
Re:Ultimative Gartenkunst
« Antwort #12 am: 23. Februar 2005, 18:49:59 »

Was haltet ihr denn von diesem Brunnen aus Sandstein und Keramik?

Dem Künstler ist es hervorragend gelungen, das Spannungsfeld zwischen hartem Stein und weichem Wasser zu symbolisieren. Die Keramikkugel stehen gleichsam für das Perlen des Wassers, wie aber auch dessen sanfte Kraft, die alles zu verändern und zu runden vermag. Die scharfen Konturen und Rillen stehen offenbar für die Zähmungsversuche des Menschen, mit denen dem Wasser Fesseln in Form von Flussläufen und Kanälen angelegt wurden. Das Werk steht in einem wohltuenden Widerspruch zu den schwülstigen Brunnenformen der italienischen Renaissance.

(in meinen Garten kommt das nicht)
Gespeichert

Günther

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8632
  • Ich liebe dieses Forum
Re:Ultimative Gartenkunst
« Antwort #13 am: 23. Februar 2005, 18:54:58 »

Du bevorzugst:
Gespeichert
"Science is the belief in the ignorance of the experts" – Richard Feynman

Heinone

  • Gast
Re:Ultimative Gartenkunst
« Antwort #14 am: 23. Februar 2005, 19:04:10 »

(in meinen Garten kommt das nicht)

Danke, Hortu!

Ich werde den darbenden Künstler auf deine ansonsten ;D gekonnte Rezension aufmerksam machen.
Gespeichert
Seiten: [1] 2   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de