Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Mir geht schon den ganzen Morgen diese Frage im Kopf herum: Ist ein weiblicher Hostafän eine Hostesse? 8) 8) 8) 8) (blommorvan)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
02. April 2020, 19:01:02
Erweiterte Suche  
News: Mir geht schon den ganzen Morgen diese Frage im Kopf herum: Ist ein weiblicher Hostafän eine Hostesse? 8) 8) 8) 8) (blommorvan)

Neuigkeiten:

|28|12|Natürlich geht es einfacher, aber nicht mit vergleichbarem Ergebnis  ;) (Gartenlady)

Lubera Partnerprogramm
Seiten: 1 [2] 3 4   nach unten

Autor Thema: Schutz gegen Frost an Pfirsich- und Aprikosenblüten  (Gelesen 29565 mal)

planwerk

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7203
  • Seebruck, Chiemsee
    • planwerk, Die Hostagärtnerei am Chiemsee
Re:Schutz gegen Frost an Pfirsich- und Aprikosenblüten
« Antwort #15 am: 24. März 2014, 14:59:26 »

Ich hab das mal bei den Hostas gemacht. Zwei Regner für 9 Stunden a 1.200 Liter pro Regner macht 21.600 Liter. War effektiv, ich hab aber auch einen Brunnen der das leistet.
Gespeichert
Staudige Grüße vom Chiemsee!

uliginosa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7388
  • Carpe diem!
Re:Schutz gegen Frost an Pfirsich- und Aprikosenblüten
« Antwort #16 am: 24. März 2014, 15:21:29 »

Wir haben keinen Brunnen, sondern nur eine 5 m³-Zisterne, die nicht ganz voll ist. :P

Es soll heute Nacht aber auch nur auf 0°, Mittwoch in den frühen Morgenstunden auf -1° runtergehen.

http://wetterstationen.meteomedia.de/?station=104650&wahl=vorhersage

Wenn ich also jeweils um Mitternacht und in der Früh um 4 - 5h den Baum nassspritze, könnte doch eventuell reichen. 8) :-\

Das müsste ich dann wahrscheinlich übernächstes WE noch einmal wiederholen. :-X

http://www.wetter.com/wetter_aktuell/wettervorhersage/16_tagesvorhersage/?id=DE0004108

Oder ich hänge ein paar Laternen mit Teelichtern in den Baum. ::)
« Letzte Änderung: 24. März 2014, 15:23:25 von uliginosa »
Gespeichert
Viele Grüße aus dem Trockengebiet, Uli

cydorian

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6700
Re:Schutz gegen Frost an Pfirsich- und Aprikosenblüten
« Antwort #17 am: 24. März 2014, 15:42:46 »

Wir hatten das schon öfters, immer vor erwarteten Frostnächsten kommt die Frage. Von der Beregnung von Aprikosen rate ich ab, deren Holz bricht leicht und wenn man nicht sehr gut mit den Mengen aufpasst, ruiniert man damit Bäume, vor allem wenn sie vorgeschädigt sind. Nötig sind ausserdem geeignete Spritzdüsen, die die richtigen Tröpfchengrössen in richtiger Menge an die richtigen Stellen verteilt. Mit einem Gartenschlauch wird ausser einer höheren Wasserrechnung nicht viel zu erreichen sein.
Gespeichert

uliginosa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7388
  • Carpe diem!
Re:Schutz gegen Frost an Pfirsich- und Aprikosenblüten
« Antwort #18 am: 24. März 2014, 23:58:16 »

Abends gab es ein Regenschauerchen - die Blüten sind nass und ich geh jetzt schlafen.
Gespeichert
Viele Grüße aus dem Trockengebiet, Uli

Ranunculus

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
Re:Schutz gegen Frost an Pfirsich- und Aprikosenblüten
« Antwort #19 am: 25. März 2014, 01:22:34 »

Einen alten Holzklotz aushöhlen und anzünden, sog. Frosträucherung, das hilft auch. Oder Vlies drüber, wenn der Baum nicht zu groß ist.
Gespeichert

Amur

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7245
Re:Schutz gegen Frost an Pfirsich- und Aprikosenblüten
« Antwort #20 am: 25. März 2014, 06:54:39 »

Pfirsichblüten erwiesen sich bei mir als recht frosthart. Da hatten wir des öfteren schon richtig kräftigen Reif und die hatten keinerlei Schaden.
Sortenabhängig? oder sind Pfirsiche da generell relativ hart im Nehmen?
Unserer blüht ja zum Glück noch nicht. Aber die Knospen sind schon recht dick. Ich nehme mal an, wenn es wirklich -4° geben sollte, dann sind auch die hinüber.
Gespeichert
nördlichstes Oberschwaben, Illertal, Raum Ulm

cydorian

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6700
Re:Schutz gegen Frost an Pfirsich- und Aprikosenblüten
« Antwort #21 am: 25. März 2014, 08:10:49 »

Pfirsichblüten sind härter. Ich hatte mal einen Sämling, der -6° überstanden hat. 2011 war bei normalen Fruchtsorten bei -4°C die Grenze. Aprikosenblüten sind da bereits komplett hinüber.
Gespeichert

uliginosa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7388
  • Carpe diem!
Re:Schutz gegen Frost an Pfirsich- und Aprikosenblüten
« Antwort #22 am: 25. März 2014, 08:45:30 »

Diese Nacht war kein Frost, nur knapp über 0°. :)

Nun wird es heute Nacht spannend. Und Anfang April soll es auch noch Mal frieren. :P

Ranunculus, den Baum kannst du in Antwort 12 ansehen - der ist allen Fliesen davongewachsen. :D :-\
Gespeichert
Viele Grüße aus dem Trockengebiet, Uli

cydorian

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6700
Re:Schutz gegen Frost an Pfirsich- und Aprikosenblüten
« Antwort #23 am: 25. März 2014, 09:14:32 »

Ich drück dir die Daumen und für meine Aprikosen ebenfalls :-) Diese Nacht ging es auch hier gut, sogar in der Tallage. Die letzten Aprikosen hatte ich 2010, seither nur Ausfälle. Aber ich gebe nicht auf, vor ein paar Wochen nochmal eine "Harlyne" gepflanzt, die angeblich etwas später blühen soll. Hat sich auch im norrdeutschen Versuchsanbau so bewiesen, zehn Tage kann man vielleicht rausschinden. In Jahren wie diesem wäre das entscheidend.
Gespeichert

b-hoernchen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3771
  • Oberbayerischer Alpenrand, 480m ü. NN.
Re:Schutz gegen Frost an Pfirsich- und Aprikosenblüten
« Antwort #24 am: 25. März 2014, 20:11:20 »

Habe meine Pfirsichbäumchen an der Hausmauer mit alten Bettlaken abgehängt. Hoffe die zwerquetschen nicht zu viele schwache Neutriebe.

Vielleicht stelle ich nachher noch eine Laterne mit einer fetten Kerze drunter... damit ich besser schlafen kann?
Gespeichert
Cum tacent, consentiunt.

Audiatur et altera pars!

landfogt

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1105
Re:Schutz gegen Frost an Pfirsich- und Aprikosenblüten
« Antwort #25 am: 25. März 2014, 21:09:50 »

vorher ein paar stöcke ums Bäumchen in die erde drücken,dann bedlaken drüber ;)
wünsche angenehme rühe 8)
p.s.vorsicht mit den kerzen!vertragen sich nicht so gut mit Bettlaken!nicht daß es zu warm wird ;D
Gespeichert
es gibt tage da verliert man und es gibt tage da gewinnen die anderen
schwach anfangen und dann ganz stark nachlassen

Christina

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6711
  • Odenwälder Weininsel 7a 206 m ü. NN
Re:Schutz gegen Frost an Pfirsich- und Aprikosenblüten
« Antwort #26 am: 25. März 2014, 21:14:59 »

Hab mein Pfirsichbäumchen auch abgedeckt, ist noch klein, aber das erste Mal, daß es so richtig schön blüht. Meinen alten mußte ich im letzten Jahr leider roden, er war anch und nach abgestorben.
Gespeichert
Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, werden das Antlitz dieser Welt verändern.  (Sprichwort der Xhosa)

landfogt

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1105
Re:Schutz gegen Frost an Pfirsich- und Aprikosenblüten
« Antwort #27 am: 25. März 2014, 21:22:12 »

ja ist schon besser!!
dann hat man nachher kein schlechtes gewissen wenn man alles versucht hat!
in den grossen Obstplantagen stellen die grössere eimer mit bitumenwachs in die baumreihe und zünden die an.das bringt echt was und so teuer ist der 5l eimer auch nicht.ist aber nur auf offener fläche zu empfehlen!
Gespeichert
es gibt tage da verliert man und es gibt tage da gewinnen die anderen
schwach anfangen und dann ganz stark nachlassen

Christina

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6711
  • Odenwälder Weininsel 7a 206 m ü. NN
Re:Schutz gegen Frost an Pfirsich- und Aprikosenblüten
« Antwort #28 am: 25. März 2014, 21:23:54 »

Als ich noch eine Aprikose hatte, habe ich auch öfter mal viele Grabkerzen druntergestellt. Das hat ganz gut geholfen.
Gespeichert
Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, werden das Antlitz dieser Welt verändern.  (Sprichwort der Xhosa)

landfogt

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1105
Re:Schutz gegen Frost an Pfirsich- und Aprikosenblüten
« Antwort #29 am: 25. März 2014, 21:31:03 »

ewige lichter 8)
die verwende ich immer im Gewächshaus,sind super
Gespeichert
es gibt tage da verliert man und es gibt tage da gewinnen die anderen
schwach anfangen und dann ganz stark nachlassen
Seiten: 1 [2] 3 4   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de