Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Am zuverlässigsten unterscheiden sich die einzelnen Fernsehprogramme noch immer durch den Wetterbericht. - Woody Allen
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
26. August 2019, 05:39:34
Erweiterte Suche  
News: Am zuverlässigsten unterscheiden sich die einzelnen Fernsehprogramme noch immer durch den Wetterbericht. - Woody Allen

Neuigkeiten:

|13|7|Der Kalk ruft! (Stellaria)

Cover von Das Gartenfotobuch
Seiten: [1] 2   nach unten

Autor Thema: Pflanzenportrait-Fotos  (Gelesen 3669 mal)

Nina

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15043
  • Alles wird gut!
    • garten-pur
Pflanzenportrait-Fotos
« am: 12. Dezember 2003, 00:12:10 »





Na dann erzähl mal, was Du davon hältst. ;)
« Letzte Änderung: 12. Dezember 2003, 08:10:09 von Nina »
Gespeichert

Thomas

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10337
  • Für die Freiheit des Spottes.
    • garten-pur
Re:Pflanzenportait-Fotos
« Antwort #1 am: 12. Dezember 2003, 00:17:34 »

Soll ich jetzt? Darf ich jetzt?

Nur 1 Satz:

Blüten sind oft semitransparent - darum kann (zumindest partielles) Gegenlicht sehr gut neben Farben und Stimmungen auch Strukturen des Aufbaus zeigen.


Mit lichtvollen Grüßen
Thomas

P.S.: Das Licht ist der Motor der Photosynthese. Und: Das Licht ist das Wichtigste Im Theater / Leben / der Welt.

Mit pathetischem Abgang
Thomas ;)

Gespeichert
Kaum macht man etwas richtig, klappt es auch.

Katrin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10257
  • The best way to have a friend is to be one!
    • Geraniumhomepage, Gartenfotos und (neu!) Garten-Blog
Re:Pflanzenportrait-Fotos
« Antwort #2 am: 12. Dezember 2003, 18:41:54 »

Hi, da bin ich live dabei!
Gespeichert
"Ich glaube, viele von uns haben ihre Heimat längst verloren, denn sie haben sie in der Kindheit gelassen, in den staubigen Straßen und an den sonnigen Tagen, als die Welt noch gut war, weil wir nur die Fassade sahen und zu klein waren, die Türen zu öffnen."

ich

Thomas

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10337
  • Für die Freiheit des Spottes.
    • garten-pur
Re:Pflanzenportrait-Fotos
« Antwort #3 am: 12. Dezember 2003, 18:43:48 »

Schön, die hellen Blüten vor dem dunklen, unscharfen Hintergrund.

Thomas
Gespeichert
Kaum macht man etwas richtig, klappt es auch.

Katrin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10257
  • The best way to have a friend is to be one!
    • Geraniumhomepage, Gartenfotos und (neu!) Garten-Blog
Re:Pflanzenportrait-Fotos
« Antwort #4 am: 12. Dezember 2003, 19:34:35 »

Freut mich, wenn es dir gefällt...
Hab noch so ein paar Bilder, die mir selber gut vorkommen :)
VLG, Katrin
Gespeichert
"Ich glaube, viele von uns haben ihre Heimat längst verloren, denn sie haben sie in der Kindheit gelassen, in den staubigen Straßen und an den sonnigen Tagen, als die Welt noch gut war, weil wir nur die Fassade sahen und zu klein waren, die Türen zu öffnen."

ich

Thomas

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10337
  • Für die Freiheit des Spottes.
    • garten-pur
Re:Pflanzenportrait-Fotos
« Antwort #5 am: 13. Dezember 2003, 15:55:18 »

Gefällt mir rein fotografisch noch besser, weil der unscharfe Hintergrund hier noch ruhiger ist. Und natürlich gefallen mir die Tropfen.

Habe mich auf Deiner Website ein wenig umgesehen - alle Achtung, Kompliment! Da hast Du offenbar eine Menge Arbeit hineingesteckt, und es sieht super aus - von der Menge der guten Fotos ganz zu schweigen.

BTW: Können wir vielleicht demnächst auch einen Link von Deiner Website erhalten?


Mit linkenden Grüßen
Thomas
Gespeichert
Kaum macht man etwas richtig, klappt es auch.

Katrin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10257
  • The best way to have a friend is to be one!
    • Geraniumhomepage, Gartenfotos und (neu!) Garten-Blog
Re:Pflanzenportrait-Fotos
« Antwort #6 am: 13. Dezember 2003, 16:48:34 »

Hallo Thomas,
danke für das Kompliment. Ich werde die Linkliste demnächst erweitern und kann einen Link hierher auch gleich auf die Startseite setzen, ist doch klar - mach ich gern. ;)
Die Kamera habe ich seit letzte Weihnachten (insgesamt habe ich 9000 Fotos gemacht bisher) und die Website seit Ende Mai - es war viel Arbeit, mal das Grundgerüst aufzubauen. Mit html beschäftige ich mich nicht so sehr, habe von einer netten Frau aus einem anderen Forum ein paar Codes und ein Programm bekommen. Ich ändere auch an der Struktur nix mehr sondern ergänze nur, denn alles umstellen wäre zu umfangreich und ich habe mir das Theater mit Frames und so gleich völlig geschenkt - eigentlich möchte ich ja nur Bilder zeigen und die Geraniums vorstellen sowie irgendwann mal alle Pflanzen des Gartens in Fotos online stellen.

Tropfenbilder begeistern mich! Vielleicht hast du auf der Site bei den Makros die extra Rubrik gesehen, sie wird nächstes Jahr sicher ausgebaut.

VLG; Katrin
Gespeichert
"Ich glaube, viele von uns haben ihre Heimat längst verloren, denn sie haben sie in der Kindheit gelassen, in den staubigen Straßen und an den sonnigen Tagen, als die Welt noch gut war, weil wir nur die Fassade sahen und zu klein waren, die Türen zu öffnen."

ich

Thomas

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10337
  • Für die Freiheit des Spottes.
    • garten-pur
Re:Pflanzenportrait-Fotos
« Antwort #7 am: 14. Dezember 2003, 12:08:54 »

Eine Francis Dubreuil-Blüte in unserem Garten hat sich anscheinend vorgenommen, einen Blick ins nächste Jahr zu riskieren ... sie duftet auch noch.

Köln, 14.12.2003 - 11:05 h

Thomas
Gespeichert
Kaum macht man etwas richtig, klappt es auch.

Katrin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10257
  • The best way to have a friend is to be one!
    • Geraniumhomepage, Gartenfotos und (neu!) Garten-Blog
Re:Pflanzenportrait-Fotos
« Antwort #8 am: 15. Dezember 2003, 15:26:22 »

aus der nähe fast hübscher als so....
Gespeichert
"Ich glaube, viele von uns haben ihre Heimat längst verloren, denn sie haben sie in der Kindheit gelassen, in den staubigen Straßen und an den sonnigen Tagen, als die Welt noch gut war, weil wir nur die Fassade sahen und zu klein waren, die Türen zu öffnen."

ich

Andrea

  • Gast
Re:Pflanzenportrait-Fotos
« Antwort #9 am: 15. Dezember 2003, 16:28:47 »

So Ausschnitte bringen wirklich oft neue Einblicke. Eine schöne Katzenminze, ich hätte eher an einen Salbei gedacht, warum auch immer.
« Letzte Änderung: 15. Dezember 2003, 16:29:42 von Andrea »
Gespeichert

Katrin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10257
  • The best way to have a friend is to be one!
    • Geraniumhomepage, Gartenfotos und (neu!) Garten-Blog
Re:Pflanzenportrait-Fotos
« Antwort #10 am: 15. Dezember 2003, 20:02:13 »

Hallo Andrea,
was für eine schöne Iris du hast! Weißt du den Namen? (ich darf es ja garnich laut sagen... ich bin geneigt, auch iris zu sammeln...)...

So ein Bild habe ich im Frühling auch gemacht, mit meiner Lieblingsstreifennonameiris :D

VLG; Katrin
Gespeichert
"Ich glaube, viele von uns haben ihre Heimat längst verloren, denn sie haben sie in der Kindheit gelassen, in den staubigen Straßen und an den sonnigen Tagen, als die Welt noch gut war, weil wir nur die Fassade sahen und zu klein waren, die Türen zu öffnen."

ich

Andrea

  • Gast
Re:Pflanzenportrait-Fotos
« Antwort #11 am: 15. Dezember 2003, 21:56:07 »

Die Iris ist von der Gräfin und aus einem Sortiment das ich erstanden habe. Es handelt sich um Iris barbata-Eliator 'Clear Morning Sky' soll 1m hoch werden hat bei mir jetzt im 2ten Standjahr etwa 70cm Höhe gehabt und wächst selbst im schweren Lehmboden bei mir unproblematisch.

Gespeichert

callis

  • Gast
Re:Pflanzenportrait-Fotos
« Antwort #12 am: 15. Dezember 2003, 22:28:30 »

Vielleicht kann ich euer Herz ja auch noch mit einer Iris erfreuen :)
Gespeichert

callis

  • Gast
Re:Pflanzenportrait-Fotos
« Antwort #13 am: 15. Dezember 2003, 22:30:27 »

Aber eigentlich bin ich ja eher für Hemerocallis zuständig.
Gespeichert

Andrea

  • Gast
Re:Pflanzenportrait-Fotos
« Antwort #14 am: 16. Dezember 2003, 07:19:42 »

Iris gibt es auch in der Farbe und blühen so schön vor den Taglilien, muss man dann doch unbedingt beides haben, oder ;D (nur wie erklärt man so etwas GG)
Hat jemand von euch schöne Iris sibirica für den Gartenteich die nicht zu stark wuchern und hoch werden (kleiner Teich kleiner Garten)
Die Iris sieht toll aus Callis, erfreuten Gruß.
« Letzte Änderung: 16. Dezember 2003, 07:21:29 von Andrea »
Gespeichert
Seiten: [1] 2   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de