Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Der Heilige Dingsbums ist der Schutzpatron der Vergesslichen. (Werner Mitsch)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
04. Oktober 2022, 18:44:27
Erweiterte Suche  
News: Der Heilige Dingsbums ist der Schutzpatron der Vergesslichen. (Werner Mitsch)

Neuigkeiten:

|28|10|Soviele Gehege wie ich für die Männer brauche, kann ich bald nicht mehr im Garten unter bringen. (Zitat aus einem Fachthread)

Seiten: 1 2 [3] 4   nach unten

Autor Thema: welches Gartenwerkzeug gehört zur Grundausstattung  (Gelesen 12465 mal)

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12203
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: welches Gartenwerkzeug gehört zur Grundausstattung
« Antwort #30 am: 04. März 2022, 15:14:06 »

Da wirft sich mir schon die Frage auf, was genau meinst du mit Sauzahn?
Einen Sauzahn benutze ich höchstens 1 mal im Jahr und nur für die Gemüsebeet, zum tiefen lockern.

Einen kleinen Einzinkengrubber dagegen benutze ich deutlich häufiger.
Auf dem Bild sind die Unterschiede erkennbar.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

tomma

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1227
Re: welches Gartenwerkzeug gehört zur Grundausstattung
« Antwort #31 am: 04. März 2022, 15:56:38 »

Wo bekommt man denn so einen kleinen Einzinkengrubber? Ein praktisches Teil, wie ich finde. Leider habe ich sowas noch nirgends im Angebot gesehen.
Gespeichert

helga7

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3130
  • Klagenfurt, WHZ 6b
Re: welches Gartenwerkzeug gehört zur Grundausstattung
« Antwort #32 am: 04. März 2022, 16:38:58 »

Ich verwende diesen seit Jahren, bin sehr zufrieden damit, besonders zwischen Pflanzenzwergen kann man sehr genau arbeiten! :D
Davon gibt es auch eine größere Version beim gleichen Anbieter.
« Letzte Änderung: 04. März 2022, 16:40:55 von helga7 »
Gespeichert
Ciao
Helga

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12203
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: welches Gartenwerkzeug gehört zur Grundausstattung
« Antwort #33 am: 04. März 2022, 16:46:58 »

Gibts auch von Gardena und sollte es auch in einem Baumarkt geben. Oder im Netz für ab 4€.
https://www.google.de/search?q=scharl%C3%BCfter&source=lmns&bih=926&biw=1920&hl=de&sa=X&ved=2ahUKEwi6vo755az2AhUShhoKHfECD0AQ_AUoAHoECAEQAA

Es gibt diverse Formen, die auch unterschiedlich arbeiten. Auch einen 3er Kultivator links und rechts absägen geht. Meiner war mal ein Zinken von einer verbogenen Grabegabel. Daraus habe ich dann eine Rosengabel und den Grubber vom Bild gemacht. Lässt sich mit einem Trichtergrill und einer Eisenbahnschiene krumm schmieden.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

tomma

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1227
Re: welches Gartenwerkzeug gehört zur Grundausstattung
« Antwort #34 am: 04. März 2022, 17:06:11 »

Danke, thuja thujon
Es sind immer die selbstgebauten Teile, die besonderes gut funktionieren. Ich werde mir wohl einen solchen "Lüfter" zulegen und die Pflugschar seitlich abflexen, so dass nur der Haken  übrig bleibt.

@ Helga - Dieses Teil habe ich schon.
Gespeichert

Lokalrunde

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1389
Re: welches Gartenwerkzeug gehört zur Grundausstattung
« Antwort #35 am: 04. März 2022, 17:21:59 »

Schere, Spaten, Schubkarre,  Rasenmäher und Harke wäre wohl eine Basis.
Auch sehr wichtig sind für mich: Heckenschere, Leiter, Häcksler, Messer, Gartenhacke, Grabgabel und Kniekissen.
Wenn ich mehr Gemüse anbauen würde, auch noch eine Fräse. Habe ich, aber brauche ich fast nie.
Gespeichert

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10668
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: welches Gartenwerkzeug gehört zur Grundausstattung
« Antwort #36 am: 04. März 2022, 19:27:09 »

Meine Gartenwerkzeug-Basics sind diese hier:

- Gartenschere (Felco 6)
- Klappsäge (No Name für 5 EUR, tut aber ihren Zweck, wenn man sie mal braucht)
- Gartenhandschuhe (dünne Schnittschutzhandschuhe zum Schneiden, Sägen, Jäten usw. und dickere, latexbeschichtete Handschuhe, um in der Erde zu buddeln)
- Knieschoner (Handwerker-Modell, kann man auch in entsprechende Taschen einer Arbeitshose stecken)
- Unkrautstecher (Gardena)
- Hand-Schaufel (günstiges, aber robustes Modell aus Metall)
- Eimerchen, um obige Sachen zu transportieren
- Gießkannen und Gardenschlauch

An größeren Geräten brauche ich häufig:

- Grabegabel (Erbstück von meiner Oma)
- Rechen/Harke (Gardena, auch geerbt)
- Laubrechen (vom ALDI)
- Rodespaten (Root Slayer)
- Astschere (Fiskars)
- Baumsäge (Gardena, zum Aufstecken auf langen Gardena-Stiel)
- Häcksler (Bosch AXT 25 TC)
- Akku-Rasenmäher (Einhell)
- Schubkarre, Eimer und Laubsäcke

Einen normalen Spaten, eine Spitzhacke, eine Schaufel und eine Axt (auch Erbstücke von meiner Oma) habe ich auch, brauche ich aber eher selten. Ob man weitere Geräte zur Bodenbearbeitung (Hacke, Grubber, Sauzahn usw.) braucht, hängt wohl auch davon ab, ob man Gemüse anbauen will, und wie der Boden beschaffen ist. Hier im Lehmboden ist die Arbeit damit eher beschwerlich.
Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

Zockel

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17
Re: welches Gartenwerkzeug gehört zur Grundausstattung
« Antwort #37 am: 08. März 2022, 01:20:08 »

Zitat von: thuja thujon link=topic=[b
Link entfernt!1[/b]3833631#msg3833631 date=1646403246]
Da wirft sich mir schon die Frage auf, was genau meinst du mit Sauzahn?
Einen Sauzahn benutze ich höchstens 1 mal im Jahr und nur für die Gemüsebeet, zum tiefen lockern.

Einen kleinen Einzinkengrubber dagegen benutze ich deutlich häufiger.
Auf dem Bild sind die Unterschiede erkennbar.
den kleinen Zahnarzthaken brauche ich nicht, ich kann auch mit dem normalen Sauzahn gut umgehen.
 ;D
1min. Beitragsanzahl noch nicht erreicht
Gespeichert

Mona6464

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 334
Re: welches Gartenwerkzeug gehört zur Grundausstattung
« Antwort #38 am: 26. April 2022, 07:08:20 »

Am häufigsten gebraucht werden hier:
-die kleine Multihacke aus 'Höhle der Löwen' ( war mal ein Spontankauf bei einer Geschäftsauflösung, ist mittlerweile mein wichtigstes, unverzichtbares Kleinwerkeug zum Pflanzen und Unkraut entfernen geworden)
-Root slayer Rodespaten, letztes Jahr gekauft und seitdem unverzichtbar
-Fiskars Bypass-Astschere PowerGear, schneidet problemlos auch dickste Äste
-diverse Rosenscheren, meist von Gardena, die Teile sind ständig verschwunden oder stumpf, mit selber schleifen hab ichs leider nicht so (hätte ja gern ne Felco, nur fürchte ich das die im Garten noch unsichtbarer als die blauen Gardenateile ist und das mir die Geduld für die Pflege fehlt)
-gut bewährt hat sich bei mir auch das Gardena combisystem, da hab ich verschiedene Laubrechen und dergleichen, was nicht gebraucht wird kann platzsparend im Regal untergebracht werden und man hat nicht unzählige Gartengeräte rumstehen die nur selten gebraucht werden
-mehrere Gießkanne, Gartenschlauch, Gießstab, Reinigungsspritze
-Schubkarre, mehrere Kunststofftonnen und Mörtelkübel zum Sammeln von Laub, Moos und Gartenabfällen
Mehrzweckleiter
Schaufel, Grabegabel, Spaten (von Aldi), diverse Handlaubbesen
-Accu-Rasentrimmer
-dicke Gartenhandschuhe zum Schutz vor Dornen und Brennnesseln

 Selten genutzt werden hier:
Rasenmäher, den brauch ich nur ca 2x im Jahr
Vertikutierer
Häcksler
Heckenschere
Rechen
diverse Kleingeräte wie Handschaufel, Unkrautstecher, Fugenkratzer,

Gespeichert

Snape

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 644
  • WHZ 6b, Sandboden
Re: welches Gartenwerkzeug gehört zur Grundausstattung
« Antwort #39 am: 26. April 2022, 07:57:56 »

Ich habe seit 1 Woche den Sneerbor Unkraut/Löwenzahnstecherstecher aus rostfreiem Stahl.Schön schmal, lang und scharf. Ich bin entzückt
Gespeichert

Starking007

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8204
  • Alles im gruenen Bereich!
Re: welches Gartenwerkzeug gehört zur Grundausstattung
« Antwort #40 am: 26. April 2022, 08:43:49 »

Schmal, lang und scharf,
das sind meine meist benutzten Gartenwerkzeuge.
Ganz schmale lange Schaufel,
2x großer Schraubenzieher
+ abgeflexte Zinken von altern Grabegabeln
ne Art Minispaten
und ein schmal geflexter Spaten

eine gute Rodegrabegabel
2 billige Edelstahlgabeln für bereits lockeres

Akku-Geräte werden immer mehr:
Heckenschere, Rasentrimmer, Rasenmäher, Hochentaster, Motorsäge, Buchschere
6 Handscheren
eine verstellbare Handsäge
4 Kniekissen

und hier braucht man ein langes Brecheisen für so manche Pflanzlöcher
usw....


Gespeichert
Gruß Arthur

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12203
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: welches Gartenwerkzeug gehört zur Grundausstattung
« Antwort #41 am: 26. April 2022, 09:51:51 »

Teilkreisregner  ;)
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 11282
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: welches Gartenwerkzeug gehört zur Grundausstattung
« Antwort #42 am: 26. April 2022, 12:27:26 »

Buchschere
:D Du hast ja alte Bücher :D. Ich wusste gar nicht, dass es zum Öffnen Scheren gibt. Bisher kannte ich nur Messer zum Buchschnitt.
Gespeichert
Manchmal bin ich ein Seestern.

Pink Passion

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Re: welches Gartenwerkzeug gehört zur Grundausstattung
« Antwort #43 am: 02. Mai 2022, 01:08:26 »

Was ich zwingend benötige (und auch habe):

- Rosenschere (hab die Damenschere von Garten Primus und die befindet sich standardmäßig in der Seitentasche meiner Gärtnerhose)
- Ratschenschere
- Hochentaster
- zwei Garten-Kettensägen (eine große, eine kleine - keine Fällsägen für Stammduchmesser über 30cm; hat zur Not mein Bruder ;))
- Schubkarre
- kräftiger Mulchmäher
- Spaten & Bauschaufel
- kleine Gartenschaufel
- Kreuzhacke
- Vorschlaghammer
- Beil
- Freischneider
- Heckenschere (Maschine)
- Häcksler
- Fuchsschwanz
- Arbeitshandschuhe und generell stabile, praktische Arbeitskleidung
- Akkubohrer
- Harke
- Laubbläser
- Gartenspritze und große Injektionsspritze
- Grasschere
- Eimer
- Mörtelkasten
- Gießkannen (mehrere)
- Regentonne

Darüber hinaus hab ich auch noch ein paar andere Sachen, auf die ich notfalls auch verzichten könnte, es aber nicht möchte. Wie z.B. Axt, Machete, Laubbesen, manuelle Heckenschere, Multifunktionsantrieb + Aufsätze, Zwiebelstecher, konventionelle Baumsäge, Beetharke, Grobbesen, Messer...

Ich hoffe, ich hab nichts vergessen. Und, wie gesagt: Das sind meine persönlichen Must-Haves ;)
Gespeichert

Acanthus

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 403
Re: welches Gartenwerkzeug gehört zur Grundausstattung
« Antwort #44 am: 02. Mai 2022, 04:02:05 »

Meine Gartenwerkzeugsammlung nimmt sich eher bescheiden aus:

Schere (Felco, ständig im Einsatz)
Astschere
Teleskopastschere
Heckenschere
Unkrautstecher
Grubber(häufig im Einsatz)
Handschaufel
Spaten
Hacke
Gartenhandsäge (leicht gebogen, billiges Fabrikat)
Grabegabel
Rosengabel (selten in Gebrauch)
Krail(selten in Gebrauch)
Sprüher mit 5- l-Tank(früher gegen Läuse im Einsatz, aber das können die Meisen auch ganz gut)
Rasenbesen
Akku-Rasentrimmer (statt Mäher, damit geht es auch um die Narzissentuffs herum)
Besen
« Letzte Änderung: 02. Mai 2022, 04:05:57 von Acanthus »
Gespeichert
Seiten: 1 2 [3] 4   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de