Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Auch aus Steinen, die dir in den Weg gelegt werden, kannst du etwas Schönes bauen. (Erich Kästner)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
23. Januar 2021, 17:58:11
Erweiterte Suche  
News: Auch aus Steinen, die dir in den Weg gelegt werden, kannst du etwas Schönes bauen. (Erich Kästner)

Neuigkeiten:

|19|1|die einzig wahre irrenhauszentrale ist hier. (zwerggarten)

Seiten: [1] 2 3 ... 17   nach unten

Autor Thema: Amateur-Rosenzüchter bei garten-pur  (Gelesen 34950 mal)

Mary R.

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 392
    • http://www.odenwaelder-rosen.blogspot.de/
Amateur-Rosenzüchter bei garten-pur
« am: 19. April 2012, 13:09:21 »

Hallo,

so nun gibt es einen Thread für die Amateur-Züchter, die die Züchtung etwas professioneller angehen wollen. ;D

@Vulkanrose magst du beginnen?

VG

Mary
« Letzte Änderung: 19. April 2012, 13:10:01 von Mary R. »
Gespeichert

zwerggarten

  • Gast
professionellere Rosenzüchter bei garten-pur
« Antwort #1 am: 19. April 2012, 13:34:20 »

einen thread für die etwas professionelleren züchti finde ich super, aber der titel gibt das nicht so recht her - der unterschied zum hobby-thread ist für mich nicht erkennbar, eher klingt "amateur" noch unprofessioneller als "hobby"... ich habe mal eine titelvariante gewagt. ;)
« Letzte Änderung: 19. April 2012, 13:35:01 von zwerggarten »
Gespeichert

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9444
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
Re:Amateur-Rosenzüchter bei garten-pur
« Antwort #2 am: 19. April 2012, 13:40:56 »

Vielleicht noch "semiprofessionell" ? ::)
Gespeichert
Es gibt kaum eine größere Enttäuschung, als wenn du mit einer recht großen Freude im Herzen zu gleichgültigen Menschen kommst. (Christian Morgenstern)

carabea

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4584
  • Das Leben ist kein Ponyhof - meins schon!
Re:Amateur-Rosenzüchter bei garten-pur
« Antwort #3 am: 19. April 2012, 17:25:02 »

Wie wäre es denn mit "Profi-Züchter"?
Ihr seid schließlich schon alte Hasen in dem Geschäft und habt schon einiges auf die Beine gestellt.

Wenn Ihr euch hier austauscht, können wir nur lernen. :)
Ich hoffe, man darf ggf. Fragen stellen.
Gespeichert
liebe Grüße von carabea

Vulkanrose

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 308
    • Meine Homepage
Re:Amateur-Rosenzüchter bei garten-pur
« Antwort #4 am: 19. April 2012, 17:37:08 »

Lustige Gedanken,

aber ich verstehe das nicht so ganz. Was soll ich hier schreiben? Ich bin auch nur Hobbyzüchter wie die anderen auch. Ich taufe nur nicht jede Rose gleich, sondern erst wenn sie sich über die Jahre bewährt haben und ich mit ihnen zufrieden bin.

Das ist der Unterschied.


Mit Rosengruß

Vulkanrose
Gespeichert
Ungeduld ist der schlechteste Gärtner.

procera

  • Gast
Re:Amateur-Rosenzüchter bei garten-pur
« Antwort #5 am: 19. April 2012, 19:26:51 »

Hi,
nachdem Mary den Anfang gemacht hat, möchte ich auch noch einige Gedanken hinzufügen.
Wir freuen uns natürlich auch über dumme Bemerkungen, obwohl wir diese nicht ernst nehmen.
Sollen doch die Hobby- oder Spaßzüchter weiterhin ihren Spaß an fast täglichen neuen Knospen und Blüten haben, auch wenn sie dann im nächsten Winter alle weg sind.
Wir züchten nach anderen Kriterien:
In erster Linie Winterhärte, da auch bei mir alle Moosrosen und selbst Gallicas
(auch Tuscany und Offizinalis) erfroren sind, während meine öfterblühenden Hybriden
ohne Anhäufelung und nur mit ein paar Tannenwedeln geschützt waren, nur an den Triebspitzen etwas abbekommen haben.
Auch mein einziger Hochstamm (ca. 1,80 m) mit meiner "Surina", ohne jegliche Abdeckung, die letzten zwei Winter überstanden hat. Nur ein paar Triebspitzen waren braun!!! Sowas nennt man "Winterhärte" !!!
Zum zweiten Kriterium: Resistenz-Züchtung.
Uns ist es auch schon gelungen ziemlich resistente Rosen zu züchten, z.B. aus
Wildrosen, wie meine "Haranka", (zu sehen auf meiner Home-Seite unten rechts),
eine öfterblühende R.haemathodes-Hybride, absolut winterhart, und auch
absolut gesund. Hat nur einen kleinen Nachteil, der Duft geht meist bei
Resistenz-Züchtungen weg.
Es gibt da aber noch viel mehr Möglichkeiten.
Ich habe viele Wildrosen-Kreuzungen gemacht, wenn sich da da jemand für
solche Resistenz-Züchtungen interessiert, kann man von mir Material bekommen.
Ich bin inzwischen schon zu alt um das alles noch zu machen.
LG
procera
Gespeichert

zwerggarten

  • Gast
Re:Auslese-Rosenzüchter bei garten-pur
« Antwort #6 am: 19. April 2012, 23:10:09 »

... Ich taufe nur nicht jede Rose gleich, sondern erst wenn sie sich über die Jahre bewährt haben und ich mit ihnen zufrieden bin.

Das ist der Unterschied. ...

 8)
siehe threadtitel
Gespeichert

zwerggarten

  • Gast
Re:Auslese-Rosenzüchter bei garten-pur
« Antwort #7 am: 19. April 2012, 23:17:21 »

procera, immer wieder interessant, deine seite! :D

die bräunliche rose neben haranka, 37-6, die sieht auch toll aus und müsste u.a. sonnenschein gefallen - und mir auch! hast du sie noch, wird sie vermehrt, bekommt sie einen namen?

auf der seedling-site ist 31-6-10 B auch nach meinem geschmack, und mystic pearl erinnert mich an irgendsoein gierteil von paul barden... und diese dunkellaubige wildrosenkreuzung... :P ;)

[size=0]welche rosenschule vermehrt denn ab diesem jahr, wenn man fragen darf? 8)[/size]
Gespeichert

procera

  • Gast
Re:Amateur-Rosenzüchter bei garten-pur
« Antwort #8 am: 20. April 2012, 08:56:53 »

Hallo zwerggarten,
die bunten Rosen auf der Home-Site sind bis auf "Haranka" und der orangenen
Moosrose alles Schrottrosen, d.h. es war die falsche Zuchtrichtung und sind nicht
mehr vorhanden.
Ich bin da ziemlich rigoros, auch wenn eine Rose noch so schön ist, wenn sie nicht
winterhart und gesund ist, taugt sie nichts.
Inzwischen habe ich die Zuchtrichtung für braune und fliederfarbene Rosen geändert.
Zur Vermehrung: es werden erst in diesem Jahr Rosen vermehrt.
LG
procera
Gespeichert

zwerggarten

  • Gast
Re:rigorose Auslese-Rosenzüchter bei garten-pur
« Antwort #9 am: 20. April 2012, 09:03:46 »

... Ich bin da ziemlich rigoros, auch wenn eine Rose noch so schön ist, wenn sie nicht
winterhart und gesund ist, taugt sie nichts. ...

offenbar - bleibt zu hoffen, dass deine gartenbedingungen nicht zu speziell sind. ;)
Gespeichert

Vulkanrose

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 308
    • Meine Homepage
Re:Amateur-Rosenzüchter bei garten-pur
« Antwort #10 am: 20. April 2012, 10:00:51 »

Ich bin da ziemlich rigoros, auch wenn eine Rose noch so schön ist, wenn sie nicht winterhart und gesund ist, taugt sie nichts.
LG
procera

Du sprichts mir aus der Seele. Was nützt da die schönste Blüte. Ich habe letztes Jahr einen Rambler getauft der diese Anforderungen erfüllt und der sogar auf eigenen Wurzeln absolut winterhart ist. Das ist ein weiteres Ziel von mir. Rosen die auf eigenen Wurzeln diese Voraussetzungen erfüllen.


Gruß

Vulkanrose
Gespeichert
Ungeduld ist der schlechteste Gärtner.

zwerggarten

  • Gast
Re:rigorose Auslese-Rosenzüchter bei garten-pur
« Antwort #11 am: 20. April 2012, 10:02:56 »

dagegen ist nichts zu sagen - und jetzt bitte her mit bildern davon und mehr informationen! :D ;)
Gespeichert

Vulkanrose

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 308
    • Meine Homepage
Re:rigorose Auslese-Rosenzüchter bei garten-pur
« Antwort #12 am: 20. April 2012, 11:38:39 »

dagegen ist nichts zu sagen - und jetzt bitte her mit bildern davon und mehr informationen! :D ;)

Schau meinen Beitrag 1152 hier
Gespeichert
Ungeduld ist der schlechteste Gärtner.

zwerggarten

  • Gast
Re:rigorose Auslese-Rosenzüchter bei garten-pur
« Antwort #13 am: 20. April 2012, 11:46:40 »

ahja, danke. :)
« Letzte Änderung: 20. April 2012, 11:47:09 von zwerggarten »
Gespeichert

Vulkanrose

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 308
    • Meine Homepage
Re:Amateur-Rosenzüchter bei garten-pur
« Antwort #14 am: 20. April 2012, 11:53:02 »

Dort kannst Du auch gezielt Fragen zu den einzelnen Beiträgen stellen. Siehe Kommentar. ;)


Gruß

Vulkanrose
Gespeichert
Ungeduld ist der schlechteste Gärtner.
Seiten: [1] 2 3 ... 17   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de