Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: wo noch Rasen, da noch Wünsche!  8) (Heldenherz)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
12. Juli 2020, 14:59:25
Erweiterte Suche  
News: wo noch Rasen, da noch Wünsche!  8) (Heldenherz)

Neuigkeiten:

|10|4|Entlastet das Gesundheitswesen und näht aus Stoffresten Mund-Nasen-Masken Hier gibt es eine Anleitung dazu.     :)

Seiten: 1 2 [3]   nach unten

Autor Thema: Für jede Frage einen neuen Thread beginnen?  (Gelesen 3517 mal)

tomatengarten

  • Gast
Re:Für jede Frage einen neuen Thread beginnen?
« Antwort #30 am: 21. Juni 2012, 18:51:00 »

im gemuesebeet versuche ich schon ein paar jahre, einen "mainstream" fuer die tomatenfragen zu schaffen.

aber ich hab mir schon etliche male die haare gerauft mich und gefragt, ob ich da etwas auseinanderdividieren und/oder zusammenfassen sollte. ich habs dann meistens sein gelassen, weil es einfach den fluss stoeren wuerde. auch wenn manchmal zwei oder drei diskussioenen parallel nebeneinander laufen. und der eine oder andere user z.b. bilder in einem anderen thread sehen moechte.

@pearl: ich werfe da einfach mal die vision ins rennen, dass es neben dem tomaten-atlas einen bohnen-atlas und vielleicht auch einen flieder-atlas gibt. ich weiss, dass ist ziemlich salopp dahergesagt, aber eben auch ein wenig provozierend gemeint 8) 8)
Gespeichert

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20127
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re:Für jede Frage einen neuen Thread beginnen?
« Antwort #31 am: 21. Juni 2012, 19:19:46 »

Ich fange auch öfter mal neu an - weil die Suchfunktion mir nichts Passendes ausgespuckt hat - besonders in den Staudenthemen finde ich mich nicht zurecht.

L.G.
Gespeichert

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26184
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re:Für jede Frage einen neuen Thread beginnen?
« Antwort #32 am: 21. Juni 2012, 19:32:32 »

In einigen Unterforen gibt es Thread-Zusammenstellungen. Die kann man eigentlich ganz leicht finden. Sie sind zwar nicht aktuell, aber gerade für ältere threads sind sie eine Fundgrube. Ich habe aber nicht den Eindruck, dass viele damit arbeiten. ::)

Bei manchen Usern habe ich den Eindruck, dass sie es so machen, wie ein Bekannter von mir, der sich nie in öffentlichen Gebäuden orientiert, sondern reinmarschiert, die erste Tür aufreißt und fragt "Wo ist...?".
Gespeichert
Fridays for Future

"I am so tired
Where did all my money go
My back is hurting" (Manny Schewitz)

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20127
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re:Für jede Frage einen neuen Thread beginnen?
« Antwort #33 am: 21. Juni 2012, 19:33:46 »

Nö, da erkenn ich mich nicht wieder - beim Obst insbesondere klappt das mit den Sammelthemen sehr gut - da ist aber auch die Vielfalt nicht so extrem.

L.G:
Gespeichert

zwerggarten

  • Gast
Re:Für jede Frage einen neuen Thread beginnen?
« Antwort #34 am: 21. Juni 2012, 20:03:06 »

Nö, da erkenn ich mich nicht wieder - beim Obst insbesondere klappt das mit den Sammelthemen sehr gut - da ist aber auch die Vielfalt nicht so extrem. ...

... besonders in den Staudenthemen finde ich mich nicht zurecht. ...

stimmt - allerdings ist auch der stauden-threadfinder extrem vielfältig. ;) wenn auch ziemlich zurück in der zeit. :-[

[size=0]susaaanne!! :-\ :'([/size]
Gespeichert

Krümel

  • Gast
Re:Für jede Frage einen neuen Thread beginnen?
« Antwort #35 am: 21. Juni 2012, 20:12:01 »

Als ich noch Zeit und Musse hatte, fand ich es toll, alte fünfzig-Seiten-starke Threads durchzulesen und dabei auf Seite 34 per Zufall eine Antwort auf eine mögliche Frage von mir zu finden.
Heute bin ich etwas beschränkter - temporal, nicht geistig, hüstel - und bin froh um jeden kurzen Thread, der eine spezifische Einzelfrage behandelt.

Natürlich, es gibt dadurch Wiederholungen, ewig Wiedergekäutes und auch ich ertappe mich dabei, in so einem Fall die Augen gen Himmel zu drehen und angestrengt zu seufzen. Aber die Augen drehen sich bloss gen aufwärts, weil ich dereinst mal die Zeit hatte, jenste ellenlange Threads genüsslich zu verschlingen.

Und ja, ich geb mir redlich Mühe, aber auch über die Google-Suche finde ich selten mal genau das, was ich - jetzt gerade, genau jetzt, sofort bitte, weil wirklich arg dringend, wissen möchte.

Was mir jedoch schon jenste Male half: Die Thread-Zusammenstellungen. Die sind Service pur!
Gespeichert

tomatengarten

  • Gast
Re:Für jede Frage einen neuen Thread beginnen?
« Antwort #36 am: 21. Juni 2012, 20:12:25 »


[size=0]susaaanne!! :-\ :'([/size]

lauter ;)
Gespeichert

Krümel

  • Gast
Re:Für jede Frage einen neuen Thread beginnen?
« Antwort #37 am: 21. Juni 2012, 20:13:36 »

(Beinah vergessen, dabei so wichtig:)
Ich dopple aus voller Inbrunst nach: Susaaaaannneeeeeee!
Gespeichert

Poison Ivy

  • Gast
Re:Für jede Frage einen neuen Thread beginnen?
« Antwort #38 am: 21. Juni 2012, 20:24:17 »

Tja.

Wir könnten uns natürlich selbst an die Arbeit machen...
Gespeichert

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26184
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re:Für jede Frage einen neuen Thread beginnen?
« Antwort #39 am: 21. Juni 2012, 20:30:17 »

Tja.

Wir könnten uns natürlich selbst an die Arbeit machen...
Im Winter.
Gespeichert
Fridays for Future

"I am so tired
Where did all my money go
My back is hurting" (Manny Schewitz)

zwerggarten

  • Gast
Re:Für jede Frage einen neuen Thread beginnen?
« Antwort #40 am: 21. Juni 2012, 20:53:14 »

... (ich würde dann auch wieder mittun, aber in den meisten finderposts muss ja ein mod die einträge aktualisieren, weil die nicht von mir sind)
Gespeichert

Luna

  • Gast
Re:Für jede Frage einen neuen Thread beginnen?
« Antwort #41 am: 21. Juni 2012, 21:31:47 »

Wenn man die pur-suche erweitert, die Unterforen eingrenzt, die Zeit und die Anzahl Beiträge anpasst, wird man meist fündig.

Ich bin ja auch dabei die Threadfinder zu bearbeiten, aber zuerst möchte ich gleiche Threads zusammen hängen, tu ich es danach, laufen im Finder einige Threads ins Leere. Das ist für den User unerfreulich.

Neu gestartete Threads verbinde ich gleich mit gleichem, für ältere Sachen fehlt mir die Zeit, ich bin gerne bei pur, aber noch lieber im Garten.









Gespeichert

Poison Ivy

  • Gast
Re:Für jede Frage einen neuen Thread beginnen?
« Antwort #42 am: 21. Juni 2012, 22:51:26 »

Die drei Gründe von fars für das Eröffnen eines neuen Threads, gewissermaßen eines Unterthreads, finde ich sehr einleuchtend, zumal die Suchfunktion des Forums nicht sehr effektiv ist.
Ich kann mir auch vorstellen, dass ein Neuling mit einer Menge Fragen (die wir irgendwann auch einmal gehabt haben), nicht die Geduld aufbringt, sich wegen jeder einzelnen Frage durch 50-100 Seiten zu arbeiten.

Neu gestartete Threads verbinde ich gleich mit gleichem, für ältere Sachen fehlt mir die Zeit, ich bin gerne bei pur, aber noch lieber im Garten.

Das hat auch den Vorteil, dass ein Neuling, der einen neuen Thread startet, weil er ältere Beiträge nicht kennt, sucht oder gefunden hat, diese früheren Beiträge dann sieht.
Gespeichert

Eva

  • Gast
Re:Für jede Frage einen neuen Thread beginnen?
« Antwort #43 am: 22. Juni 2012, 17:27:00 »

Oder den Effekt, dass im 50 Seiten langen Thread dann alle 12 Seiten die gleiche Frage auftaucht.

Gespeichert

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26184
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re:Für jede Frage einen neuen Thread beginnen?
« Antwort #44 am: 22. Juni 2012, 18:41:52 »

Jedenfalls bin ich im Moment gespannt, wie sich die Gehölzsammlung von gewissen Newbies entwickelt. :-X
Gespeichert
Fridays for Future

"I am so tired
Where did all my money go
My back is hurting" (Manny Schewitz)
Seiten: 1 2 [3]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de