Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Nicht da ist man daheim, wo man seinen Wohnsitz hat, sondern wo man verstanden wird. (Christian Morgenstern)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
16. September 2021, 18:24:46
Erweiterte Suche  
News: Nicht da ist man daheim, wo man seinen Wohnsitz hat, sondern wo man verstanden wird. (Christian Morgenstern)

Neuigkeiten:

|3|11|Wende Dich stets der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich.  Chinesische Weisheit

Seiten: 1 ... 5 6 [7]   nach unten

Autor Thema: Gartenarbeit im September 2021  (Gelesen 3806 mal)

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17430
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Gartenarbeit im September 2021
« Antwort #90 am: 14. September 2021, 17:23:50 »

Danke Dir  ;), aber noch mehr Verbindungen werde ich nicht machen, obwohl es sich anbieten würde...
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Kübelgarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6894
  • Nordhessen, 400 m ü. NN
Re: Gartenarbeit im September 2021
« Antwort #91 am: 14. September 2021, 17:29:09 »

Apfelbaum gepflanzt, Rasen gemäht, Gießrunde
Gespeichert
LG Heike

foxy

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1294
  • Oberösterreich 6b, 450m üM
Re: Gartenarbeit im September 2021
« Antwort #92 am: 14. September 2021, 18:28:59 »

Jule, da haben aber die Knie die allermeiste Arbeit gemacht
Gespeichert

Nox

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1543
  • Süd-Bretagne, 8b - 9a
Re: Gartenarbeit im September 2021
« Antwort #93 am: 14. September 2021, 19:11:36 »

Kerle, was wart Ihr alle fleissig, seit ich das letzte Mal hier hereingeschaut habe !

@neo : Sieht richtig gut aus, Deine Hecke - und erst der Blick in die Ferne Richtung Berge, schön hast Du's !

@Andreas: Hut ab, Du machst ja eine richtig grosse Baustelle im Vorgarten auf !

Und liebe Jule69 - schön ist Dein Beet geworden - da darf man sich mal lang legen.

Und ich hab' meine hohen wilden Blumenwiesen gemäht, jetzt wo die Samenstände trocken sind. In ein paar Tagen wird das Heu abgeräumt und kompostiert.
Meine Apfelbäume tragen wie verrückt dieses Jahr, ich habe eimerweise aufgelesen, Apfelbrei eingemacht und ganz viel verschenkt.
Als nächstes müsste ich sie mal pflücken - so eine schöne Leiter wie die von polluxverde sollte ich mir auch mal zulegen !
Gespeichert

Nova Liz

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 18187
Re: Gartenarbeit im September 2021
« Antwort #94 am: 14. September 2021, 21:35:28 »

Dabei fällt mir auf....meine Äpfel tragen dieses Jahr erstaunlich wenig,dafür die Birnen sehr viel.
Heute habe ich einen riesigen Wildrosenrambler gerodet.Angeblich sollte es Rosa brunonii sein.Was auch immer.Das Teil war unbeherrschbar. :o Jetzt sichte und pflege ich meine davongetragenen Wunden. :-\ :P
Gespeichert

Gersemi

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 516
  • Westl. NRW 8a
Re: Gartenarbeit im September 2021
« Antwort #95 am: 14. September 2021, 23:06:45 »

Jule, mir gefällt Deine Zusammenführung gut...auch Deine Gartenfüße  ;D die kenne ich  :D


Heute weiter gejätet und gestern übersehene Ausläufer gerodet... unverhofft gibts neuen freien Platz in dem Beetbereich  :D Solange ich noch keine Pflanzidee dafür habe, wird dick mit Grasschnitt gemulcht.

Nova, wie ich lese, legst Du auch Hand an Rosen, die völlig aus dem Ruder laufen  :D Ich wünsche Dir, daß Du die Stacheln aus den Fingern kriegst ! Ich bin ziemlich zerkratzt, aber das heilt schnell wieder.

Morgen werde ich mir Russeliana vornehmen, die dringend einen Harmonie-Rückschnitt braucht. Bin dies Jahr bei den Einmalblühern spät dran.
Gespeichert
LG
Gersemi

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17430
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Gartenarbeit im September 2021
« Antwort #96 am: 15. September 2021, 06:26:11 »

Nova Liz:
Gute Besserung  ;) Die Frage nach Tetanus-Schutz ist bei Dir ja wohl überflüssig oder?
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.
Seiten: 1 ... 5 6 [7]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de