Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Ich habe gerade einen Kopf an eine Kollegin verschenkt. 3 liegen noch im Kühlfach zuhause. (Anonymes Zitat aus einem Fachthread)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
25. September 2021, 07:32:48
Erweiterte Suche  
News: Ich habe gerade einen Kopf an eine Kollegin verschenkt. 3 liegen noch im Kühlfach zuhause. (Anonymes Zitat aus einem Fachthread)

Neuigkeiten:

|19|12|Mit dem Glück ist es wie mit der Brille, man sucht sie und hat sie auf der Nase. (Unbekannt)

Seiten: 1 2 3 [4]   nach unten

Autor Thema: Steinsame  (Gelesen 8920 mal)

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14645
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Steinsame
« Antwort #45 am: 28. August 2021, 20:14:03 »

Eigentlich weiß ich ja gar nicht, was ich gekauuft habe, Edeka ist nicht unbedingt eine Adresse für Pflanzenraritäten. Die Pflanze sieht halt derzeit aus wie Lithodora auf Fotos. ...

Lithodora diffusa wird seit einigen Jahren im Frühling vielfach und preiswert verkauft, auch in Discountern.
Gespeichert

Waldschrat

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10770
  • LK Celle
Re: Steinsame
« Antwort #46 am: 28. August 2021, 20:15:44 »

Bei dem, was ich hier bislang für Steinsame gehalten habe, bewurzeln die auf dem Boden liegenden Triebe ganz von allein.
Gespeichert

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14543
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Steinsame
« Antwort #47 am: 28. August 2021, 21:18:49 »

Ja, das macht der heimische Steinsame, Lithospermum purpurocaeruleum.
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14645
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Steinsame
« Antwort #48 am: 14. September 2021, 22:51:09 »

Die älteren, namenlosen Pflanzen von Lithodora diffusa (Glandora diffusa) haben sich über den Sommer weiterhin prächtig entwickelt. Während eine mit langen Trieben durch benachbarte Stauden und Sträucher klimmt, lehnt sich diese hier, auf magerem Sandboden, als Spaliersträuchlein in die Schneeheide. Ob der kompakte Wuchs Sortenmerkmal ist oder am Boden liegt, bleibt fraglich. Eine benachbarte Pflanze ('Grace Ward') treibt deutlich stärker, wird aber erst im kommenden Jahr erstmals blühen - wenn der Winter keinen Rückschlag bringt.

« Letzte Änderung: 14. September 2021, 23:09:01 von lerchenzorn »
Gespeichert

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14543
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Steinsame
« Antwort #49 am: 14. September 2021, 23:04:35 »

Die sieht wirklich gut aus!
Da muss ich direkt einmal nachsehen, ob die hiesige Pflanze überhaupt noch existiert. Aufgefallen ist sie mir nicht bisher.
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot
Seiten: 1 2 3 [4]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de