Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: ich nehme es als Fingerzeig des Herrn 8) Die Götter tuen nichts ohne Grund.  :D Mitunter höre ich auf ihre Hinweise (rorobonn)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
18. November 2018, 15:25:49
Erweiterte Suche  
News: ich nehme es als Fingerzeig des Herrn 8) Die Götter tuen nichts ohne Grund.  :D Mitunter höre ich auf ihre Hinweise (rorobonn)

Neuigkeiten:

|18|3|Bei mir "stören" sie sich auch nicht gegenseitig - die "kleinen" und die "großen" Glöckchen. (raiSCH)

Plantura Banner qddG
Seiten: 1 2 3 [4] 5 6 ... 284   nach unten

Autor Thema: Tops und Flop beim Pflanzenversand  (Gelesen 478862 mal)

Windsbraut

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2383
  • Der Zweck heiligt nicht die Mittel.
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #45 am: 25. April 2012, 20:24:27 »

Bei Zauberstaude habe ich dieses Jahr das erste Mal bestellt, war ziemlich ok, kann mich nicht beschweren. Eine Pflanze hat sich zwar hinterher als falsch geliefert rausgestellt - war aber für mich kein Anlass zu Reklamation.

Gerne bestelle ich bei:

- Eggert
- Stauden Stade
- Gaissmayer
- Rosen Schultheis
- Rosen Schmid (dort einmal schlechte Erfahrung)
- Walter Wolf (Pflanzen-Vielfalt)
- Clematis Westphal
- Herrenkamper Gärten

Leid bin ich dieses Jahr definitiv die Bestellungen bei Horstmann. Zigfache Bestätigungen, Benachrichtigungen, dass man die Ware so schnell wie möglich zusammenstellt - wochenlang. Und das eigentlich jedes Mal, wenn man nur die einfachsten Dinge bestellt.

Heute habe ich eine Lieferung bekommen, bei der ich schon während des Wartens entschieden habe, dass es wirklich die letzte von dort sein wird.
Heute ist sie angekommen, eigentlich gut verpackt. Leider hatte man aber die eine Rose, die wurzelballiert war, nicht ausreichend gesichert. Der Ballen war klitschnass und schwer, und die Rose schleuderte so in der Kiste herum. Sie hat natürlich zahlreiche gebrochene Triebe und hat auch zwei eigentlich sicher verpackte Gehölze angeschlagen.
Ich habe reklamiert - mal sehen. Habe Horstmann eigentlich immer als kulant erlebt - aber die Wartezeiten - nein.
In der Zeit, in der ich auf diese Lieferung gewartet habe, haben fünf weitere (siehe oben), bei denen ich danach bestellt hatte, schon geliefert.
Gespeichert
Herzlichst, Windsbraut

Erfolg verändert den Menschen nicht. Er entlarvt ihn.
Max Frisch

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 11127
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #46 am: 25. April 2012, 20:28:34 »

Bei Horstmann (hab ich vorhin vergessen) hab ich auch schon einige Male bestellt, wenn ich reklamiert hab, gab es bisher nie Probleme...
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Digne

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #47 am: 25. April 2012, 20:56:44 »

Ihr habt grad mein heutiges Thema!

Vorhin kam mein Sambucus Nigra (Black Lace) perfekt verpackt und heile.
Sollte 60-80cm hoch sein,
 ist aber (eintriebig und gerade mal) 30cm.

Das ist mir dann doch ein bißchen wenig :-\
Versand über Amazon.

Hab ansonsten nur Versand-Erfahrungen mit Kordes (Rosen)
Nie Probleme gehabt.
Gespeichert

marygold

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8016
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #48 am: 25. April 2012, 21:02:38 »

*This answer was send from a mobile device with a Feierabendweissbier in the left hand*

So kuhl dieser Beitrag war, so top sind immer die Ware und Verpackung von Planwerk.


Sehr zufrieden war ich auch mit

Stauden Annemarie Eskuche
Sarastro
Gaissmayer
Lens Rosen
Passiflora Bettina Ulmer und
Fuchsien Friedl
Gespeichert
Frauenzeitschrift: Seite 3 - Liebe dich so wie du bist, Seite 12 - in drei Wochen zur Bikinifigur, Seite 23 - die leckersten Schokoladenrezepte.

Santolina1

  • Gast
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #49 am: 25. April 2012, 21:33:29 »

Sehr zufrieden bin ich mit:
Gaissmayer
Jan van den Top
Verberghe (eine Reklamation wg. verfaulter Trilliums wurde anstandlos bearbeitet)
Sarastro (da kann ich schnell mal hinfahren)
Baumschule Eggert
Clematis Westphal
Rosen Thauvin in Frankreich (war bisher die beste Rosenlieferung letzten Herbst)
Le Rose de Piedemonte
O-Planten (super Qualität)
Pedersen Dänemark
Praskac, Österreich (Rosen in super Qualität, allerdings nur Containerversand)

Weniger zufrieden war ich bei:
Schultheis (fahre lieber zu Frau Gruber und hole mir einen Container)
Rosen Schmid (erste und sicherlich letzte Bestellung letzten Herbst)




Gespeichert

partisanengärtner

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15085
  • Qualitatives Wachstum hat keine Grenzen. 6b
    • künstler Gartenkunst etc.
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #50 am: 25. April 2012, 21:44:58 »

Bei Christian Jakubik habe ich dieses Frühjahr Cypripedium reginae in der Bucht ersteigert. Eine Pflanze war etwas schwächer als beschrieben.
Reklamiert (mit Foto) und anstandslos ein kräftigeres Exemplar dazubekommen.
Ich war ja etwas skeptisch bei der Bucht.
blumenzwiebel nl bin ich immer zufrieden gewesen. Sorten stimmten (einmal nicht aber im nächsten Jahr kam dann die richtige Sorte) und Qualität war in Ordnung bis sehr gut. Selbst die beiden Rhizome von Sanguinaria von heuer haben ausgetrieben. Eins blüht sogar.
Pötschke hatte ich vor Jahrzehnten mal kontakt. Ware war damals nicht schlecht. Leider öfter was anderes als ich bestellt habe. Nach Reklamation gab es im nächsten Jahr Ersatz. Wieder falsch. Ich habe es dann aufgegeben. Waren allerdings nur Blumenzwiebeln und Saatgut (das hat gestimmt)

Gespeichert
Wer zuviel jätet raubt sich manche Überraschung.

Axel

Windsbraut

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2383
  • Der Zweck heiligt nicht die Mittel.
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #51 am: 25. April 2012, 21:51:59 »

Weniger zufrieden war ich bei:
Schultheis (fahre lieber zu Frau Gruber und hole mir einen Container)
Rosen Schmid (erste und sicherlich letzte Bestellung letzten Herbst)

Habe ich bei Schmid auch mal gesagt - die erste Bestellung war ein einziges Ärgernis und wurde unfreundlich bearbeitet.
Dieses Jahr habe ich die weiße Jacques Cartier nicht mehr woanders bekommen, und doch nach Jahren wieder bei Schmid bestellt. Und muss sagen - superschnell geliefert, und trotz der späten Bestellung einer Wurzelnackten noch bestmögliche A-Ware, mehr als 5 gute Triebe.

Bei Schultheis habe ich nur gute Pflanzen bekommen, schon sehr viel dort bestellt. Allerdings kann man sich bei ihm auf die Namen nicht unbedingt verlassen - das scheint aber inzwischen auch besser geworden zu sein. Ich habe es vor ein paar Jahren erlebt, dass er die gleiche Rose unter zwei Namen verkauft hat, obwohl er wusste, dass die zwei Namen eigentlich wirklich zwei Sorten bezeichen - und er nur die eine Sorte führte. Das hat er jetzt aufgehört - er gibt nun immer den zweiten Namen als Synonym an (obwohl das auch nicht korrekt ist, wenn die Namen tatsächlich zwei unterschiedliche Rosen bezeichnen - aber man weiß zumindest, dass sich bei ihm hinter beiden Namen die gleiche Sorte versteckt, und kauft nicht beide).
Gespeichert
Herzlichst, Windsbraut

Erfolg verändert den Menschen nicht. Er entlarvt ihn.
Max Frisch

Santolina1

  • Gast
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #52 am: 25. April 2012, 22:10:52 »

Die Bestellung selbst und der Versand bei Schmid war in Ordnung. Einzig die Ware selbst sah aus wie ausgerupft aus dem Feld. Die Mehrheit der Wurzelnackten war 3-triebig. Vielleicht ein oder 2 Pflanzen waren 5-triebig. Wurde von meiner Rosenfreundin diesbezüglich gewarnt, die war vorletzten Herbst auch nicht sehr angetanvon der Qualität.

Bei Schultheis habe ich vor 5 oder 6 Jahren zum letzten Mal eine größere Menge bestellt und wahrscheinlich hatte ich einfach Pech gehabt. Nun gibt es ja die Schultheis Depandance nicht weit von mir und da hole ich mir lieber die Container und schaue mir die Rosen vorher in Natura an.
Gespeichert

jutta

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 955
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #53 am: 25. April 2012, 22:18:36 »

Viel habe ich noch nicht bestellt, lieber hole ich mir Ware bei div Gartentagen ab, aber bis jetzt habe ich nur gute Erfahrungen gemacht.
Bestellt bei

Schultheis
Rosen Stange
Planwerk (Verpackungskünstler :D)
Schmid hat auf email-Anfragen nicht geantwortet, daher habe ich dann nicht bestellt.


Gespeichert

riegelrot

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 967
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #54 am: 25. April 2012, 22:56:24 »

Ihr habt mich mit "Planwerk" neugierig gemacht, leider finde ich auf seiner HP keine Staudenliste, nur Hosta's. Oder gucke ich zu später Stunde (ohne KöPi u.ä.) falsch?
Da's so gut war, noch eine Bestellung an Stade abgeschickt.
Gruß, riegelrot
Gespeichert
Ich könnte mich den ganzen Tag ärgern, aber niemand zwingt mich dazu.

paulw

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 598
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #55 am: 25. April 2012, 23:09:13 »

hallo, habe heuer erstmals bei RarePlants GB bestellt, Ware war schön, und trieb gut an.

Dann kam die Überaschung, in einem Mail wurde ich über eine Fehllieferung informiert.
Ich schickte die falsche Pflanze zurück und bekam lange keine Neue.
Ich schrieb nochmal und bestellte noch eine andere Pflanze dazu.
statt einer Antwort erhielt ich heute die beiden Pflanzen in top Qualität!

besonders Toll finde ich die Ehrlichkeit den Fehler von sich aus zu korrigieren!
Mir wäre der Irrtum frühestens im Sommer aufgefallen!

Paul
Gespeichert

SWeber

  • Gast
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #56 am: 26. April 2012, 09:14:42 »

Top (sicher unvollständig):
Stade
Gaissmayer (bis jetzt noch keine Fehlieferungen, hervorragend funktionierender, freundlicher Email-Kontakt!)
Hoch
Schober
Westphal
Van den Top (immer ganz tolle Qualität)
Alle Rosenschulen (kann sie hier nicht aufzählen, es sind zu viele) auf die Verpackung bezogen - auch das Versenden in wattierten Umschlägen, wie es die Engländer praktizieren, klappt super. Containerware wurde bis jetzt ausnahmslos sehr sicher verpackt geschickt, auch Ersatz für Falschlieferungen war so gut wie nie ein Problem und es gab diesbezüglich immer netten Kontakt.
Negativbeispiele: Les Rosiers Belmontais, trotz 3-maliger Anfrage keine Äußerung zu einer Fehllieferung (dabei wollte ich eigentlich nur wissen, wie die Rose jetzt wirklich heißt).

Flop: Van Tubergen. Bei mehreren Bestellungen Fehllieferungen sonder Zahl, und zumindest früher aberwitzige Portokosten nach Ö.
Gespeichert

Gartenhexe

  • Gast
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #57 am: 26. April 2012, 09:52:55 »

Bisher habe ich bestellt bei

Gaissmayer
Stauden-Junge
Stade
Westphal
esveld
Hachmann

Bei allen war ich wirklich immer zufrieden. Gute Ware und prima verpackt. Ich kann alle nur empfehlen.

Gespeichert

Bin im Garten

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 306
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #58 am: 26. April 2012, 10:34:55 »

Ich habe dieses Frühjahr Lieferungen erhalten von

Gaissmayer
Kordes Rosen

und war bei beiden zufrieden. Kordes Rosen verpackt sehr anständig, allerdings mit viel Kunststoff, war mir nicht so gut gefallen hat (hatte einen gelben Sack voll Abfall). Sonst super. Guter Service, vernünftige Pflanzen... gibt nix zu meckern. ;)
Gespeichert

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21611
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #59 am: 27. April 2012, 10:59:47 »

ich bekam gestern ein Paket von Lunaplant.

Perfekt verpackt. Ein blühende Magnolie, 1,5 m hoch mit 10 Blüten kam ohne ein Krätzerchen an. Stell am WE mal ein Foto hier ein.
Sehr löblich! ;D
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung
Seiten: 1 2 3 [4] 5 6 ... 284   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de