Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Drei Dinge sind aus dem Paradies geblieben: Sterne, Blumen und Kinder. (Dante)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
25. Januar 2020, 07:19:13
Erweiterte Suche  
News: Drei Dinge sind aus dem Paradies geblieben: Sterne, Blumen und Kinder. (Dante)

Neuigkeiten:

|10|1|Es ist auch ein relativ geringer Unterschied, ob es gar kein grünes Auto gibt oder ob man selbst es nicht hat. (Tara)

Seiten: 1 ... 363 364 [365] 366 367 ... 371   nach unten

Autor Thema: Tops und Flops beim Pflanzenversand  (Gelesen 623406 mal)

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13424
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Tops und Flops beim Pflanzenversand
« Antwort #5460 am: 19. November 2019, 17:56:51 »

Ich hab den Eindruck, dass bei manchen das Topflager dann auch die Endstation wird  ;D
Ich hab mein Topflager dieses Jahr so weit reduziert bekommen wie noch nie, trotz Neuzugängen und getopfter Sämlinge/Ableger...
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, in dem ich lerne - einfach unterm Goldfrosch-Bild das zweite Symbol von links, den Globus,  anklicken! ;-)

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

Hausgeist

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 636
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Offene Gärten im Hohen Fläming
Re: Tops und Flops beim Pflanzenversand
« Antwort #5461 am: 19. November 2019, 21:22:51 »

Im Moment stehen hier deutlich mehr Stauden- als Gehölzkisten, deren Inhalt auf Pflanzung wartet (etliches davon aber selbst ausgesät oder vermehrt).

Angekommen sind hier in den letzten Tagen bzw. Wochen Lieferungen von Stade, Wildobstschnecke, Verberghe, Lunaplant, Les jardins du florilège, zweimal Scholl, Sukkulentengarten und Arborealis. Allesamt mit guter Qualität. Beim Sukkulentengarten (Chrysanthemenbestellung nach Freundschaftsinselbesuch) war ich eher irritiert, weil von einigen Sorten mehr Pflanzen im Paket waren, als bestellt. Les jardins du florilège hat sich einen Spaß gemacht und im großen Karton unter die kompostierbaren Flocken etwa 50 Prozent normale Styro-Flocken gemischt, was ich erst spät merkte... aber das damit verpackte war toll.

Arborealis schickte ein perfekt gepacktes Paket, aus dem ich Pflanzen mit teilweise 1,10 m ab Topfoberkante hervorholte. Vieles größer, als im Shop angegeben.

Nun stehen noch Lieferungen von Staudenfan, Böhlje, Pan Global Plants und "Die Blumenzwiebel" aus, dann ist es auch gut für dieses Jahr.
Gespeichert
Stauden- und Gehölzjunkie
Meine Beiträge dienen lediglich der Unterhaltung. Ein eventueller Wissenszuwachs beim Leser ist unbeabsichtigt und erfolgt ggf. rein zufällig.

Schantalle

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2135
  • NRW | Kölner Bucht | 8a
Re: Tops und Flops beim Pflanzenversand
« Antwort #5462 am: 19. November 2019, 21:36:12 »

Angekommen sind hier in den letzten Tagen bzw. Wochen ...
Irgendwann muss man das Wort "Wahnsinn" tatsächlich neu definieren  :P
Gespeichert
Astern!

Hausgeist

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 636
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Offene Gärten im Hohen Fläming
Re: Tops und Flops beim Pflanzenversand
« Antwort #5463 am: 19. November 2019, 21:40:52 »

Och nö, lass' mal.  :P ;D
Gespeichert
Stauden- und Gehölzjunkie
Meine Beiträge dienen lediglich der Unterhaltung. Ein eventueller Wissenszuwachs beim Leser ist unbeabsichtigt und erfolgt ggf. rein zufällig.

Nova Liz

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12592
Re: Tops und Flops beim Pflanzenversand
« Antwort #5464 am: 19. November 2019, 21:41:02 »

@HG.Du sollst doch nicht alles Geld gleich wieder im Garten vergraben. 8) :P ;D
Gespeichert

Hausgeist

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 636
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Offene Gärten im Hohen Fläming
Re: Tops und Flops beim Pflanzenversand
« Antwort #5465 am: 19. November 2019, 21:45:28 »

Ein schlauer Gärtner sagte einst, dass man bei keiner Geldanlage soviel Zuwachs hat, wie bei Pflanzen. Das habe ich mir zu Herzen genommen.
Gespeichert
Stauden- und Gehölzjunkie
Meine Beiträge dienen lediglich der Unterhaltung. Ein eventueller Wissenszuwachs beim Leser ist unbeabsichtigt und erfolgt ggf. rein zufällig.

Nova Liz

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12592
Re: Tops und Flops beim Pflanzenversand
« Antwort #5466 am: 19. November 2019, 22:08:51 »

 ;D Auf schlaue Gärtner muss man hören.Ein einleuchtendes und einfaches Investmentmodell mit sehr sicheren Wachstumsraten und späteren Teihaberschaften.Komisch,das ich das vor meinen Lieben immer noch ab und an verteidigen muss. 8) :-X
Gespeichert

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33741
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: Tops und Flops beim Pflanzenversand
« Antwort #5467 am: 19. November 2019, 22:25:38 »

ich finde es auch überaus vernünftig, was Hausgeist tut. Je mehr Pflanzen, desto weniger Unkraut und Gehölze machen mit den Jahren schöne Haine und geben Schatten für Waldpflanzen, solche Pflanzungen sind das pflegeleichteste, das es gibt und im Hinblick auf das Alter eine gute Investition.
Gespeichert
"manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern. werch ein illtum!" Ernst Jandl

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5261
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Tops und Flops beim Pflanzenversand
« Antwort #5468 am: 19. November 2019, 22:28:19 »

Die Pflanzen zeigen sicher ordentlich Zuwachs, nur das Gartengrundstück wird seltenst von alleine größer. ;)
Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

Bristlecone

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 489
Re: Tops und Flops beim Pflanzenversand
« Antwort #5469 am: 19. November 2019, 22:54:33 »

Im Moment stehen hier deutlich mehr Stauden- als Gehölzkisten, deren Inhalt auf Pflanzung wartet (etliches davon aber selbst ausgesät oder vermehrt).

Angekommen sind hier in den letzten Tagen bzw. Wochen Lieferungen von Stade, Wildobstschnecke, Verberghe, Lunaplant, Les jardins du florilège, zweimal Scholl, Sukkulentengarten und Arborealis. Allesamt mit guter Qualität. Beim Sukkulentengarten (Chrysanthemenbestellung nach Freundschaftsinselbesuch) war ich eher irritiert, weil von einigen Sorten mehr Pflanzen im Paket waren, als bestellt. Les jardins du florilège hat sich einen Spaß gemacht und im großen Karton unter die kompostierbaren Flocken etwa 50 Prozent normale Styro-Flocken gemischt, was ich erst spät merkte... aber das damit verpackte war toll.

Arborealis schickte ein perfekt gepacktes Paket, aus dem ich Pflanzen mit teilweise 1,10 m ab Topfoberkante hervorholte. Vieles größer, als im Shop angegeben.

Nun stehen noch Lieferungen von Staudenfan, Böhlje, Pan Global Plants und "Die Blumenzwiebel" aus, dann ist es auch gut für dieses Jahr.

News: schlimm sind die Bestellungen, die man zwischen Ende November und Februar tätigt: die beete sehen leer aus und man glaubt, man habe sonders viel platz :D 8) ::) (rorobonn)
Gespeichert
Nicht schon wieder!

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15535
  • berlin|7a|42
Re: Tops und Flops beim Pflanzenversand
« Antwort #5470 am: 19. November 2019, 23:17:31 »

;D

ich bin darum dabei, auf zwerggehölze und/oder kübelkroppzeug umzusteigen
Gespeichert
pro luto esse

moin

Hausgeist

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 636
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Offene Gärten im Hohen Fläming
Re: Tops und Flops beim Pflanzenversand
« Antwort #5471 am: 20. November 2019, 06:28:25 »

News: schlimm sind die Bestellungen, die man zwischen Ende November und Februar tätigt: die beete sehen leer aus und man glaubt, man habe sonders viel platz :D 8) ::) (rorobonn)

Deswegen will ich vorher durch sein.  ;D
Gespeichert
Stauden- und Gehölzjunkie
Meine Beiträge dienen lediglich der Unterhaltung. Ein eventueller Wissenszuwachs beim Leser ist unbeabsichtigt und erfolgt ggf. rein zufällig.

Bristlecone

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 489
Re: Tops und Flops beim Pflanzenversand
« Antwort #5472 am: 20. November 2019, 06:56:30 »

News: für "Vernunft" sind gärtner meist eher nicht so bekannt, kann das sein???  (rorobonn)
Gespeichert
Nicht schon wieder!

neo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4682
  • Gartengrenzgängerin 7b und 8a/7b
Re: Tops und Flops beim Pflanzenversand
« Antwort #5473 am: 20. November 2019, 07:45:08 »

News: für "Vernunft" sind gärtner meist eher nicht so bekannt, kann das sein???  (rorobonn)
Ja.  :)
Rettet die Vernunft @Bristle? ;)
Gespeichert
Ich bin für die Massenschneeglöckchenhaltung.

Alstertalflora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1289
Re: Tops und Flops beim Pflanzenversand
« Antwort #5474 am: 20. November 2019, 08:09:50 »

Nicht alles im Leben muss von der Ratio bestimmt sein. In diesem Sinne: FP (frohes Pflanzen) 😉!

Hach, was bin ich harmlos mit meinen paar hundert Zwiebeln und meinem Topfpflanzenlager in (noch) 2-stelliger Zahl  ;D!
Gespeichert
Seiten: 1 ... 363 364 [365] 366 367 ... 371   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de