Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Jede einstellige Niederlage ist ein Sieg. (Kolibri)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
27. November 2020, 09:51:51
Erweiterte Suche  
News: Jede einstellige Niederlage ist ein Sieg. (Kolibri)

Neuigkeiten:

|24|1|Jedem sein eigener kleiner Kreuzzug.  ;)  ;D  (oile)

Seiten: 1 ... 44 45 [46] 47 48 ... 457   nach unten

Autor Thema: Tops und Flops beim Pflanzenversand  (Gelesen 775452 mal)

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 35720
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #675 am: 16. April 2013, 22:06:58 »

Ich schätze Du würdest Deine Meinung ändern Pearl wenn bei jeder Bestellung entweder etwas fehlt, und Du nicht vorher informiert wurdest, und/oder etwas Falsches geliefert wurde. Das erleb ich seit Jahren. Da hilft dann das beste Sortiment nix.

Immer wieder merkwürdig, wie unterschiedlich doch die Erfahrungen sind. ;)

 :D

biene100 kann sich einfach nicht vorstellen, was ich schon alles für Erfahrungen mit dem Pflanzenversand gemacht habe. ;D

Und die Gärtnereien, die ich besucht habe, gar nicht gerechnet. ;)

Nett ist kein Kriterium in einer Gärtnerei. Wie soll ein Gärtner nett sein, wenn eine Busladung organisierter Militanten sich über die Verkaufsflächen ergießt und alles kritisch beäugt und benörgelt?

Wenn sich mit den Jahren eine gute Geschäftsbeziehung entwickelt hat, weil man es vermieden hat zu nerven, dann kann man sich darauf verlassen mit dem Besten versorgt zu werden und dazu auch noch Informationen zu bekommen.

Wenn man das aber mit Absicht macht, um sich einzuschleimen, dann hat mach sowieso verschissen. ;D
« Letzte Änderung: 16. April 2013, 22:12:23 von pearl »
Gespeichert
“Why leave behind the seat in your own home to wander in vain through the dusty realms of other lands?” Dogen zitiert von Susan Moon - lange vor COVID-19

scienceploitation - Ausbeutung und Missbrauch von Wissenschaft - Timothy Caulfield 27. April 2020 in Nature

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23250
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #676 am: 17. April 2013, 08:32:30 »

Ich will ja eine bestimmte Pflanze haben und kein übernettes Gesülze vom Pferd.
Gärtner sind meist wie Werkstattbesitzer, etwas brummig und wortkarg. Damit kann ich leben ;D
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

sarastro

  • Gast
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #677 am: 17. April 2013, 13:21:37 »

Ich schätze Du würdest Deine Meinung ändern Pearl wenn bei jeder Bestellung entweder etwas fehlt, und Du nicht vorher informiert wurdest, und/oder etwas Falsches geliefert wurde. Das erleb ich seit Jahren. Da hilft dann das beste Sortiment nix.

Immer wieder merkwürdig, wie unterschiedlich doch die Erfahrungen sind. ;)

 :D

biene100 kann sich einfach nicht vorstellen, was ich schon alles für Erfahrungen mit dem Pflanzenversand gemacht habe. ;D

Und die Gärtnereien, die ich besucht habe, gar nicht gerechnet. ;)

Nett ist kein Kriterium in einer Gärtnerei. Wie soll ein Gärtner nett sein, wenn eine Busladung organisierter Militanten sich über die Verkaufsflächen ergießt und alles kritisch beäugt und benörgelt?

Wenn sich mit den Jahren eine gute Geschäftsbeziehung entwickelt hat, weil man es vermieden hat zu nerven, dann kann man sich darauf verlassen mit dem Besten versorgt zu werden und dazu auch noch Informationen zu bekommen.

Wenn man das aber mit Absicht macht, um sich einzuschleimen, dann hat mach sowieso verschissen. ;D

Nett sein ist sehr wohl ein Kriterium, und zwar das Wichtigste überhaupt! Wenn mir ein Gärtnerkollege nicht sympathisch ist oder sich als mürrisch erweist, so kann er seine Pflänzlis von mir aus dem Mann im Mond verkaufen, nur mir nicht. Da kann er die größten Seltenheiten zum Toppreis haben!! Ohne nun die Werbetrommel rühren zu wollen, aber dieser Punkt steht bei uns gaaaaannnz weit oben, die Angestellten sind angehalten dazu, freundlich und zuvorkommend zu sein.

Ein gutes Sortiment hat bald jeder, wenngleich dies allerdings immer weniger selbstverständlich ist. Schaugärten, Sauberkeit und Ordnung - noch weniger selbstverständlich. Qualität - die hat man, darüber muss nicht dauernd immer geredet werden.

Aber nett und Kompetenz zeigen, so dass sich der Kunde gut aufgehoben fühlt, heruntersteigen und sich auf die Tausende Charaktere der Hobbygärtner einstellen, sich selbst so gut wie möglich mitzuverkaufen, dies kann auch der beste Versandhandel niemals erreichen. Und das ist sehr gut so!

Mir ist bewusst, dass heutzutage "billig" mit "preiswert" verwechselt wird und Schnäppchen das Maß aller Dinge zu sein scheinen. Die Person, die dahinter steckt, ist eh egal.
« Letzte Änderung: 17. April 2013, 13:25:54 von sarastro »
Gespeichert

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23250
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #678 am: 17. April 2013, 13:28:58 »

Das ist natürlich das Nonplusultra, wenn man einen Spezialbetrieb hat, der sich fachlich perfekt auskennt und gleichzeitig noch nett und freundlich ist.

Andererseits, wer sich intensivst mit einer Nische beschäftigt, die selbst nicht redet (man kann zwar mit den Pflanzen reden, aber sie erwidern so wenig zurück), ist selten auch noch im Menschenumgang geübt.

So jemanden muss man halt nehmen, wie er ist. Und Koriphäen sind oft so, hab ich gemerkt ;) . Jeder Mensch ist anders. Und wenn man überall nur das freundliche Allerweltsverkäufergesülze von Dehner und Co erwartet, ich weiß nicht.

Ich kaufe auch in einer Gärtnerei mit "Charakter", wenn das Angebot stimmt ;D
« Letzte Änderung: 17. April 2013, 13:30:00 von Mediterraneus »
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

sarastro

  • Gast
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #679 am: 17. April 2013, 16:08:31 »

Sicher, du hast vollkommen recht. Es gibt brummelige, gärtnerische Charaktervögel, die trotzdem viel Kompetenz und Ausstrahlung besitzen, die aber manche Leute abschrecken. Die sind mir persönlich zwar viel lieber als dieser wurschtige und eingedrillte, pseudofreundliche Einheitsflötenton, ""Was kann ich für Sie tun?". Das meine ich aber nicht.

Sobald sich die Kunden gut aufgehoben fühlen, dann ist die Welt in Ordnung. In welcher Form auch immer. Und bei uns beginnt dies mit einem freundlichen Grüß Gott und dann mit einer Verzauberung. :o ;D ;D ;)
Gespeichert

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 35720
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #680 am: 17. April 2013, 19:59:45 »

 :o ach du Schreck! Magie finde ich in Gärtnereien überflüssig. ;D

Im Versandhandel sowieso.
Gespeichert
“Why leave behind the seat in your own home to wander in vain through the dusty realms of other lands?” Dogen zitiert von Susan Moon - lange vor COVID-19

scienceploitation - Ausbeutung und Missbrauch von Wissenschaft - Timothy Caulfield 27. April 2020 in Nature

maliko

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3570
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #681 am: 17. April 2013, 20:03:09 »

Bei mir waren schon mal die Triebe völlig weggezaubert, als die Pöttchen ankamen..... >:(

maliko
Gespeichert
maliko

planwerk

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7307
  • Seebruck, Chiemsee
    • planwerk, Die Hostagärtnerei am Chiemsee
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #682 am: 17. April 2013, 20:04:32 »

Sicher, du hast vollkommen recht. Es gibt brummelige, gärtnerische Charaktervögel, die trotzdem viel Kompetenz und Ausstrahlung besitzen, die aber manche Leute abschrecken. Die sind mir persönlich zwar viel lieber als dieser wurschtige und eingedrillte, pseudofreundliche Einheitsflötenton, ""Was kann ich für Sie tun?". Das meine ich aber nicht.

Sobald sich die Kunden gut aufgehoben fühlen, dann ist die Welt in Ordnung. In welcher Form auch immer. Und bei uns beginnt dies mit einem freundlichen Grüß Gott und dann mit einer Verzauberung. :o ;D ;D ;)

Gut gesprochen. So ist das.
Gespeichert
Staudige Grüße vom Chiemsee!

Jayfox

  • Gast
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #683 am: 17. April 2013, 20:09:18 »

"Brummiger, gärtnerischer Charaktervogel" hat was, aber "Was kann ich für Sie tun?"-Flötenton ist auch akzeptiert. Entscheidend ist für mich in jedem Fall, dass dahinter Kompetenz steckt und auch zum Ausdruck kommt.
« Letzte Änderung: 17. April 2013, 20:09:46 von Bristlecone »
Gespeichert

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 35720
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #684 am: 17. April 2013, 23:08:25 »

Substanz muss einfach da sein, egal wie sie dann in Erscheinung tritt. ;) :D
Gespeichert
“Why leave behind the seat in your own home to wander in vain through the dusty realms of other lands?” Dogen zitiert von Susan Moon - lange vor COVID-19

scienceploitation - Ausbeutung und Missbrauch von Wissenschaft - Timothy Caulfield 27. April 2020 in Nature

oile

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 26995
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #685 am: 17. April 2013, 23:14:40 »

Vor allem sollte sie im frisch ausgepackten Pott stecken. 8) ;D
Gespeichert
Fridays for Future

"I am so tired
Where did all my money go
My back is hurting" (Manny Schewitz)

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 35720
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #686 am: 18. April 2013, 00:00:56 »

eben, genau! ;D
Gespeichert
“Why leave behind the seat in your own home to wander in vain through the dusty realms of other lands?” Dogen zitiert von Susan Moon - lange vor COVID-19

scienceploitation - Ausbeutung und Missbrauch von Wissenschaft - Timothy Caulfield 27. April 2020 in Nature

sarastro

  • Gast
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #687 am: 18. April 2013, 06:52:43 »

Vor allem sollte sie im frisch ausgepackten Pott stecken. 8) ;D
Der Transport sollte hierbei auch in Erwägung gezogen werden, der trotz liebevollem Verpacken gelegentlich seinen negativen Beitrag dazu liefert. Verschicken ist bekanntlich nie das gleiche als vor Ort kaufen. Oder meinst du was anderes? Manche regen sich nämlich über ein gelbes Hostablatt oder abgeknicktes Farnblatt auf. Das finde ich dann nicht mehr nett, ist aber verständlich.
« Letzte Änderung: 18. April 2013, 06:53:35 von sarastro »
Gespeichert

semperfidelis

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #688 am: 18. April 2013, 12:32:03 »

Hi,

wer Interesse hat, hier gibt es so eine Art "Meta"Seite zum Suchen von geeigneten Pflanzenlieferanten: http://www.pflanzenprofi.net/
Bei den Baumschulen kann man dann jeweils auch anklicken, wonach genau man sucht (z.B. Stauden, Nadelhölzer usw.). Ich hatte mir vor einigen Jahren mal eine Magnolie bei Addicks Baumschule (Wardenburg) bestellt und war damit sehr zufrieden, sowohl was den Versand angeht als auch die Qualität der Ware. Vor allem hatte die Magnolie auch die angegebene Größe (scheint leider nicht selbstverständlich zu sein >:( ).

Für kleinere Sachen finde ich noch Bakker und Baldur ganz gut.

LG aus Duisburg Senna :)
Gespeichert
Nichts ist einfacher, als sich schwierig auszudrücken, und nichts ist schwieriger, als sich einfach auszudrücken. – Karl H. Waggerl

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33439
    • mein Park
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #689 am: 18. April 2013, 12:58:10 »

Für kleinere Sachen finde ich noch Bakker und Baldur ganz gut.


Ich nicht. ;D

[size=0]
Im übrigen hoffe ich, Du hast Dich nicht nur angemeldet, um für o.g. Internetseite Werbung zu machen. [/size]
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.
Seiten: 1 ... 44 45 [46] 47 48 ... 457   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de