Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Jede einstellige Niederlage ist ein Sieg. (Kolibri)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
27. November 2020, 01:34:36
Erweiterte Suche  
News: Jede einstellige Niederlage ist ein Sieg. (Kolibri)

Neuigkeiten:

|23|6|Die Praxis sollte das Ergebnis des Nachdenkens sein, nicht umgekehrt.  (Hermann Hesse) 

Seiten: 1 ... 50 51 [52] 53 54 ... 457   nach unten

Autor Thema: Tops und Flops beim Pflanzenversand  (Gelesen 775339 mal)

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19637
  • RP, Nähe Koblenz
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #765 am: 18. Mai 2013, 11:03:45 »

Stades gehen sicher auch großzügig mit Reklamationen um, weil sie kaum Grund zur Klage über ihre Kunden haben. ;)
Und sie fragen durchaus auch nach. Als ich mich kürzlich über eine Falschlieferung beklagt habe (Epimedium "Sulphureum" statt pinnatum ssp. colchicum) baten sie um ein Foto. Das finde auch durchaus richtig so. Das zeigt mir doch, dass echtes Interesse dahintersteht und nicht nur der Verkauf das Geschehen bestimmt. Gefällt mir, und ist für mich ein weiterer Grund, dort zu kaufen. Trotz des Packfehlers :)
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33439
    • mein Park
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #766 am: 18. Mai 2013, 11:06:23 »

Wer schon mal das Vergnügen hatte, mit Helmut Stade durch die Gärtnerei zu wandeln, weiß, wieviel Wert er auf Sortenechtheit legt. ;)
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

lonicera 66

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4960
  • Farben sind das Lächeln der Natur... D-7a-420münN
    • Honey´s Universum
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #767 am: 18. Mai 2013, 15:48:04 »



Zitat
Hallo!
Ich vermute das du die "Royal Night®" bekommen hast, mich interessiert das Dreierset mit der Blauen,Rosa und Violetten, aber wenn du so schlechte Erfahrungen gemacht hast überleg ich mir das noch einmal.
Ciao baeckus

Ja, überlege es Dir nochmal - die waren wirklich nicht toll.

Kaum bewurzelt, und was ich von den gelieferten "Pflanzen" durchbekommen habe, war den ganzen Sommer hindurch schütter und spirrlig. Erst kurz vor dem Frost bekamen einige ein paar winzige Blütchen, die dann auch noch nicht einmal der angegeben Farbe entsprachen.

Gespeichert
liebe Grüße
Loni


Ich bin der Schatten, der die Nacht durchflattert und nicht "Everybodys-Darling"

Auch wenn ich bald 60 werde... Du kannst trotzdem auf meine Schuhe aufpassen, während ich auf der Hüpfburg bin!

Jayfox

  • Gast
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #768 am: 24. Mai 2013, 12:00:12 »

Eben kam ein Päckchen der Walter-Meusel-Stiftung. Wie immer sorgfältigst verpackt und die Pflanzenschätzchen in gutem Zustand in bester Erde.
Gespeichert

Herr Dingens

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3692
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #769 am: 24. Mai 2013, 18:18:26 »

Ich muss euch mal was fragen (Zahlen rein fiktiv):

Ihr bestellt Anfang März für 1.200 Euro Pflanzen, und es heißt, dass ab einer Bestellsumme von 900 Euro kostenfrei geliefert wird. Ende März kommt eine Auftragsbestätigung, in der im Großen und Ganzen (bis auf zwei Positionen) alles bestätigt wird.

Jetzt (heute) kommt eine modifizierte Auftragsbestätigung, in der vieles, was Ende März noch bestätigt wurde, nicht lieferbar ist.
Der Auftragswert sinkt von 1.200 Euro auf unter 900, sodass der Versand nun nicht mehr kostenfrei ist.

Nun bin ich ja praktisch zwei Mal gekniffen: zum Einen hat man mir Lieferung zugesagt (Auftragsbestätigung Ende März), was dazu geführt hat, dass ich mich nicht anderweitig umgesehen habe, weil ich davon ausging, dass alles geliefert würde. Die Ware fehlt mir jetzt dann, und ich kann sie nicht auf die Schnelle von woanders her besorgen.
Zum Zweiten muss ich relativ hohe Versandkosten zahlen (Paletten mit Spedition), weil der Lieferant nicht liefern kann, was er mir vorher quasi zugesagt hatte. Das heißt, der Stückpreis erhöht sich erheblich.

Wie seht ihr das, ist das alles ok so?
Gespeichert
Viele Grüße aus Nan, Thailand

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19637
  • RP, Nähe Koblenz
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #770 am: 24. Mai 2013, 18:27:33 »

Also ich würde mich garantiert heftigst ärgern, und das auch nicht so hinnehmen! Eine Zusage für Pflanzen, die dann doch nicht lieferbar sind, finde ich schon eine Frechheit. Und würde zumindest erwarten, dass dann die Lieferung kostenlos erfolgt. Ich frage mich auch, warum das dermaßen lange gedauert hat bzw. dauert.
Auf mich wirkt das so, als wenn der Lieferant mit Trick versucht, doch noch die Speditionskosten dem Kunde auf's Auge zu drücken >:( Da fühlt man sich doch ein wenig vera......
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19637
  • RP, Nähe Koblenz
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #771 am: 24. Mai 2013, 18:30:16 »

Es folgt wieder eine Positivmeldung: ebay-Shop Gärtner Scholl. Ich habe dort schon häufiger bestellt und wurde noch nie enttäuscht. Superschnell, gut verpackt, gutes Preis-Leistungsverhältnis! :D Schade, dass mein Garten nicht größer ist!
Der Shop macht demnächst für einen Monat Pause.
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

borragine

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1507
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #772 am: 24. Mai 2013, 20:00:16 »

Ich habe vor zwei Wochen Stauden von sarastro bekommen und war überaus zufrieden. :D
Sehr schöne, kräftige Pflanzen, die inzwischen alle gepflanzt sind und sehr vielversprechend aussehen. Und die Verpackung war ausgezeichnet.
lg, borragine
Gespeichert
Ruhe gibt es nicht, bis zum Schluß (Klaus Mann)

planwerk

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7306
  • Seebruck, Chiemsee
    • planwerk, Die Hostagärtnerei am Chiemsee
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #773 am: 24. Mai 2013, 20:03:54 »

Wie seht ihr das, ist das alles ok so?

Keine Ahnung was in den AGB steht.

Ich jedenfalls würde in den sauren Apfel beissen und versandkostenfrei liefern, AGB hin oder her. Das nennt man Anstand.
Gespeichert
Staudige Grüße vom Chiemsee!

Mawe

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #774 am: 24. Mai 2013, 20:20:54 »


Wie seht ihr das, ist das alles ok so?

Sollte Dir mit der Auftragsbestättigung die Menge und der Liefertermin bestättigt worden sein so ist der Lieferant bei Nichterfüllung Schadensersatzpflichtig. Das heisst er kann auch für Dir zusätzlich entstehende Kosten haftbar gemacht werden.

Ich bin der Meinung dies kann auch nur aufgrund höherer Gewalt in den AGB ausgeschlossen werden.
Gespeichert
LG Mawe

Dem Fröhlichen ist jedes Unkraut eine Blume, dem Betrübten jede Blume ein Unkraut (Finnisches Sprichwort)

Herr Dingens

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3692
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #775 am: 24. Mai 2013, 21:05:45 »

Danke für eure Einschätzung. Ich will da auch keinen Aufstand machen, hat mich nur interessiert, wie das andere sehen.
Gespeichert
Viele Grüße aus Nan, Thailand

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33439
    • mein Park
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #776 am: 24. Mai 2013, 21:28:42 »

Es würde mich nicht wundern, wenn der Name des Lieferanten auf dorn endet. ::)
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26995
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #777 am: 24. Mai 2013, 23:13:24 »

Es folgt wieder eine Positivmeldung: ebay-Shop Gärtner Scholl.
Das kann ich nur bestätigen. :D
Gespeichert
Fridays for Future

"I am so tired
Where did all my money go
My back is hurting" (Manny Schewitz)

Herr Dingens

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3692
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #778 am: 25. Mai 2013, 09:00:58 »

Meh-dorn? Hat zwar zuerst die Bahn und dann die Berlin-Air auf nahe Null gebracht, aber der isses nicht ;).

Endet auch nicht auf -dorn.
Gespeichert
Viele Grüße aus Nan, Thailand

Amur

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7497
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #779 am: 25. Mai 2013, 13:55:45 »

Also wenn der deine Bestellung weitgehend bestätigt hat und erst nachträglich kommt und nicht liefern kann, würde ich die Versankosten kurzerhand von der REchnung abziehen. Wäre ja nochmal was anderes, wenn er vielleicht gleich von vorne herein bei der Bestätigung entsprechend wenig zugesagt hat. Aber so? Da wäre ich rigoros und würde das auch so begründen. Und wenn er ein bisschen was auf sich hält, dann wird da keine Mahnung kommen.
Gespeichert
nördlichstes Oberschwaben, Illertal, Raum Ulm
Seiten: 1 ... 50 51 [52] 53 54 ... 457   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de