Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Eine Laune ist eine kleine Leidenschaft. (Alfred de Musset)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
15. Dezember 2018, 07:46:39
Erweiterte Suche  
News: Eine Laune ist eine kleine Leidenschaft. (Alfred de Musset)

Neuigkeiten:

|20|12|Man darf am Wetter nie verzweifeln, solange noch ein blauer Fleck am Himmel steht. (Arthur Schopenhauer)

Plantura Banner qddG
Seiten: 1 ... 286 287 [288] 289 290   nach unten

Autor Thema: Tops und Flop beim Pflanzenversand  (Gelesen 487399 mal)

Tresenthesen

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
  • Stadt, Land, Fluss, 7b
Re: Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #4305 am: 25. November 2018, 09:15:16 »

Zitat von: Dornroeschen link=topic=[b
Link entfernt!1[/b]3200654#msg3200654 date=1542980191]
Zitat von: Tresenthesen link=topic=[b
Link entfernt!1[/b]3200365#msg3200365 date=1542916736]
Zitat von: Dornroeschen link=topic=[b
Link entfernt!1[/b]3144259#msg3144259 date=1533897716]
Nach meiner Reklamation habe ich Bilder geschickt und heute kam eine mail, die Pflanzen seien vollkommen in Ordnung. Dieser Gärtner hat was mit den Augen.
Eine Unverschämtheit, jetzt muß ich den Schrott auf meine eigenen Kosten zurücksenden.
Die Bewertungen auf seiner Seite sind geschönt, schaut bitte auf anderen Portalen.
Ich sage nur nie wieder.

Interessant,  ich habe vor längerem mit dem Palmenmann haargenau die gleiche Erfahrung gemacht:
Hatte mir eine, lt. Foto im Shop, Cherimoya gekauft. Angekommen ist eine veredelte Cheimoya, bei der allerdings die Veredelung abgeschnitten und die Unterlage durchgetrieben war. Auch Foto hin und o.g. Reaktion. Auf meinen Hinweis,  dass dort eindeutig die Veredelung abgeschnitten ist: Unser Gärtnermeister sagt, dass dort alles i.O. ist...

Ich wette, das Foto hat ne ein Fachmann gesehen.

Fazit: Gutes Preis-Leistungs-verhältnis. Aber wehe man hat ne Beanstandung.
Daher überlege ich mir Bestellungen eher 2x...
1min. Beitragsanzahl noch nicht erreicht
Wo ist das gute Preis/Leistungsverhältnis, wenn die Pflanzen Schrott sind?
Mein Geld bekam ich erst nach der 2. Mahnung zurück.
Auf was war die Cherimoya veredelt?

Hast du auch Recht. Wobei ich dort vor Ort (wenn man sich die Pflanzen selbst aussuchen kann) schon nette Pflanzen gekauft habe.

Rausgekommen ist auch eine Annona,  wobei ich nicht sagen kann,  welche Art.

Ich sollte die Pflanze letztlich auch auf eigene Kosten zurückschicken. Hatte ich aber keine Lust mehr zu.....
1min. Beitragsanzahl noch nicht erreicht
Gespeichert
Mach dir die Welt, wie sie dir gefällt

Dornroeschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4659
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #4306 am: 25. November 2018, 11:30:47 »

Ich hatte einen Granatapfel mit verfaulten, schwarzen Wurzeln bekommen, der schon Blätter und Früchte verlor, im Sommer.
Auch die Feige hatte Wurzelschäden. Die hätte ich nicht mal zum halben Preis genommen.
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

Hall

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 268
Gespeichert

Ephe

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 493
Re: Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #4308 am: 26. November 2018, 14:29:28 »

Das Elend nimmt kein Ende... heute bekam ich ein unscharfes Foto, das zwei kugelrunde weinrote, bereifte Äpfelchen zeigt. Ob das die richtigen wären, davon hätten sie noch zwei.  >:(

Ich habe Eggert eine Liste mit 14 Links zu britischen Baumschulen geschickt, die alle Malus "John Downie" mit Bild und Beschreibung führen.

Und dann habe ich Ihnen angeboten, mir die Kosten für die Falschlieferung zu erstatten. Es bleibt spannend.  ::)
Gespeichert

Vogelsberg

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 486
  • Osthessen / Mittelgebirge auf ca. 400m / 6b
Re: Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #4309 am: 26. November 2018, 15:15:07 »

Ich habe bei Eggert noch nicht bestellt, hatte aber durch diesen Thread immer den Eindruck, es wäre eine vertrauenswürdige Baumschule.... aber dass die noch nicht mal in der Lage sind, selbst ein paar Fotos von John Downie zu googeln, lässt mich doch zweifeln  :-X

Ich habe dieses Jahr 2 John Downies aus 2 verschiedenen Quellen gepflanzt und zumindest bei Pfla...mich ist scheinbar das richtige Foto drin .... mal schauen, was die Bäumchen so bringen ...
Gespeichert
Manche saufen, ich bin süchtig nach Pflanzen.

maliko

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3076
Re: Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #4310 am: 26. November 2018, 17:15:11 »

Im Sale Zwiebelchen bei Albrecht Hoch bestellt.
Sind zügig gekommen, gute Qualität und das Päckchen war klassisch (Holzwolle, braune Papiertüten mit Etikett) verpackt.
Bisher hatte ich nie Fehllieferungen (was ich gerade im Großhandel schon öfter erlebte).
Als Frau Hoch noch im Geschäft war, lief es persönlicher ab - aber weiterhin bestelle ich immer gerne.
Nicht zu verachten sind auch die netten Kataloge im schmalen Hochformat. Kann man ohne Strom schauen  ;)
Gespeichert
maliko

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20978
  • Brandenburg|7a|187m
    • offene Gärten
Re: Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #4311 am: 26. November 2018, 17:22:44 »

Ich habe erstmals bei Praskac bestellt - eine Asimina. Bestellt in 80/100 war ein ansehnliches Exemplar mit 1,50 m in der Verpackung - die übrigens mal was neues war: gänzlich in Holzwolle gewickelt und mit Packpapier umschnürt, ganz ohne Karton.
Gespeichert
Mehr himmlische Inkontinenz, bitte!

Bristlecone

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1360
  • WHZ 7b/8a, südlicher Oberrhein
    • Reise- und Landschaftsfotografie
Re: Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #4312 am: 28. November 2018, 11:47:11 »

Eben kamen ein paar Jungpflanzen (3-4-jährige Sämlinge verschiedener Abies) von Forstpflanze/Schlegel Gartenprodukte.

Die Pflanzen sind in Ordnung, wurden aber im Karton etwas durchgeschüttelt, sodass die Erde zu, Teil aus den Töpfen fiel. Schaden gabs nicht.
Gespeichert
Nicht schon wieder!

philippus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1917
Re: Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #4313 am: 05. Dezember 2018, 12:25:09 »

Meine erste Bestellung von Figues du Monde erhalten.
Geliefert wurden wie vereinbart 3 einjährige, eintriebige, wurzelnackte Pflanzen. Nicht ganz billig, aber ich bin froh dass die Ware in tadellosem Zustand mit gut ausgebildetem Wurzelsystem und bombenfest verpackt hier angekommen ist. Alle 3 Pflanzen waren in 2 Lagen Plastikfolie zusammengeschweißt und in einen Karton gewickelt, sodass sich nichts bewegen konnte.
« Letzte Änderung: 05. Dezember 2018, 12:26:50 von philippus »
Gespeichert

Ephe

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 493
Re: Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #4314 am: 06. Dezember 2018, 08:31:27 »

Heute sollen die echten John Downies kommen... "Das Paket ist in Zustellung und wird heute zwischen 10:30 und 11:30 Uhr zugestellt." Ich bin ja so gespannt.  :)
Gespeichert

Secret Garden

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1304
  • Nordsüdwestfalen
Re: Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #4315 am: 06. Dezember 2018, 11:05:35 »

Hoffentlich hängen ein paar Äpfelchen zwecks Identifizierung dran - sonst kann die Spannung lange andauern. ;)
Gespeichert

tomir

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2929
  • Saludos de España!
Re: Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #4316 am: 06. Dezember 2018, 11:29:18 »

Heute noch ein paar Schätzchen von flora montana bekommen - top Qualität und super verpackt!
Gespeichert

555Nase

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 215
  • 330m NN
Re: Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #4317 am: 07. Dezember 2018, 08:10:02 »

Der Nikolaus (Kiefer) hat mir die neueste Stachelbeere "Laprima" gebracht.
Ich warte schon mal gespannt auf den Frühling, bei derzeit 10°C kann er ja nicht mehr weit weg sein.  ;D





Gespeichert
Gruß aus Karl-Chemnitz-Murx

Ephe

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 493
Re: Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #4318 am: 07. Dezember 2018, 08:48:32 »

Hoffentlich hängen ein paar Äpfelchen zwecks Identifizierung dran - sonst kann die Spannung lange andauern. ;)

Die Bäumchen kamen pünktlich, wurzelnackt, blatt- und fruchtslos. Aber sie sehen gut aus. Heute werden sie gepflanzt, mit ein bißchen Glück gibt es im Sommer dann die Antwort auf die große Frage.  8)
Schön ist, dass Eggert immer genug Stroh mit einpackt für meine Winterschützlinge.
Gespeichert

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20978
  • Brandenburg|7a|187m
    • offene Gärten
Re: Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #4319 am: 07. Dezember 2018, 16:22:02 »

Heute trudelte die letzte Auslandsbestellung ein - von Szkółki Konieczko aus Polen. Die Bestellung hat etwas Geduld und viel Arbeit mit dem google-Übersetzer erfordert. Bei der Abholung des Pakets beschlich mich angesichts der Paketgröße und des Schwerpunktes ein mulmiges Gefühl. Ich dachte an zusammengerutschte Töpfe, die mich erwarten würden. Dem war nicht ganz so, auch wenn insbesondere die gelieferten Cornus jede Menge Bruch erlitten hatten. :( Etwas beruhigter war ich, als sich zeigte, dass alle (veredelten) Nadelgehölze heilgeblieben sind.

Einige Exemplare sind leider recht hoch veredelt, fast schon wie Mini-Stämmchen. Ich tröste mich mit der Tatsache, dass die Preise mehr als moderat sind und die eine oder andere Rarität überhaupt verfügbar war.
Gespeichert
Mehr himmlische Inkontinenz, bitte!
Seiten: 1 ... 286 287 [288] 289 290   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de