Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Toleranz ist der Verdacht, dass der andere Recht hat. (Kurt Tucholsky, 1890-1935)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
22. Mai 2019, 00:47:23
Erweiterte Suche  
News: Toleranz ist der Verdacht, dass der andere Recht hat. (Kurt Tucholsky, 1890-1935)

Neuigkeiten:

|26|9|Was immer auch geschieht: Nie dürft ihr so tief sinken; von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken. (Erich Kästner)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Salat und Schnecken  (Gelesen 1529 mal)

29x

  • Gast
Salat und Schnecken
« am: 01. Juni 2012, 14:41:43 »

Klar, berühmte Antagonisten. Dennoch die Frage, wie ihr denn nun Salat anbaut und es auch schafft, etwas davon zu ernten. Auf Schneckenkorn möchte ich aber nicht zurückgreifen.
Gespeichert

Luna

  • Gast
Re:Salat und Schnecken
« Antwort #1 am: 01. Juni 2012, 15:24:55 »

Mein Salatbeet hat einen Schneckenzaun ;D
Gespeichert

29x

  • Gast
Re:Salat und Schnecken
« Antwort #2 am: 01. Juni 2012, 15:37:52 »

Meines auch.
Zudem stehen die einzelnen Salate je in einem Schneckenkragen.
Und dennoch sind nun mehrere Setzlinge verschwunden.
Gespeichert

marygold

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8407
Re:Salat und Schnecken
« Antwort #3 am: 01. Juni 2012, 15:38:50 »

Dickmaulrüsslerlarven?
Gespeichert

29x

  • Gast
Re:Salat und Schnecken
« Antwort #4 am: 01. Juni 2012, 15:39:35 »

Keine Ahnung. Also die ganzen Setzlinge sind weg. Wär das möglich?
Gespeichert

marygold

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8407
Re:Salat und Schnecken
« Antwort #5 am: 01. Juni 2012, 15:44:32 »

Dann tippe ich eher auf Erdraupen. Von denen wird gleich die ganze Pflanze gefressen. Bei Dickmaulrüsslerlarven welkt meist der oberirdische Teil.
Gespeichert

marygold

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8407
Re:Salat und Schnecken
« Antwort #6 am: 01. Juni 2012, 15:46:43 »

Der Begriff "Erdraupe" ist etwas ungenau, lese ich gerade. Aber diese Eulenlarven meine ich.
Gespeichert

brennnessel

  • Gast
Re:Salat und Schnecken
« Antwort #7 am: 01. Juni 2012, 16:01:03 »

Zitat
Keine Ahnung. Also die ganzen Setzlinge sind weg. Wär das möglich?
das könnten werren (maulwurfsgrillen) gemacht haben!
   
Gespeichert

29x

  • Gast
Re:Salat und Schnecken
« Antwort #8 am: 01. Juni 2012, 16:26:43 »

 ???

Das wird mir nun langsam zu unübersichtlich. :P
Gespeichert

brennnessel

  • Gast
Re:Salat und Schnecken
« Antwort #9 am: 01. Juni 2012, 17:12:39 »

noch übersichtlicher geht ´s ja gar nicht, wenn eh alles weggefressen ist! 8)
Gespeichert

Urmele

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1278
  • Nördlich der Münchener Schotterebene 500 m NN
Re:Salat und Schnecken
« Antwort #10 am: 01. Juni 2012, 21:35:38 »

Klar, berühmte Antagonisten.

Das sind keine Antagonisten. Salat zieht Schnecken magisch an. 8)
Gespeichert

Anschi -Angelika

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
Re:Salat und Schnecken
« Antwort #11 am: 25. März 2014, 13:55:39 »

Zieh um dein Beet ein Kupferkabel (abisoliertes starres Kabel )-
es kann keine Schnecke über kupfer gehen - die würde verschleimen
Kupfer verhält sich wie mit Salz.

Du kannst auch Kalk streuen - ist günstiger wie Schneckenkorn und ungigtig
« Letzte Änderung: 25. März 2014, 14:12:46 von Anschi -Angelika »
Gespeichert
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de