Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Heute Barbarazweige schneiden! Blüten gibt es dann zu Weihnachten.  :)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
04. Dezember 2020, 21:08:27
Erweiterte Suche  
News: Heute Barbarazweige schneiden! Blüten gibt es dann zu Weihnachten.  :)

Neuigkeiten:

|22|11|:D namen sind eben nicht nur schall und rauch. ich entsinne mich noch gut, dass ich die rose roy black mir bestimmt nie hätte in den garten setzen wollen...ein synonym dieser rose ist karen blixen; das ging sofort ;D ;D ;D ;D ;D (rorobonn)

Seiten: 1 ... 40 41 [42] 43 44 ... 90   nach unten

Autor Thema: Rosensämlinge - unser Hobby  (Gelesen 146295 mal)

Rosenkultivarium

  • Gast
Re:Rosensämlinge - unser Hobby
« Antwort #615 am: 13. Februar 2013, 07:30:56 »

Ich nehme mal als Beispiel die Doubloons
Die Eltern von Doubloons sind aber alles andere als klar!
Horvath hat fast ausschliesslich seine verwendeten Elternsorten weder in den Handel gebracht noch deren bzw. die genaue Abstammung bekannt gegeben.
« Letzte Änderung: 13. Februar 2013, 07:31:30 von Rosenkultivarium »
Gespeichert

spatenpauli

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 191
  • green is as green does
    • Rosenzucht im Heidegarten
Re:Rosensämlinge - unser Hobby
« Antwort #616 am: 13. Februar 2013, 10:35:26 »

..........................
Nun frag mich aber nicht woher ich einiges weiß, das ist Betriebsgeheimnis.............................


steht u.A. dort: http://www.cup.uni-muenchen.de/oc/trauner/NaStCh/Rosenfarbstoffe.pdf

es ist ratsam sich das Teil runterzuladen, ist meist schon kostenpflichtig wie bei Whiley..... ;D

LG SP
Gespeichert

sonnenschein

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5282
    • Stauden und Rosen
Re:Rosensämlinge - unser Hobby
« Antwort #617 am: 13. Februar 2013, 10:44:48 »

Danke für den link!
Ich hatte das mal, aber wieder verloren, bin deshalb besonders dankbar! ;)
Gespeichert
Es wird immer wieder Frühling

freiburgbalkon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3283
Re:Rosensämlinge - unser Hobby
« Antwort #618 am: 01. Mai 2013, 16:09:09 »

An alle, die netterweise Rosensämlinge von mir beherbergen, ich bin nach wie vor froh, wenn Ihr berichten wollt, ich schaue hier immer mal wieder rein. Ich finde es interessant, was aus ihnen geworden ist.
Gespeichert

Anke02

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5729
Re:Rosensämlinge - unser Hobby
« Antwort #619 am: 01. Mai 2013, 16:28:51 »

Wie bereits per Mail einmal berichtet, ist dein Sämling hier gut über den Winter gekommen. Inzwischen treibt er munter weiter kräftig aus. Bin mal gespannt, wie sich dieses Jahr die Blütenfarbe entwickelt. Da war sie ja zu Anfang recht "flexibel".
Werde mit Fotos weiter Rückmeldung geben, sobald sie blüht.
Gespeichert
Sonnigliebe Grüße
Anke

realp

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2711
  • Neuenburgersee / Schweiz 8a
Re:Rosensämlinge - unser Hobby
« Antwort #620 am: 01. Mai 2013, 16:38:30 »

OT
Hallo Freiburgbalkon !
Wie schön, Deinen Namen mal wieder hier zu lesen. Mir hast Du gefehlt ! Und andere auch.
Gespeichert

chris_wb

  • Gast
Re:Rosensämlinge - unser Hobby
« Antwort #621 am: 01. Mai 2013, 19:31:45 »

Gerade heute habe ich dran gedacht, als ich den Sämling in der Hand hatte. :D Den Winter hat er ohne den geringsten Schaden eingeschlagen im Beet verbracht und ist jetzt nochmal getopft, weil das neue Beet noch nicht angefangen ist. Der Austrieb ist wunderbar rot.

Gespeichert

zwerggarten

  • Gast
Re:Rosensämlinge - unser Hobby
« Antwort #622 am: 02. Mai 2013, 00:09:40 »

bei mir hat erfreulicherweise das im letzten jahr verloren geglaubte dritte prinzesschen (azubis x ?) wieder ausgetrieben - sehr klein, aber da! :D

die anderen beiden (die zwei anderen prinzesschen / fd x crep) nehmen anlauf, richtige rosen werden zu wollen. :o ;)
Gespeichert

freiburgbalkon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3283
Re:Rosensämlinge - unser Hobby
« Antwort #623 am: 02. Mai 2013, 07:50:21 »

ich danke Euch.

ZG hat:
Azubis x Bernstein3
FD x Crép1 und
FD x Crép2
alle aus 2011

Hausgeist:
FDxPatO3 aus 2012

Anke hat:
FD x PA1 aus 2012
Gespeichert

zwerggarten

  • Gast
Re:Rosensämlinge - unser Hobby
« Antwort #624 am: 06. Mai 2013, 00:49:57 »

... FD x Crép2 ...

hier im hintergrund... noch! ;)
Gespeichert

Rosana

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4351
  • Weinberg/kalkhaltige Erde/am Rheinknie
    • Blog 'Rosanas Rosengarten'
Re:Rosensämlinge - unser Hobby
« Antwort #625 am: 15. Mai 2013, 11:27:39 »

An alle, die netterweise Rosensämlinge von mir beherbergen, ich bin nach wie vor froh, wenn Ihr berichten wollt, ich schaue hier immer mal wieder rein. Ich finde es interessant, was aus ihnen geworden ist.
Also der Blühverweigerer ist dieses Jahr voller Knospen - ich bin sehr gespannt - ansonsten sind alle gut durch den Wintergekommn.

Folgende Sämlinge habe ich von dir:
- FD x Crèp (genaue Bezeichnung muss ich noch nachsehen)
- FD x Crèp (genaue Bezeichnung muss ich noch nachsehen)
- FD x Crèp 2
- FD x RdV1, der Blühverweigerer
- Rosana / FD x RdV2
- FD x West13 ist immer noch extrem klein...
- Laika - eigentlich ein Steckling aber super gesund und schön!
Gespeichert
GG: Im Garte schuffte isch guet gäg' de Speck uf de Hufte.

freiburgbalkon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3283
Re:Rosensämlinge - unser Hobby
« Antwort #626 am: 15. Mai 2013, 20:38:50 »

An alle, die netterweise Rosensämlinge von mir beherbergen, ich bin nach wie vor froh, wenn Ihr berichten wollt, ich schaue hier immer mal wieder rein. Ich finde es interessant, was aus ihnen geworden ist.
Also der Blühverweigerer ist dieses Jahr voller Knospen - ich bin sehr gespannt - ansonsten sind alle gut durch den Wintergekommn.

Folgende Sämlinge habe ich von dir:
- FD x Crèp (genaue Bezeichnung muss ich noch nachsehen)
- FD x Crèp (genaue Bezeichnung muss ich noch nachsehen)
- FD x Crèp 2
- FD x RdV1, der Blühverweigerer
- Rosana / FD x RdV2
- FD x West13 ist immer noch extrem klein...
- Laika - eigentlich ein Steckling aber super gesund und schön!


Danke für den tollen Bericht!

Lt. meinen Dateien hast Du von den 2011 gekeimten Sämlingen:

- FD x Crép4
- FD x Crép5 (möglicherweise sieht meine 5 wie eine 2 aus, FD x Crép2 hat Zwerggarten, am 31.05.2012 hast Du FD x Crép5 gezeigt )
- FD x Crép10

von den 2009 gekeimten Sämlingen:

- FD x RdV2
- FD x RdV3 = Rosana
- FD x RdV5 (sah im April 2012 lt. einem Bild von Dir mehr tot als lebendig aus)
- FD x West13 (die soll sich dann jetzt mal auf Ihre Eltern besinnen! ;))

(FD x RDV1 ist lt. obigen Suchtreffer auch verstorben, hattest Du berichtet)

Wo jetzt die Diskrepanz (rot) her kommt, kann ich nicht sagen.

« Letzte Änderung: 15. Mai 2013, 21:57:40 von freiburgbalkon »
Gespeichert

EmmaCampanula

  • Gast
Re:Rosensämlinge - unser Hobby
« Antwort #627 am: 27. Mai 2013, 15:53:01 »

Eigentlich wollte ich ja nur ein wenig experimentieren. Aus meinem kleinen Experiment ist nun aber beinahe ein Großprojekt geworden. 8)
Ein Sämling nach dem anderen ist geschlüpft, die Aussaatschalen, in welchen noch nichts keimte, habe ich entsorgt, es waren schon viele...
Ein Teil der Sämlinge stammt von der Ütersener Klosterrose ab, der andere Teil von Rosen mit schönen Hagebutten, welche ich unterwegs gesammelt habe. Sie stehen schon seit Wochen bei Wind & Wetter draußen und sind gesund & robust.
Ich hoffe ja, dass manche noch in diesem Jahr blühen werden, wohl aber nur ein Teil.
Es gibt doch bestimmt ein paar Experimentierfreudige unter Euch mit großen Gärten, hoffe ich! Im Spätsommer suchen die meisten ein neues zu Hause... ;)

Gespeichert

Anke02

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5729
Re:Rosensämlinge - unser Hobby
« Antwort #628 am: 27. Mai 2013, 16:18:56 »

Die hat ja hübsche Blätter! Wünsche dir auch viele schöne Blüten! Die Ütersener Mama ist auch eine Hübsche mit zarter Blütenfarbe.
« Letzte Änderung: 27. Mai 2013, 16:21:23 von Anke02 »
Gespeichert
Sonnigliebe Grüße
Anke

EmmaCampanula

  • Gast
Re:Rosensämlinge - unser Hobby
« Antwort #629 am: 27. Mai 2013, 21:47:48 »


Vielen Dank! Ja, dieser Sämling hat wirklich schöne Blätter, bei diesem weiß ich noch, dass die Hagebutte von einem fluchtartigen Abstecher über den Friedhof stammt, um am Weihnachtsspaziergang den nervigen Gesprächen der lieben Verwandtschaft zu entkommen. 8)
Gespeichert
Seiten: 1 ... 40 41 [42] 43 44 ... 90   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de