Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Eine Uhr, die fünf Minuten vorgeht, wird selten zurückgestellt. (Unbekannt)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
30. November 2020, 09:37:28
Erweiterte Suche  
News: Eine Uhr, die fünf Minuten vorgeht, wird selten zurückgestellt. (Unbekannt)

Neuigkeiten:

|26|8|Am zuverlässigsten unterscheiden sich die einzelnen Fernsehprogramme noch immer durch den Wetterbericht. - Woody Allen

Seiten: 1 ... 42 43 [44] 45 46 ... 90   nach unten

Autor Thema: Rosensämlinge - unser Hobby  (Gelesen 145929 mal)

chris_wb

  • Gast
Re:Rosensämlinge - unser Hobby
« Antwort #645 am: 17. Juni 2013, 19:38:28 »

Hier dann nochmal ein Foto von heute im direkten Vergleich zum gestrigen - auch im Abblühen noch sehr schön! Und das hier war einer der Gründe, warum du sie abgegeben hast. ;)

Ich mag auch keine Rosen, die orangepink aufblühen und zu rosa verblassen ::) ;)




Nachtrag: Foto von gestern ergänzt
« Letzte Änderung: 17. Juni 2013, 19:39:49 von Hausgeist »
Gespeichert

Anke02

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5729
Re:Rosensämlinge - unser Hobby
« Antwort #646 am: 17. Juni 2013, 20:10:34 »

Und hier mal ein Foto, auf dem man den Fliederton, den viele Blüten meiner Rose von Freiburgbalkon zeigen, auch mal ganz gut erkennen kann. Lässt sich irgendwie schlecht einfangen. Selbst mein Mann stellte gestern fest, dass die Rose nicht rein rosa sei (wie es letztes Jahr bei den ersten Blüten durchweg der Fall war), sondern so schön ins Fliederfarbige ginge :D Einige Blüten weisen zunächst auch eine dunkle (im Farbton kräftigere und stärker rosane) Mitte mit hellem Rand auf. Später entwickeln diese Blüten auch innen einen fliederfarbigen Ton. Allen Blüten gemeinsam ist, dass sie sich auch auf der Südseite sehr gut und extrem lange halten. Auch bei der aktuellen Hitze fallen die Blüten nicht ab. Eine spannende Rose, mal sehen, wie sie sich weiter entwickelt...


Rose Anke 6 2013




Rose Anke innen dunkel


« Letzte Änderung: 17. Juni 2013, 20:18:00 von Anke02 »
Gespeichert
Sonnigliebe Grüße
Anke

chris_wb

  • Gast
Re:Rosensämlinge - unser Hobby
« Antwort #647 am: 17. Juni 2013, 20:25:46 »

Die ist toll! Duftet sie ebenfalls?
Gespeichert

Anke02

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5729
Re:Rosensämlinge - unser Hobby
« Antwort #648 am: 17. Juni 2013, 21:04:33 »

Deine gefällt mir besonders auf den vorherigen Fotos und oben links gut!

Moderner Technik sei Dank bin ich gerade samt Internet im Garten und genieße neben etwas Arbeit den warmen Sommerabend. Bin gleich mal extra auf die Knie zum Schnuppern. Kann nur einen ganz zarten Rosenduft wahrnehmen.
Gespeichert
Sonnigliebe Grüße
Anke

freiburgbalkon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3283
Re:Rosensämlinge - unser Hobby
« Antwort #649 am: 19. Juni 2013, 19:56:13 »

Loli, Du hast ja auch mal 3 Sämlinge (Heimkehrer, Elegante Edith, Stromboli by night) bekommen, und Irisfool 2 und Roro einen, der ja dann woanders hinging, wollt Ihr auch mal kurz berichten, ob die "Kleinen" noch leben? Es würde mich sehr interessieren.
Gespeichert

Anke02

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5729
Re:Rosensämlinge - unser Hobby
« Antwort #650 am: 19. Juni 2013, 22:07:00 »

Oh ja, mich auch - vor allem wie sie aussehen! :)
Gespeichert
Sonnigliebe Grüße
Anke

freiburgbalkon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3283
Re:Rosensämlinge - unser Hobby
« Antwort #651 am: 20. Juni 2013, 19:25:09 »

tja, Anke, zumindest die, die ich Irisfool gegeben hatte, können wir nimmer angucken. Irisfool hat mir mitgeteilt, dass sie tot sind.
Es waren
FDxWest17
FDxWest11 und
CxFD3
Danke für die Info. Gewißheit ist mir lieber als Ungwißheit... ;)
Gespeichert

Anke02

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5729
Re:Rosensämlinge - unser Hobby
« Antwort #652 am: 20. Juni 2013, 20:56:00 »

Schade, aber das ist Schicksal. Rosen zu verlieren kennen wir ja leider alle.
Gespeichert
Sonnigliebe Grüße
Anke

freiburgbalkon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3283
Re:Rosensämlinge - unser Hobby
« Antwort #653 am: 21. Juni 2013, 07:49:41 »

Nun hab ich auch Nachricht von Loli, Heimkehrer und Elegante Edith leben, aber Stromboli by night ist für immer erloschen.
Danke auch für diese Info.
« Letzte Änderung: 21. Juni 2013, 07:50:01 von freiburgbalkon »
Gespeichert

freiburgbalkon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3283
Re:Rosensämlinge - unser Hobby
« Antwort #654 am: 21. Juni 2013, 11:12:29 »

Loli, als ich eben auf der Suche nach alten Infos zu Stromboli by night gesucht hatte, hab ich diesen Beitrag von Dir vom 23.06.2010 gefunden:

"...FBB's Stromboli muss mindestens noch ein Jahr haben, bevor wir an Vermehrung denken können. Immerhin brauchen wir ja Augen, oder

Ich nehme ihr zur Zeit die Knospen weg, weil ich ihr Wuchsverhalten beobachten und fördern möchte. Später im Jahr kann sie dann ruhig blühen ... und auf die Hagebutten 2011 freue ich mich schon jetzt. Bei der nächsten Generation wird es richtig spannend."


Gab es dann noch Hagebutten? Bzw. hast Du Nachkommen von Stromboli by night?
« Letzte Änderung: 21. Juni 2013, 11:13:15 von freiburgbalkon »
Gespeichert

rorobonn †

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16456
  • ...einfach einmal lachen!
Re:Rosensämlinge - unser Hobby
« Antwort #655 am: 22. Juni 2013, 11:13:06 »

fbb hat ja noch alle, die mal von ihr rosen aus ihren kreuzungen geschenkt bekommen haben und in diesem thread, wo sie ihre (rosen-)nachkommenschaft dokumentiert, nicht gleich geantwortet haben, per pm angeschrieben und um reaktionen gebeten.
ich selber war in schweden und habe hier nicht hereingeschaut.

die sweet cream cinnamon hat leider ein kurzes leben gehabt. bei mir im bonner garten gedieh sie gar nicht und wurde daher zu tilia gesendet, die versuchte sie zu wieder hochzupäppeln. sie hat ja selber auch oft rosen veredelt, vermehrt und hochgezogen und jahrelange erfahrung damit, auch wenn sie das nicht oder nur selten erwähnt. leider ist sweet cinnamon dennoch damals verschieden...die info hat du, fbb, aber schon damals direkt erhalten, denn du hast sowohl mit mir und tilia deswegen kommuniziert..ist aber offenbar wohl wieder untergegangen ;) und ja auch schon ein-bis zwei jahre oder so her.
« Letzte Änderung: 22. Juni 2013, 11:14:37 von rorobonn »
Gespeichert
"Viele Menschen würden eher sterben als denken. Und in der Tat: Sie tun es!" (Bertrand Russell)

chris_wb

  • Gast
Re:Rosensämlinge - unser Hobby
« Antwort #656 am: 22. Juni 2013, 11:16:34 »

Sie zeigt sich sehr variabel. :)

Gespeichert

michaela

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2892
  • Braunschweiger Land
Re:Rosensämlinge - unser Hobby
« Antwort #657 am: 22. Juni 2013, 11:38:52 »

Moin,Moin!!

Ich hatte mal einen Sämling von Kiftskate stehen gelassen.....im letzten Jahr eine zögerliche Blüte. In diesem Jahr ist er förmlich explodiert!! ;D ;D
Nun hat er gestern angefangen zu blühen.......ich würd sagen, schöner als die Mama. Kann aber nicht mehr vergleichen, den Mama hat den Winter 2010/11 nicht überlebt.
Foto mach ich noch......
 
LG Michaela
Gespeichert
Der Optimist sieht die Rose,der Pessimist die Dornen!

freiburgbalkon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3283
Re:Rosensämlinge - unser Hobby
« Antwort #658 am: 22. Juni 2013, 15:58:42 »

...die info hat du, fbb, aber schon damals direkt erhalten, denn du hast sowohl mit mir und tilia deswegen kommuniziert..ist aber offenbar wohl wieder untergegangen ;) und ja auch schon ein-bis zwei jahre oder so her.
danke für die Infos. Ich hatte es so von Tilia (jetzt dietilia?) in Erinnerung, dass die Rose damals auf der Kippe stand, ob sie überlebt oder nicht. Aber ich will auch nicht ausschließen, dass ich das falsch in Erinnerung hatte.
Ich habe jetzt nicht bei allen nachgefragt, die Rosen von mir übernommen hatten, nur bei denen wo es mich besonders interessiert hatte, und ich mir über den aktuellen Stand unsicher war.

Michaela, bei Fotos von Sämlingen die schöner sind als die Elternteile bin ich immer gespannt!
« Letzte Änderung: 22. Juni 2013, 16:00:15 von freiburgbalkon »
Gespeichert

EmmaCampanula

  • Gast
Re:Rosensämlinge - unser Hobby
« Antwort #659 am: 22. Juni 2013, 16:07:41 »


fbb, schade, dass Du hier nur noch selten reinschaust - sind ja wirklich ganz tolle Rosenkinder, die Du gezüchtet hast! :D

Meine Experimentierrosenkinder haben sich in den letzten Tagen mächtig ins Zeug gelegt, mehr als die Hälfte hat nun Knospen & die ersten zeigen Farbe.

Den Anfang macht ein kerngesundes feuerrotes Knopflochröslein, schon mit zweiter Knospe & Duft. 8)

Gespeichert
Seiten: 1 ... 42 43 [44] 45 46 ... 90   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de