Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: In diesen Thread kann ich nicht reinschauen, ohne den Spontandrang zu unterdrücken, beim hiesigen Baustoffhandel einige Dutzend Kubikmeter Splitt zu ordern. (anonymes Zitat)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
29. November 2020, 23:40:35
Erweiterte Suche  
News: In diesen Thread kann ich nicht reinschauen, ohne den Spontandrang zu unterdrücken, beim hiesigen Baustoffhandel einige Dutzend Kubikmeter Splitt zu ordern. (anonymes Zitat)

Neuigkeiten:

|22|1|Seltsam, was einem so auffällt, wenn man mal so überlegt. (pearl)

Seiten: 1 ... 66 67 [68] 69 70 ... 90   nach unten

Autor Thema: Rosensämlinge - unser Hobby  (Gelesen 145882 mal)

Hortus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3063
Re: Rosensämlinge - unser Hobby
« Antwort #1005 am: 11. November 2016, 20:05:11 »

Hier noch das Ergebnis einer Kreuzung  von  ´Aimable Rouge´ x  ´Hapura´ :
Gespeichert
Viele Grüße, 
Hortus

sonnenschein

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5277
    • Stauden und Rosen
Re: Rosensämlinge - unser Hobby
« Antwort #1006 am: 13. November 2016, 11:10:51 »

Da hätte ich mir aber auch etwas anderes erwartet aus dieser Kreuzung ;).

In diesem Jahr hier schlechtes Hagebuttenergebnis:
wenige Hagebutten von Kreuzungen sind etwas geworden in diesem nassen kalten Juni und auch sonst sind reife Hagebutten (aus offener Bestäubung) Mangelware. Ich fürchte, bei den zukünftigen Sämlingen von nächstem Jahr wird nicht sehr viel Interessantes dabeisein...
Gespeichert
Es wird immer wieder Frühling

Nova Liz

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15826
Re: Rosensämlinge - unser Hobby
« Antwort #1007 am: 13. November 2016, 11:51:04 »

Dieser starkwachsende, einmalblühender Rambler entstammt einer Selbstung von  ´Kiftsgate Violett´  (Syn.:´Dentelle de Bruxelles´):
Also den finde ich ja sehr schön.Wie groß sind die Blütchen im Durchmesser?Ist der Rambler schön voll gewesen mit Blütenrispen?
Wenn ja,sollte man sich den merken.Ich wäre interessiert. :D
Bei der Gelegenheit habe ich einen fetten Fehler in meinem Sortiment festgestellt.Hatte einmal Dentelle de Bruxelles bei Lous Lens bestellt und gar nicht realisiert,dass das Kiftsgate Violett ist.Die betreffende Rose ist zudem ein weißer Rambler geworden. ::)
Gespeichert

sonnenschein

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5277
    • Stauden und Rosen
Re: Rosensämlinge - unser Hobby
« Antwort #1008 am: 13. November 2016, 12:06:05 »

Jupp, ich hatte die dann von dir, wenn ich mich recht erinnere.  ;)
Aber aus der Richtung habe ich etliche "weiße Rambler" die sich dann im Nachhinein als Unterlagen herausgestellt haben. Multiflora.  Rambler sollte man nicht auf Multiflora veredeln, auch wenn es gut zu machen geht, auf Dauer finde ich das einfach nicht kundenfreundlich.
Gespeichert
Es wird immer wieder Frühling

Hortus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3063
Re: Rosensämlinge - unser Hobby
« Antwort #1009 am: 13. November 2016, 21:31:24 »

Da hätte ich mir aber auch etwas anderes erwartet aus dieser Kreuzung ;).

Man weiß eben niicht, wie die Gene bei einer Krezung spielen. Da es die Erstblüte war, werde ich noch das kommende Jahr abwarten, denn die Blütengöße von 7-8 cm  erscheint akzeptanel. Vielleicht nimmt die Füllung noch etwas zu.
Gespeichert
Viele Grüße, 
Hortus

Hortus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3063
Re: Rosensämlinge - unser Hobby
« Antwort #1010 am: 13. November 2016, 21:41:21 »

Dieser starkwachsende, einmalblühender Rambler entstammt einer Selbstung von  ´Kiftsgate Violett´  (Syn.:´Dentelle de Bruxelles´):
Also den finde ich ja sehr schön.Wie groß sind die Blütchen im Durchmesser?Ist der Rambler schön voll gewesen mit Blütenrispen?
Wenn ja,sollte man sich den merken.Ich wäre interessiert. :D
Die Blüten haben einen Durchmesser von  3,5-4 cm. Die Pflanze war trotz der Trockenheit gut mit Blütenständen besetzt und brachte viele orangerote Hagebutten.

Bezüglich der möglichen Fehlieferung bei ´Dentelle de Bruxelles´ möchte ich anmerken, daß eine Verwechslung mit  ´Dentelle de Bruges´, welche eine weiße Blütenfarbe besitzt, vorliegen könnte. Diese Sorte stammt ebenfalls von Lens.
Gespeichert
Viele Grüße, 
Hortus

Hortus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3063
Re: Rosensämlinge - unser Hobby
« Antwort #1011 am: 13. November 2016, 22:12:02 »

Hier ein Sämling der seltenen Centifolie ´Leea Rubra´, welcher der Mutterpflanze sehr ähnelt.
Gespeichert
Viele Grüße, 
Hortus

Hortus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3063
Re: Rosensämlinge - unser Hobby
« Antwort #1012 am: 13. November 2016, 22:12:38 »

Zweites Bild;
Gespeichert
Viele Grüße, 
Hortus

Hortus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3063
Re: Rosensämlinge - unser Hobby
« Antwort #1013 am: 16. November 2016, 22:56:51 »

Einer meiner öfterblühenden Sämlinge aus ´Strawberry Hill´:
« Letzte Änderung: 16. November 2016, 23:31:21 von Hortus »
Gespeichert
Viele Grüße, 
Hortus

Hortus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3063
Re: Rosensämlinge - unser Hobby
« Antwort #1014 am: 16. November 2016, 22:58:19 »

Einzelblüte:
Gespeichert
Viele Grüße, 
Hortus

Gerardo

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 326
Re: Rosensämlinge - unser Hobby
« Antwort #1015 am: 17. November 2016, 00:31:33 »

Hortus,
unglaublich, mit was Du alles züchtest: mal ne uralte Centifolie und dann wieder Austin. Deine Erfolge sind beeindruckend.
Glückwunsch!!!
Gespeichert
Liebe Grüße aus Esslingen, Halbhöhenlage, 300 m, 7a

Hortus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3063
Re: Rosensämlinge - unser Hobby
« Antwort #1016 am: 17. November 2016, 23:07:12 »

Heute einer meiner Rambler-Sämlinge aus  ´Hermann Schmidt´ x  ´Kloster Altzella´:
Gespeichert
Viele Grüße, 
Hortus

Nova Liz

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15826
Re: Rosensämlinge - unser Hobby
« Antwort #1017 am: 20. November 2016, 11:34:15 »

Dieser starkwachsende, einmalblühender Rambler entstammt einer Selbstung von  ´Kiftsgate Violett´  (Syn.:´Dentelle de Bruxelles´):
Also den finde ich ja sehr schön.Wie groß sind die Blütchen im Durchmesser?Ist der Rambler schön voll gewesen mit Blütenrispen?
Wenn ja,sollte man sich den merken.Ich wäre interessiert. :D
Die Blüten haben einen Durchmesser von  3,5-4 cm. Die Pflanze war trotz der Trockenheit gut mit Blütenständen besetzt und brachte viele orangerote Hagebutten.

Bezüglich der möglichen Fehlieferung bei ´Dentelle de Bruxelles´ möchte ich anmerken, daß eine Verwechslung mit  ´Dentelle de Bruges´, welche eine weiße Blütenfarbe besitzt, vorliegen könnte. Diese Sorte stammt ebenfalls von Lens.
Jupp,es ist  Dentelle de Bruges,habe gerade das Schild gefunden.Danke,für den Hinweis.
Solltest du deinen Sämling von Kiftsgate Violett mal vermehren wollen oder in Vermehrung geben,wäre ich sehr interessiert.
Gespeichert

Hortus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3063
Re: Rosensämlinge - unser Hobby
« Antwort #1018 am: 20. November 2016, 22:51:18 »


Solltest du deinen Sämling von Kiftsgate Violett mal vermehren wollen oder in Vermehrung geben,wäre ich sehr interessiert.

Sicherlich werde ich die gezeigte Sämlinge aus ´Dentelle de Bruxelles´ vermehren. Sage bitte, welcher der 4 gezeigten Sä. Dich interessiert.

Der folgende Sämling aus  ´Westerland´ x  ´Schneewittchen´ fällt durch seine intensive Farbe auf.
Gespeichert
Viele Grüße, 
Hortus

Hortus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3063
Re: Rosensämlinge - unser Hobby
« Antwort #1019 am: 20. November 2016, 22:53:41 »

Bild 2:
Gespeichert
Viele Grüße, 
Hortus
Seiten: 1 ... 66 67 [68] 69 70 ... 90   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de