Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wenn sich Ideen so einnisten, legen sie meist auch Eier... ::) ;D (Juneberry)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. Oktober 2020, 18:27:53
Erweiterte Suche  
News: Wenn sich Ideen so einnisten, legen sie meist auch Eier... ::) ;D (Juneberry)

Neuigkeiten:

|22|9|Wer liebt, der hat den Schlüssel zur letzten Wahrheit gefunden; wer hasst, steht vor dem Nichts (Martin Luther King)

Seiten: 1 ... 67 68 [69] 70 71 ... 90   nach unten

Autor Thema: Rosensämlinge - unser Hobby  (Gelesen 144069 mal)

Hortus

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 3056
Re: Rosensämlinge - unser Hobby
« Antwort #1020 am: 24. November 2016, 17:29:25 »

Dieser Sämling  aus  ´Rugelda´ (Rugosa-Hybr. von Kordes) erwies sich bisher als fleißiger Blüher.
Gespeichert
Viele Grüße, 
Hortus

Hortus

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 3056
Re: Rosensämlinge - unser Hobby
« Antwort #1021 am: 24. November 2016, 17:30:59 »

Bild 2
Gespeichert
Viele Grüße, 
Hortus

sonnenschein

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5269
    • Stauden und Rosen
Re: Rosensämlinge - unser Hobby
« Antwort #1022 am: 24. November 2016, 17:43:30 »

Ach... ich habe eigentlich jetzt gerade erst registriert daß in etlichen Strauchrosen von Kordes doch Rugosa steckt. Ich hatte das schon einmal vermutet wegen der Stacheln, aber es dann nicht gefunden, woher das kam, oder das Nachsehen beizeiten vergessen! Danke also auch dafür.
Dein Sämling erinnert an Rosarium Uetersen  ;).
Gespeichert
Es wird immer wieder Frühling

Hortus

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 3056
Re: Rosensämlinge - unser Hobby
« Antwort #1023 am: 24. November 2016, 18:09:35 »


Dein Sämling erinnert an Rosarium Uetersen  ;).

Aber nur hinsichtlich der Blütenfarbe.
Ich füge noch einmal den Geschwistersämling  ´Hagelda´an:
Gespeichert
Viele Grüße, 
Hortus

sonnenschein

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5269
    • Stauden und Rosen
Re: Rosensämlinge - unser Hobby
« Antwort #1024 am: 24. November 2016, 19:08:45 »

Der ist sehr schön! Bisher war er mir noch garnicht aufgefallen - aber da ich ja derzeit ein gelb-oranges Beet anlege, habe ich plötzlich auch einen Blick für Rosen in dieser Farbe  ;).
Wie sieht es denn mit der Frostfestigkeit und der Gesundheit aus?
Gespeichert
Es wird immer wieder Frühling

Ruth66

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 618
Re: Rosensämlinge - unser Hobby
« Antwort #1025 am: 24. November 2016, 19:46:47 »

Hortus, das ist wirklich eine schöne Rose. Gibt es auch ein Ganzkörperbild dazu?
Gespeichert

Hortus

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 3056
Re: Rosensämlinge - unser Hobby
« Antwort #1026 am: 24. November 2016, 21:14:47 »

@Ruth 66
Ein wirkliches Übersichtsbild habe ich nicht, da an der Pflanze eigentlich zu viel Mterial geschnitten wird.
Hier weitere Bilder : http://www.helpmefind.com/rose/l.php?l=2.67600.0
Gespeichert
Viele Grüße, 
Hortus

Hortus

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 3056
Re: Rosensämlinge - unser Hobby
« Antwort #1027 am: 24. November 2016, 21:20:58 »


Wie sieht es denn mit der Frostfestigkeit und der Gesundheit aus?

Die Pflanze gibt es seit 2008 und hat u.a. zwei eisige Winter (bis -27°C)  ohne jeglichen Schutz überstanden. Meine Sämlinge werden grundsätzlich nicht geschützt u. nicht gegen Krankheiten und Schädlinge gespritzt.  Im vergangenen Sommer war allerdings wegen der Trockenheit bzw. Wassermangel der Zuwachs nicht berauschend.
Gespeichert
Viele Grüße, 
Hortus

Nova Liz

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 15584
Re: Rosensämlinge - unser Hobby
« Antwort #1028 am: 26. November 2016, 18:07:00 »

Dieser starkwachsende, einmalblühender Rambler entstammt einer Selbstung von  ´Kiftsgate Violett´  (Syn.:´Dentelle de Bruxelles´):
Na,von diesem Zuckerwatte-Sämling hätte ich gern eine Pflanze.Hat sie noch keinen Namen?
Gespeichert

Hortus

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 3056
Re: Rosensämlinge - unser Hobby
« Antwort #1029 am: 27. November 2016, 22:09:19 »

Dieser starkwachsende, einmalblühender Rambler entstammt einer Selbstung von  ´Kiftsgate Violett´  (Syn.:´Dentelle de Bruxelles´):
Na,von diesem Zuckerwatte-Sämling hätte ich gern eine Pflanze.Hat sie noch keinen Namen?
Wenn nichts dazwischen kommt, wird die Rose im neuen Jahr vermehrt. Auch wird sich dann entscheiden , welchen Namen sie bekommt. Zur Zeit läuft sie unter der Sämlingsnummer  "Sä. ViolKift_13 li_hellrosa".
Gespeichert
Viele Grüße, 
Hortus

Hortus

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 3056
Re: Rosensämlinge - unser Hobby
« Antwort #1030 am: 25. März 2017, 20:00:35 »

Dieser öfterblühende Sämling aus der Kreuzung ´Schneewittchen´ X  ´Westerland´ hat im vergangen Jahr mehrere Blüten gebracht. Die Blätter des jetzigen Austriebs haben einen interessanten roten Blattrand :
Gespeichert
Viele Grüße, 
Hortus

Hortus

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 3056
Re: Rosensämlinge - unser Hobby
« Antwort #1031 am: 25. März 2017, 20:01:25 »

Aktuelles Laubbild:
Gespeichert
Viele Grüße, 
Hortus

100%

  • Gast
Re: Rosensämlinge - unser Hobby
« Antwort #1032 am: 25. März 2017, 22:34:46 »

Die ist ja besonders  :D. Wunderschön!
Gespeichert

Gerardo

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 323
Re: Rosensämlinge - unser Hobby
« Antwort #1033 am: 25. März 2017, 23:30:58 »

Hortus,
danke für's Vorstellen. Deine Kreuzung ´Schneewittchen´ X  ´Westerland´ schaut sehr gut und erfolgversprechend aus. Auch die Neuaustriebsfiederblättchen mit der extrem roten Umrandung finde ich sehr schön.
Gespeichert
Liebe Grüße aus Esslingen, Halbhöhenlage, 300 m, 7a

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16623
  • berlin|7a|42 uelzen|7a|70
Re: Rosensämlinge - unser Hobby
« Antwort #1034 am: 25. März 2017, 23:49:16 »

ich schließe mich an, wann und wo zu haben?! :D

und hat sie denn vielleicht auch nennenswerten duft?
Gespeichert
pro luto esse

moin

"(…) die abstrakten worte, deren sich doch die zunge naturgemäß bedienen muß, um irgend welches urteil an den tag zu geben, zerfielen mir im munde wie modrige pilze."
hugo von hofmannsthal – der brief des lord chandos
Seiten: 1 ... 67 68 [69] 70 71 ... 90   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de