Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht noch immer geschwinder, als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Gotthold Ephraim Lessing)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
12. Juni 2024, 22:54:43
Erweiterte Suche  
News: Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht noch immer geschwinder, als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Gotthold Ephraim Lessing)

Neuigkeiten:

|9|7|Schon irgendwie sehr verrückt, gestern im Schweiße des Angesichts und unter Schmerzen gebuddelt und heute wieder gierig nach neuem Zeug. Aber ich fühle mich ja überhaupt nicht allein mit dieser Verrücktheit. (pearl)

Seiten: 1 [2] 3 4 ... 118   nach unten

Autor Thema: Storchschnabel - Geranium  (Gelesen 201636 mal)

Katrin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10487
  • The best way to have a friend is to be one!
    • Geraniumhomepage, Gartenfotos und (neu!) Garten-Blog
Re:Storchschnabel - Geranium
« Antwort #15 am: 12. Dezember 2003, 22:17:31 »

nein, das habe ich noch nicht! Du etwa???? :o
Gespeichert
"Ich glaube, viele von uns haben ihre Heimat längst verloren, denn sie haben sie in der Kindheit gelassen, in den staubigen Straßen und an den sonnigen Tagen, als die Welt noch gut war, weil wir nur die Fassade sahen und zu klein waren, die Türen zu öffnen."

ich

cimicifuga

  • Gast
Re:Storchschnabel - Geranium
« Antwort #16 am: 12. Dezember 2003, 22:18:29 »

ja Cimi, ist doch schon versprochen (du weißt, S&S ;D)
Ja ;D aber man kann sich nicht oft genug in erinnerung rufen 8)
also wenn das hier so weitergeht, dann krieg ich noch den totalen winterkoller :o
Gespeichert

cimicifuga

  • Gast
Re:Storchschnabel - Geranium
« Antwort #17 am: 12. Dezember 2003, 22:20:51 »

nein, das habe ich noch nicht! Du etwa???? :o
Ui, jetzt hab ich wieder zuviel mit dem Zaunpfahl gewinkt! ;D Ja, hab ich! Ist aber nicht so ein "Fernwirkungs-Hit", macht aber einen schönen runden Blatthorst...Ich sehe schon mein Auto im Frühling als Pflanzenlasttaxi Richtung Berge und retour fahren :-*
Gespeichert

Katrin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10487
  • The best way to have a friend is to be one!
    • Geraniumhomepage, Gartenfotos und (neu!) Garten-Blog
Re:Storchschnabel - Geranium
« Antwort #18 am: 12. Dezember 2003, 22:22:27 »

oh!!!! :D
Klingt doch eh' schön, oder????
Also das reservier' gleich mal - und ich vermehre Schnäbel, sobald es geht, also in so ca. 4 Monaten... ;D
VLG; Katrin
Gespeichert
"Ich glaube, viele von uns haben ihre Heimat längst verloren, denn sie haben sie in der Kindheit gelassen, in den staubigen Straßen und an den sonnigen Tagen, als die Welt noch gut war, weil wir nur die Fassade sahen und zu klein waren, die Türen zu öffnen."

ich

Ceres

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 960
  • Obb, Klimazone 6b
Re:Storchschnabel - Geranium
« Antwort #19 am: 12. Dezember 2003, 22:24:23 »

Hallo Katrin,
Storchenschnäbel kann man ja nie genug haben... ::)

Hast Du vielleicht mal eine Gesamtaufnahme von Deinem ersten Bild, die sieht ja auch toll aus - ich seh schon, es wird Zeit, daß der Frühling kommt und irgendwie muß doch noch was zwischen meine Rosen und Platz am Zaun habe ich noch und, und... ;D
Gespeichert
Viele Grüße, Ceres

Katrin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10487
  • The best way to have a friend is to be one!
    • Geraniumhomepage, Gartenfotos und (neu!) Garten-Blog
Re:Storchschnabel - Geranium
« Antwort #20 am: 12. Dezember 2003, 22:26:44 »

Hi Ceres,
auch da :D

Das ist ja grade der Jammer, das arme versicolor, Mutterpflanze aller schönen geaderten oxonianums, ist in Wahrheit sehr kleinblütig... :'(
Man muss schon sehr genau schauen, dass man auch die Blüten bewundern kann - Horste macht es aber tolle und wintergrün sind sie auch!

Hier ein Habitusbild.

VLG; Katrin
« Letzte Änderung: 12. Dezember 2003, 22:27:32 von Katrin »
Gespeichert
"Ich glaube, viele von uns haben ihre Heimat längst verloren, denn sie haben sie in der Kindheit gelassen, in den staubigen Straßen und an den sonnigen Tagen, als die Welt noch gut war, weil wir nur die Fassade sahen und zu klein waren, die Türen zu öffnen."

ich

Andrea

  • Gast
Re:Storchschnabel - Geranium
« Antwort #21 am: 12. Dezember 2003, 22:27:20 »

Schöne Bilder und noch schönere Storchschnäbel :)
Ich habe bis jetzt nur blaue, wenn ihr aber einen richtig schön kräftig Lilafarben für mich wüstet der es mit Frauenmantel aufnehmen kann und auch noch mit der Ostseite des Hauses zufrieden ist?
Gespeichert

Katrin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10487
  • The best way to have a friend is to be one!
    • Geraniumhomepage, Gartenfotos und (neu!) Garten-Blog
Re:Storchschnabel - Geranium
« Antwort #22 am: 12. Dezember 2003, 22:28:19 »

Ein klarer Fall für magnificum, der klassische Frauenmantelbegleiter, Bild auf der vorigen Seite :)
Gespeichert
"Ich glaube, viele von uns haben ihre Heimat längst verloren, denn sie haben sie in der Kindheit gelassen, in den staubigen Straßen und an den sonnigen Tagen, als die Welt noch gut war, weil wir nur die Fassade sahen und zu klein waren, die Türen zu öffnen."

ich

Glockenblume

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1185
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Storchschnabel - Geranium
« Antwort #23 am: 12. Dezember 2003, 22:31:27 »

Danke Katrin

Oh ja das ist Brookside. Die habe ich auch . Ein wunderschönes blau. Ich habe sie in der Nähe von der Rose Mme Boll stehen. Hast du auch Rozanne? Von der bin ich begeistert weil sie bis zum Frost geblüht hat.
Ja ja man muss sie einfach lieben die Storchschnäbel. Sie sind nicht so schwer zu kultivieren und dann die herrlichen Farben.
Man muss aufpassen das man nicht süchtig wird.
Martina
Gespeichert

cimicifuga

  • Gast
Re:Storchschnabel - Geranium
« Antwort #24 am: 12. Dezember 2003, 22:31:57 »

Ich hab jetzt doch noch ein foto auf einer der vielen unbeschrifteten foto cds gefunden. leider habe ich kein foto wie's geblüht hat. ich kann mich heuer aber erinnern, dass es gar nicht mehr zu blühen aufhören wollte und dass die hummeln ganz arg drauf abgefahren sind ;D
ich hab die pflanze vor ein paar jahren mal aus england mitgebracht, weil ich die kleinen flecken auf den blättern lustig fand. ;)
« Letzte Änderung: 12. Dezember 2003, 22:34:14 von cimicifuga »
Gespeichert

Andrea

  • Gast
Re:Storchschnabel - Geranium
« Antwort #25 am: 12. Dezember 2003, 22:36:57 »

Danke für die schnelle Antwort.
Rozanne habe ich auch, aber die krabbelt bei mir doch sehr mit ihren langen Trieben über den Boden, nächstes Jahr kommt sie in die Ampel.
Gespeichert

Katrin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10487
  • The best way to have a friend is to be one!
    • Geraniumhomepage, Gartenfotos und (neu!) Garten-Blog
Re:Storchschnabel - Geranium
« Antwort #26 am: 12. Dezember 2003, 22:37:06 »

Oh, toll, Cimi! Danke!
Wenn du da ein Stück im Frühling... ;D

Habe hier eine wundervolle Seite, da sind Fotos von echt allen Geraniümmern - die Seite ist von einer Züchterin aus England, die ich in einem amerikanischem Gartenforum getroffen habe: klickt mal hier

VLG; Katrin
Gespeichert
"Ich glaube, viele von uns haben ihre Heimat längst verloren, denn sie haben sie in der Kindheit gelassen, in den staubigen Straßen und an den sonnigen Tagen, als die Welt noch gut war, weil wir nur die Fassade sahen und zu klein waren, die Türen zu öffnen."

ich

Ceres

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 960
  • Obb, Klimazone 6b
Re:Storchschnabel - Geranium
« Antwort #27 am: 13. Dezember 2003, 09:59:14 »

Guten Morgen, Katrin,
vielleicht kannst Du mir einen Tip geben: Ich habe einen Streifen am Gartenzaun mit einer Unmenge Giersch, den ich einfach nicht wegbekomme, da er vom Nachbarsgrundstück, das ziemlich verwildert ist, immer wieder rüberwurzelt, genauso wie Brennesseln, Hollundersämlinge etc. Ich hab jetzt einach keine Lust mehr, diese großartig (durch mich selbst) zu bekämpfen. Jetzt gab mir mal jemand den Ratschlag es mit Geranium zu versuchen, wußte aber nicht welche Art. Weißt Du vielleicht einen Rat?
Dazwischen wurden übrigens im Spätherbst aus meinen Kübeln schon einige unbekannte Hostas gepflanzt, diese sollten nach Möglichkeit bleiben.

Danke noch für das Bild mit Versicolor, dieser Storchenschnabel ist genau etwas für ein bestimmtes "zartes" Eck, an dem ich noch etwas suchte.
Gespeichert
Viele Grüße, Ceres

Beate

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3415
Re:Storchschnabel - Geranium
« Antwort #28 am: 13. Dezember 2003, 13:17:23 »

Ach, das ist ja nett, dann sollte ich doch mal sehen, wo ich nohc den 45. Storchschnabel unterbringe ::). Katrin, bitte zwecks Anregung welche Sorte ich "unbedingt und natürlich lebensnotwendigerweise" noch im Garten unterbringen muss, dringend um weitere Fotos ;D.

VLG - Beate
Gespeichert
VLG - Beate

Thomas

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10996
  • Für die Freiheit des Spottes.
    • garten-pur
Re:Storchschnabel - Geranium
« Antwort #29 am: 13. Dezember 2003, 13:23:45 »

@Katrin:

Der Inhalt der overthegardengate Site ist super - aber die Farben der Seiten ... whow!

Mit geblendeten Grüßen 8)
Thomas
Gespeichert
Kaum macht man etwas richtig, klappt es auch.
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 118   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de