Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Ich stelle fest: es gibt nicht nur Helikoptereltern, sondern auch Helikoptergärtner/-innen.  8) (HundertSchneebeeren)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
16. Juli 2024, 16:53:53
Erweiterte Suche  
News: Ich stelle fest: es gibt nicht nur Helikoptereltern, sondern auch Helikoptergärtner/-innen.  8) (HundertSchneebeeren)

Neuigkeiten:

|15|9|... wünsche auch einen schönen guten Morgen und gehe jetzt wieder in meinen Garten und laber mit dem Rhabarber. (Ein Kommentar von wandersfranz) 

Seiten: 1 ... 112 113 [114] 115 116 ... 121   nach unten

Autor Thema: Storchschnabel - Geranium  (Gelesen 210671 mal)

Buddelkönigin

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 10445
  • Siegtal, 180m üNN, RheinSiegkreis 7b
Re: Storchschnabel - Geranium
« Antwort #1695 am: 28. Mai 2024, 15:50:08 »


Ja, @Nox
Schön ist sie wirklich und auch wüchsig. Wächst aber ziemlich flusig/ fluffig mit langen Trieben die gerne mal herum lümmeln.  :D
Was anfangs so romantisch schleierartig anmutet, nervt mich irgendwann nach ein paar Regenschauern gewaltig. Dann wird sie einfach herunter geschnitten, auch wenn immernoch sporadisch einige Blüten kommen. Ein schöner Blattbusch folgt und ist mir später dann auch wichtiger.  ;)
« Letzte Änderung: 28. Mai 2024, 15:52:52 von Buddelkönigin »
Gespeichert
Wenn immer der Kluge nachgibt, regieren die Dummen die Welt.🙄

Hans-Herbert

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1588
  • Bayern Whz 6b
Re: Storchschnabel - Geranium
« Antwort #1696 am: 28. Mai 2024, 16:04:22 »

Noch sehr spärlich: G. Rozanne.
Gespeichert

Ulrich

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9121
Re: Storchschnabel - Geranium
« Antwort #1697 am: 28. Mai 2024, 18:27:44 »

G. orientalitibeticum
Gespeichert
If you want to keep a plant, give it away

Scabiosa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7134
Re: Storchschnabel - Geranium
« Antwort #1698 am: 28. Mai 2024, 19:21:46 »

Das ist interessant, Ulrich!
Vor ca. 10 Jahren bekam ich diese panaschierte Pflanze unter der Bezeichnung G. stapfianum 'Roseum'
Hat Dein Geranium auch diese Blattzeichnung? Im Geranium-Buch von Coen Jansen fand ich einen Hinweis darauf, dass anscheinend fälschlicher Weise beiden Namen im Handel waren bzw. sind.
.




Gespeichert

Ulrich

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9121
Re: Storchschnabel - Geranium
« Antwort #1699 am: 28. Mai 2024, 20:11:45 »

Jepp, die Zeichnung ist identisch.
Gespeichert
If you want to keep a plant, give it away

Norna

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6672
Re: Storchschnabel - Geranium
« Antwort #1700 am: 29. Mai 2024, 19:47:57 »

Eine faszinierend schöne Art habt ihr beiden da!

Wenn man ein oder zwei Typen von Geranium x oxonianum im Garten hat, muss man irgendwann keine neuen Sorten mehr kaufen.

Die Sämlingsvielfalt kommt von ganz allein. ;)

Das kann ich bestätigen, wie ich an diese Formen komme, ist mir allerdings ein Rätsel. Etwas Vergleichbares hatte ich nie erworben.
Gespeichert

Norna

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6672
Re: Storchschnabel - Geranium
« Antwort #1701 am: 29. Mai 2024, 19:48:52 »

Noch sowas.
Gespeichert

Norna

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6672
Re: Storchschnabel - Geranium
« Antwort #1702 am: 29. Mai 2024, 19:51:40 »

Dieses Geranium kam dagegen einmal als Falschlieferung zu mir und hat schon mehr als 2 Jahrzehnte überdauert. Die Blüten sind nicht groß, aber wegen des ungewöhnlichen Lachsrosas habe ich es behalten.
Gespeichert

troll13

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14105
    • hydrangeas_garden
Re: Storchschnabel - Geranium
« Antwort #1703 am: 29. Mai 2024, 19:53:52 »

zu # 1701

Sowas gibt es hier auch als Sämling. Aber ob der wirklich erhaltenswert ist? :-\
Gespeichert
Gartenanarchist aus Überzeugung! Und ich bin kein Experte sondern immer noch neugierig...

Norna

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6672
Re: Storchschnabel - Geranium
« Antwort #1704 am: 29. Mai 2024, 19:56:49 »

Die Gartenwirkung der Blüten ist jedenfalls nicht begeisternd.
Gespeichert

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8324
  • Hamburg, 8a, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Storchschnabel - Geranium
« Antwort #1705 am: 29. Mai 2024, 22:24:22 »

Erinnert an Thurstonianum - das hat bei mir zwar auch nur kleine Blüten, davon aber sehr viele.
« Letzte Änderung: 29. Mai 2024, 22:26:33 von rocambole »
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene
The good news is: there is no hope for mankind
The bad news: no WALL-E to clean up behind us

Norna

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6672
Re: Storchschnabel - Geranium
« Antwort #1706 am: 30. Mai 2024, 09:02:14 »

Ja, mir war auch aufgefallen, dass solche Klone als Sorte angeboten werden. Schön, wenn sie wenigstens blühfreudig sind.

zu # 1701

Sowas gibt es hier auch als Sämling. Aber ob der wirklich erhaltenswert ist? :-\

Ist er bei dir auch spontan aufgetreten? Erhaltenswert finde ich sie nicht, aber die dunkle Netzfärbung mit den hellen Blütenspitzen von von # 1700 fände ich auf einer gut geformten Blüte durchaus reizvoll.
Gespeichert

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18605
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Storchschnabel - Geranium
« Antwort #1707 am: 30. Mai 2024, 10:02:19 »

Dieses Geranium kam dagegen einmal als Falschlieferung zu mir und hat schon mehr als 2 Jahrzehnte überdauert. Die Blüten sind nicht groß, aber wegen des ungewöhnlichen Lachsrosas habe ich es behalten.

Sieht nach endressii-Verwandtschaft aus.
Gespeichert

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8324
  • Hamburg, 8a, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Storchschnabel - Geranium
« Antwort #1708 am: 30. Mai 2024, 10:51:06 »

für naturnahe Standorte finde ich diese kleinblütigen durchaus prima, eines der scbönsten ist glaube ich Sue Cox. Gefülkte Blüten und leicht gezeichnetes Laub

Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene
The good news is: there is no hope for mankind
The bad news: no WALL-E to clean up behind us

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8324
  • Hamburg, 8a, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Storchschnabel - Geranium
« Antwort #1709 am: 30. Mai 2024, 10:58:59 »

Oxonianum aktuell mitweniger Blüten, vor ein paar Tagen saß es voll wie S.C.. Keine gezeichneten Blätter oder geaderte Blüten, trotzdem liebe ich es, ich mag einfach die Blütenform.

Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene
The good news is: there is no hope for mankind
The bad news: no WALL-E to clean up behind us
Seiten: 1 ... 112 113 [114] 115 116 ... 121   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de