Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Irgendwas blüht immer. (Spatenpaulchen)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
24. Juli 2021, 00:24:36
Erweiterte Suche  
News: Irgendwas blüht immer. (Spatenpaulchen)

Neuigkeiten:

|3|6|Verwirre nicht mit Fachinformationen >:( (Sternrenette)

Seiten: 1 [2]   nach unten

Autor Thema: Mirabilis longiflora x jalapa - ein Hybrid  (Gelesen 3122 mal)

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22891
Re:Mirabilis longiflora x jalapa - ein Hybrid
« Antwort #15 am: 21. September 2014, 21:36:29 »

jalapa geht bei mir überall im garten auf,und blühen schnell
öfters überlebens auch den winter
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

Darena

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1366
Re:Mirabilis longiflora x jalapa - ein Hybrid
« Antwort #16 am: 21. September 2014, 21:42:30 »

die ein bißl geschützt sind, ja. aber bisher wars mir wurscht, ob die über den Winter kommen. die schönen Farben hab ich im Haus überwintert, die Ottonormalgestreiften durften machen, was sie wollten.
Das Hybridbaby allerdings MUSS überleben. weil die Mama so keimunfreudige Samen hat und ich halt mehr Hybs haben will. aber das ist und bleibt ein Langzeitprojekt  ;D
.
mein Traum wär ja ein weiß-gelb gestreiftes mit longiflora-Blütenform  8)
.
« Letzte Änderung: 21. Juli 2021, 21:34:41 von Darena »
Gespeichert
lg, Darena

-------------------------------------------

Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe. - Rainer Maria Rilke

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22891
Re:Mirabilis longiflora x jalapa - ein Hybrid
« Antwort #17 am: 21. September 2014, 22:08:43 »

aber meine alten im topf wurden nie sehr alt ,mir wars aber egal weil eh viele junge kamen
hab ich was falsch gemacht,oder sinds kurzlebig
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

Darena

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1366
Re:Mirabilis longiflora x jalapa - ein Hybrid
« Antwort #18 am: 21. September 2014, 22:20:10 »

hm, gute Frage. 3-4 Jahre haben meine jalapas meistens gehalten, dann hab ich sie weitergegeben, weil ich neue Farben überwintern wollte.

Gespeichert
lg, Darena

-------------------------------------------

Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe. - Rainer Maria Rilke

Darena

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1366
Re: Mirabilis longiflora x jalapa - ein Hybrid
« Antwort #19 am: 16. Mai 2021, 18:02:46 »

So, ich grabe den Thread wieder aus - ja, meinen Hybrid gibt's immer noch, die Rübe hat mittlerweile die Größe einer Kokosnuss. ;D
.
Beim diesjährigen Umtopfen habe ich zuerst die F1 getopft, dabei fiel mir auf, dass die Kokosnuss eine münzgroße Narbe an der Seite hatte. Ich hielt das erst für die Stengelnarbe vom Vorjahr, bis ich dann später beim Topfen der kleinen F2 Rüben (also die F1 geselbstet) an einer kleinen Rübe eine identische Narbe entdeckte. Anscheinend hat die Hauptrübe also einen kleinen Ableger gemacht - sicher sein kann ich aber erst, wenn er das erste Mal blüht.
Die F2 haben noch nicht geblüht, bin schon sehr gespannt. Vor allem, weil ich ca 4 Jahre die F1 jedes Jahr geselbstet habe, ohne Samen zu erhalten. Dann hatte ich plötzlich ein paar.
.
Sobald es dieses Jahr Blüten gibt, mache ich Fotos  :)
« Letzte Änderung: 21. Juli 2021, 21:35:04 von Darena »
Gespeichert
lg, Darena

-------------------------------------------

Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe. - Rainer Maria Rilke

Darena

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1366
Re: Mirabilis longiflora x jalapa - ein Hybrid
« Antwort #20 am: 14. Juli 2021, 18:59:37 »

Meine Schöne hat sich entschieden, ihre ersten Blüten an einem Regentag zu öffnen  :D
Schnell eine Regenpause fürs Foto genutzt  :)
Gespeichert
lg, Darena

-------------------------------------------

Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe. - Rainer Maria Rilke

Darena

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1366
Re: Mirabilis longiflora x jalapa - ein Hybrid
« Antwort #21 am: 21. Juli 2021, 21:09:43 »

Es wird brav geblüht. Momentan hat sie jeden Abend 7 Blüten offen. Bei F2 hab ich leider die einzige Blüte verpasst. Hellere Farbe, mal schauen. Vielleicht kommen noch Knospen
« Letzte Änderung: 21. Juli 2021, 21:35:41 von Darena »
Gespeichert
lg, Darena

-------------------------------------------

Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe. - Rainer Maria Rilke

Darena

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1366
Re: Mirabilis longiflora x jalapa - ein Hybrid
« Antwort #22 am: 21. Juli 2021, 21:11:04 »

Heute duftet sie noch nicht. Ich hab bisher nie darauf geachtet, ob es eine bestimmte Startzeit gibt.
.
Habitus ist eher von jalapa, aber der Stengel klebt ein bisschen, nur nicht ganz so stark wie bei longiflora
« Letzte Änderung: 21. Juli 2021, 21:36:05 von Darena »
Gespeichert
lg, Darena

-------------------------------------------

Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe. - Rainer Maria Rilke
Seiten: 1 [2]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de