Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wer liebt, der hat den Schlüssel zur letzten Wahrheit gefunden; wer hasst, steht vor dem Nichts (Martin Luther King)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
22. September 2018, 09:19:20
Erweiterte Suche  
News: Wer liebt, der hat den Schlüssel zur letzten Wahrheit gefunden; wer hasst, steht vor dem Nichts (Martin Luther King)

Neuigkeiten:

|29|10|Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln; erstens durch Nachdenken, das ist der edelste, zweitens durch Nachahmen, das ist der leichteste, und drittens durch Erfahrung, das ist der bitterste. (Konfuzius)

Seiten: 1 ... 54 55 [56] 57 58 59   nach unten

Autor Thema: Beweidungsprojekt  (Gelesen 53449 mal)

frauenschuh

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 507
    • Das Sollingschaf
Re: Beweidungsprojekt
« Antwort #825 am: 11. August 2018, 21:29:10 »

"Dürre in Deutschland? Sie erzählen Märchen! Bei uns ist alles im grünen Bereich", sagt Ludwig.
Gespeichert
Wir haben nur dieses eine Leben. Dieses eine, wunderbare Leben!

frauenschuh

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 507
    • Das Sollingschaf
Re: Beweidungsprojekt
« Antwort #826 am: 11. August 2018, 21:42:39 »

Ludwig steht auf der Lummerke. Am Ende der 500 m langen Weide im Steilhang hat es keinen Mangel. Auch im Jahr der Dürre nicht  ;)
Gespeichert
Wir haben nur dieses eine Leben. Dieses eine, wunderbare Leben!

frauenschuh

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 507
    • Das Sollingschaf
Re: Beweidungsprojekt
« Antwort #827 am: 15. August 2018, 12:59:28 »

Alles Gute kommt von oben?!?  ::)

Ich sage gerne, dass der Herrgott seine Hand über unsere Beweidungsprojekte hält. Hier hat er seine Hand gerade erst weiter gerückt, weil die Tiere seit dem Wochenende im nächsten Teilabschnitt stehen. Rrrrrums, brach eine Buche auseinander. Das wäre nicht schön verlaufen, denn da oben haben die Tiere ihren Liegeplatz  :-X Etwas Kopfkratzen noch... wir bekommen wir das da weg?! Kommt Zeit, kommt Rat.
Gespeichert
Wir haben nur dieses eine Leben. Dieses eine, wunderbare Leben!

frauenschuh

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 507
    • Das Sollingschaf
Re: Beweidungsprojekt
« Antwort #828 am: 16. August 2018, 17:06:20 »

2. Weidedurchgang auf den Wohlkopfswiesen

Postkartenkitsch  8)
Gespeichert
Wir haben nur dieses eine Leben. Dieses eine, wunderbare Leben!

Ephe

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 410
Re: Beweidungsprojekt
« Antwort #829 am: 17. August 2018, 11:45:19 »

Aber schön. Womöglich auch noch ohne Lärm und Gestank durch Flugzeuge etc.?
Gespeichert

frauenschuh

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 507
    • Das Sollingschaf
Re: Beweidungsprojekt
« Antwort #830 am: 19. August 2018, 00:18:38 »

Nüscht. Idylle pur.  ;D

Ich sag gerne, wir müssen nicht in den Urlaub fahren. Wir leben in den schönsten Ecken Deutschlands.
Gespeichert
Wir haben nur dieses eine Leben. Dieses eine, wunderbare Leben!

frauenschuh

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 507
    • Das Sollingschaf
Re: Beweidungsprojekt
« Antwort #831 am: 30. August 2018, 20:29:45 »

Neu "im Programm" sind 2 Wildobstwiesen. Gestern zugesagt, haben wir eine der Flächen heute gleich geentert. Die Situation spitzte sich bei unseren Jungböcken zu: Auf der von ihnen beweideten Biotopfläche lassen die Brombeeren die langwolligen Jungtiere festhängen. Allein heute mussten wir drei Tiere frei schneiden. Nun stehen sie also neu gezäunt mitten im Wald unweit einer Luchsfotofalle  8) Somit stehen sie auch im "Vollschutz", also der sogenannten wolfssicheren Zäunung, die auch für den Kollegen Luchs sinnvoll ist.

Das Foto entstand kurz nach der Ankunft bevor die Litze oben rein gezogen wurde. Die Aufteilung der Tiere ist nicht untypisch: Wenn sie unsicher sind - wie hier weil sie die Fläche noch nicht kennen - teilen sie sich in ihre 2 Rassen auf: Alle Weißen Tiere sind Heidschnucken und alle Schwarzen Tiere sind Skudden
Gespeichert
Wir haben nur dieses eine Leben. Dieses eine, wunderbare Leben!

frauenschuh

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 507
    • Das Sollingschaf
Re: Beweidungsprojekt
« Antwort #832 am: 30. August 2018, 20:35:00 »

Die Fläche wurde vorher durch einmalige Mahd gepflegt. Viele Bäume sind bereits im Farn und Jungwald verschwunden. Die Bäume im Kernflächenbereich stehen besser da. Da aber in Streifen gemäht wurde, was auf dem Foto rechts zu sehen ist, können die Jungs auch da noch nützlich nachpflegen  ;)
Gespeichert
Wir haben nur dieses eine Leben. Dieses eine, wunderbare Leben!

Secret Garden

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1162
  • Nordsüdwestfalen
Re: Beweidungsprojekt
« Antwort #833 am: 30. August 2018, 20:42:29 »

Klasse die Jungs. :D Witzig dass sich sich nach Farbe/Rasse sortiert haben.
Gespeichert

frauenschuh

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 507
    • Das Sollingschaf
Re: Beweidungsprojekt
« Antwort #834 am: 30. August 2018, 20:49:58 »

Selbst der Jüngste, der erst seit wenigen Tagen in der Gruppe ist, hält sich an diese ungeschriebene Regel.

Wenn sie sich eingewöhnt haben, verliert sich das wieder. Aber immer wieder kommt es zu dieser Sortierung, die durchaus auch erheiternd ist. Die beiden Schafrassen sind vom Verhalten her unterschiedlich. Schnucken sind Treibeschafe, Skudden eher häusliche Schafe. Die Kombination ist für uns optimal. Für den Fall das nachts ein Hirsch den Zaun niederwalzt, werden die Skudden die Gruppe in der Nähe der Zäunung halten. Sonst müssten wir dort auch km weit suchen  :P
Gespeichert
Wir haben nur dieses eine Leben. Dieses eine, wunderbare Leben!

Ephe

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 410
Re: Beweidungsprojekt
« Antwort #835 am: 31. August 2018, 10:07:29 »

Weiß man, woran sich die Rassen beim Erkennen orientieren? Geruch? Oder doch an der Farbe?

ot
Wenn man den normalen Rassimus betrachtet, da teilen sich die Unsicheren auch in Rassen auf...
/ot
Gespeichert

frauenschuh

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 507
    • Das Sollingschaf
Re: Beweidungsprojekt
« Antwort #836 am: 31. August 2018, 10:50:40 »

 8)

Keine Ahnung, vermute aber eher, dass in diesem Fall das Verhalten das sortieren bedingt. Die einen eher wagenburgartig in Kernbereich, die Treibeschafe munter drauf los trabend durch Netz limitiert.

Schafe sollen aber über eine sehr ausgeprägte Schafgesichtserkennung verfügen. Sie orientieren sich also zusätzlich zum Geruch durchaus stark visuell.
Gespeichert
Wir haben nur dieses eine Leben. Dieses eine, wunderbare Leben!

frauenschuh

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 507
    • Das Sollingschaf
Re: Beweidungsprojekt
« Antwort #837 am: 31. August 2018, 10:52:23 »

Die erste Nacht auf einer neuen Fläche ist immer die Aufregendste. Es blieb erfreulicherweise alles ruhig. Das dortige Wild hat mutmaßlich noch nie ein Schafnetz gesehen. So sind wir dankbar dass die Zäunung gehalten hat.
Gespeichert
Wir haben nur dieses eine Leben. Dieses eine, wunderbare Leben!

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 30670
    • mein Park
Re: Beweidungsprojekt
« Antwort #838 am: 31. August 2018, 11:03:23 »

Nachbars Hund weiß seit gestern, dass es nicht klug ist, sich den Schafen zu sehr zu nähern.  ;D
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

Cryptomeria

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3397
Re: Beweidungsprojekt
« Antwort #839 am: 31. August 2018, 11:46:04 »

Solange Nachbars Hund weiß, dass er kein Wolf ist..
Aber Spaß beiseite. Bei uns kommen schon mal Schafe zu Tode, weil Hunde sie hetzen.
VG wolfgang
Gespeichert
Seiten: 1 ... 54 55 [56] 57 58 59   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de