Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Heute morgen klopfte es an die Schlafzimmertür, der Sohn kam rein, legte die Enkelin zu uns ins Beet  (Anonymes Zitat von den Gartenmenschen)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
30. Januar 2023, 02:20:59
Erweiterte Suche  
News: Heute morgen klopfte es an die Schlafzimmertür, der Sohn kam rein, legte die Enkelin zu uns ins Beet  (Anonymes Zitat von den Gartenmenschen)

Neuigkeiten:

|21|6|Den Namen des Rechtes würde man nicht kennen, wenn es das Unrecht nicht gäbe.  (Heraklit)

Seiten: 1 ... 3 4 [5] 6 7 ... 9   nach unten

Autor Thema: Hausbaum - aber welcher ?  (Gelesen 11789 mal)

Blush

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1183
  • Süd-Westliches Mecklenburg, Klimazone 7a/b
Re: Hausbaum - aber welcher ?
« Antwort #60 am: 29. November 2022, 14:33:18 »

Christiane, ich denke schon. Bin jedenfalls der Meinung, dass Eggert den Malus trilobata als schnittverträglich beschreibt. Jedenfalls als robust.
« Letzte Änderung: 29. November 2022, 14:37:45 von Blush »
Gespeichert
Hol di fuchtig!

goworo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3000
  • Pfälzerwald, 400m, 6b
    • Ein Rhododendrongarten in der Pfalz
Re: Hausbaum - aber welcher ?
« Antwort #61 am: 29. November 2022, 14:33:41 »

Dieses "Modell" von Castanea sativa ist z.B. ca. 45 Jahre alt und hat einen Stammunfang von über dreieinhalb Meter. Die Krone deckt locker eine Fläche von 300 - 400 qm ab.  ;)
Gespeichert
Was du *nicht* ererbt von deinen Vätern hast, mach's einfach selber!

Hyla

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2072
  • Zone 7a
Re: Hausbaum - aber welcher ?
« Antwort #62 am: 29. November 2022, 14:39:57 »

Das ist das Modell Hausbaum UND Solitär.  ;D
Gespeichert
Liebe Grüße!


Einer der Hauptnachteile mancher Bücher ist die zu große Entfernung zwischen Titel- und Rückseite.
Robert Lembke

burgerking

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
Re: Hausbaum - aber welcher ?
« Antwort #63 am: 29. November 2022, 15:21:37 »

Zitat von: Hyla link=topic=[b
Link entfernt!1[/b]3958021#msg3958021 date=1669728269]
Edit: Ich habe mir deine Wünsche und den Standort an der Einfahrt über dem Auto nochmal durchgelesen. Vergiß alles was viele Blütenblätter, Beeren oder größere Früchte hat.
Ich hatte mal ne Wohnung auf einer Straße mit Mehlbeeren. Wenn da im Herbst die Beeren reif waren, hat sich dort die gesamte Vogelwelt getroffen. Frag nicht, wie der Wagen aussah!  :o ich bin echt nicht pingelig, aber was die Tauben und Amseln da hinterlassen haben, will man nicht auf seinen Auto. Abspachteln trifft's am Ehesten.  :-X
Anderes Ende der Straße standen rosa Zierkirschen. Da sah der Wagen nach einem Frühjahrsregen aus wie nach einer Hochzeitsfeier.  ;D
Und Roßkastanien und Linden hatte ich auch schon. Vergiß es.

Also wenn ich das so lese, dann bleibt ja nicht mehr viel übrig :)
Oder hast du den Apfelhochstamm damit noch nicht erschlagen?
1min. Beitragsanzahl noch nicht erreicht
Gespeichert

Roeschen1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12005
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Hausbaum - aber welcher ?
« Antwort #64 am: 29. November 2022, 15:31:30 »

Das ist das Modell Hausbaum UND Solitär.  ;D
hatte nicht gelesen, daß der Garten nur 150 m2 hat,
deshalb würde ich ein Obstbaum Hochstamm wählen.
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

Hyla

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2072
  • Zone 7a
Re: Hausbaum - aber welcher ?
« Antwort #65 am: 29. November 2022, 18:20:13 »

Wenn dein Parkplatz am Haus ein Dach hat oder in den nächsten Jahren haben wird, dann kannst du irgendwas mit Früchten nehmen. Äpfel haben zumindest den Vorteil, daß sie so schwer sind, daß sie bei normalem Wind nicht meterweit fliegen. Hochstämme brauchen ja ein paar Jahre bis sie tragen, du hast also etwas Zeit zum Handeln.
Blütenblätter hast du aber trotzdem. Vielleicht kannst du dich damit arrangieren. Gefüllte Kirschblüten sind aufgrund der Menge jedenfalls noch schlimmer.  ::)
Gespeichert
Liebe Grüße!


Einer der Hauptnachteile mancher Bücher ist die zu große Entfernung zwischen Titel- und Rückseite.
Robert Lembke

Blush

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1183
  • Süd-Westliches Mecklenburg, Klimazone 7a/b
Re: Hausbaum - aber welcher ?
« Antwort #66 am: 29. November 2022, 18:24:53 »

Und der Frau einen Wunsch zu erfüllen kann sowieso nur unterstützt werden!  :)
Gespeichert
Hol di fuchtig!

dmks

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3883
Re: Hausbaum - aber welcher ?
« Antwort #67 am: 29. November 2022, 18:51:11 »

Es liegt in der Natur der Dinge, daß von lebenden Bäumen immer mal irgendwas runterfällt... ;)
Sogar Blütenblätter.  :-X
Gespeichert
Dies ist mein Garten!
Der ist nicht mein.
Der vor mir war-
dacht' auch wär sein.
Er ging hinaus,
und ich hinein.
Und nach mir
wird's nicht anders sein...

Veilchen-im-Moose

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 992
  • Schwerte/Ruhr Winterhärtezone 7b
Re: Hausbaum - aber welcher ?
« Antwort #68 am: 29. November 2022, 19:13:59 »

Zum Glück leben wir noch nicht in einer gänzlich zubetonierten Umgebung, in der Bäume und andere Gehölze vor allen Dingen als Verursache von Unrat betrachtet werden. Also: Jeder Hausbaum verliert Blätter und oder Früchte und oder Blütenblätter... So ist das nun mal. Ein echtes Problem wird daraus erst durch meine Einstellung dazu.

Ich persönlich mag die hier schon mehrfach erwähnten Zieräpfel sehr gerne. Bei mir steht unter anderem ein Malus red sentinel... Der hat in wenigen Jahren einen schönen, ausladenden Wuchs entfaltet, blüht im Frühjahr, hält seine knallroten Äpfelchen den ganzen Winter über (Amselfutter), ist schnittverträglich, wo etwas nervt und die Laubmenge ist für seine Größe überschaubar. Aber es gibt auch ganz viele andere, schöne Möglichkeiten, die hier auch schon genannt worden sind.
Gespeichert
Es gibt überall Blumen für den, der sie sehen will
Henri Matisse

Hyla

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2072
  • Zone 7a
Re: Hausbaum - aber welcher ?
« Antwort #69 am: 29. November 2022, 21:27:30 »

Das mit den rosa Blütenblättern kann man wahrscheinlich nur nachvollziehen, wenn man das mal selbst erlebt hat.  ;D
Das sind nicht ein paar Blütenblätter die von >5m Zierkirschen regnen, sondern eher Körbe voll. Wunderschön, aber man muß es vorher wissen.
Wenn man es nicht erlebt hat, weiß man auch nicht wie ein Wagen klebt, der im Sommer unter einer großen Linde steht. Ich kenne keinen, der darüber jubelt, weil sein Wagen voll ökologisch verklebt und umgefärbt wurde. :-X
Für mich ist es besonders blöd, wenn man in gutem Glauben einen tollen und teuren Baum kauft, jahrelang pflegt und dann fällt, weil er nervt.
Gespeichert
Liebe Grüße!


Einer der Hauptnachteile mancher Bücher ist die zu große Entfernung zwischen Titel- und Rückseite.
Robert Lembke

dmks

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3883
Re: Hausbaum - aber welcher ?
« Antwort #70 am: 29. November 2022, 21:42:24 »

Finde den Fehler! ;)
Gespeichert
Dies ist mein Garten!
Der ist nicht mein.
Der vor mir war-
dacht' auch wär sein.
Er ging hinaus,
und ich hinein.
Und nach mir
wird's nicht anders sein...

lonicera 66

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5820
  • Farben sind das Lächeln der Natur... D-7a-420münN
    • Honey´s Universum
Re: Hausbaum - aber welcher ?
« Antwort #71 am: 29. November 2022, 21:51:02 »

Hmmm, wie wäre es mit einer Schwarzkiefer?

Die hat einen malerischen Wuchs.
Gespeichert
liebe Grüße
Loni


Ich bin der Schatten, der die Nacht durchflattert und nicht "Everybodys-Darling"

Auch wenn ich bald 60 werde... Du kannst trotzdem auf meine Schuhe aufpassen, während ich auf der Hüpfburg bin!

Christiane

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1599
  • Carpe diem!
Re: Hausbaum - aber welcher ?
« Antwort #72 am: 29. November 2022, 21:56:18 »

Linden sind auch wundervoll .... bis man den - weil man in Eile war und keinen Blick für die Umgebung hatte - geparkten Wagen abholt ;D.

Für kleine Grundstücke müssen es nicht zwangsläufig Hochstämme sein. Ich finde auch Bäume und Sträucher sehr passend, die nicht zu breit werden und harmonisch proportioniert sind. Als Ginkgo-Liebhaberin könnte ich mir die Sorte "David" gut als Hausbaum vorstellen. Unten könnte man ihn ggf. etwas aufasten, sehr schnittverträglich sind Ginkgos zusätzlich. Aber okay, er liefert keine Äpfel ;).

@Blush,
wenn unser dieses Jahr gepflanzter Liquidambar "Autumn Color" wider Erwarten floppt, dann würde ich über Deinen Vorschlag Malus triloba nachdenken. Das, was Du schreibst, klingt sehr tauglich für unseren Garten. Hätte ich das eher auf dem Zettel gehabt ..... Ich bin gespannt auf Deine Erfahrungen. Mir hilft es nicht, wenn ein Baum eine tolle Herbstfärbung und weitere Vorzüge hat, aber pilzanfällig ist. Bei uns ist es eine Frage der Zeit, bis wir ihn dann roden dürfen. Das ist leider so :-\.
Gespeichert

lonicera 66

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5820
  • Farben sind das Lächeln der Natur... D-7a-420münN
    • Honey´s Universum
Re: Hausbaum - aber welcher ?
« Antwort #73 am: 29. November 2022, 22:04:48 »

Perückenstrauch, Essigbaum, Fliederhochstamm habe ich hier schon gesehen.
Und der Harz ist wettertechnisch oft recht frostig.
Gespeichert
liebe Grüße
Loni


Ich bin der Schatten, der die Nacht durchflattert und nicht "Everybodys-Darling"

Auch wenn ich bald 60 werde... Du kannst trotzdem auf meine Schuhe aufpassen, während ich auf der Hüpfburg bin!

Querkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7621
  • Saartal, WHZ 7b, 245m ü. NN
Re: Hausbaum - aber welcher ?
« Antwort #74 am: 29. November 2022, 22:13:41 »

Hmmm, wie wäre es mit einer Schwarzkiefer?
Die hat einen malerischen Wuchs.

... Wir benötigen für unseren kleinen Garten (ca130qm) einen Hausbaum. ...

Finde den Fehler ;D.
Gespeichert
Eine Rose ist eine Rose ist zwei Rosen ist 2 hoch 4 Rosen ist 16 hoch 4 Rosen ist Stachelunkraut.

"Perfection is the enemy of the good when it comes to emergency management. Speed trumps perfection." (Michael Ryan)
Seiten: 1 ... 3 4 [5] 6 7 ... 9   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de