Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Honig kommt grundsätzlich aus Massentierhaltung und ist daher abzulehnen. (staudo)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
18. April 2024, 02:36:53
Erweiterte Suche  
News: Honig kommt grundsätzlich aus Massentierhaltung und ist daher abzulehnen. (staudo)

Neuigkeiten:

|13|10|Es gibt leicht verrückte Menschen, es gibt ziemlich verrückte Menschen und es gibt Purler.  :o :D ;D (Hausgeist)

Seiten: 1 ... 228 229 [230]   nach unten

Autor Thema: Vorstellung von Mitgliedern 2  (Gelesen 473861 mal)

Bastelkönig

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1565
  • es gibt immer noch eine bessere Tomate
Re: Vorstellung von Mitgliedern 2
« Antwort #3435 am: 16. Februar 2024, 19:25:51 »

Ein ganz dickes Hallo an die neuen Purler Silkeline09 uns haydee. Wir kennen uns ja
schon von ein paar eMails.
Und ein ganz herzliches Willkommen auch an Tess81. Da möchte ich dich auch
gleich entführen zu unserem Samentauschpaket, das es jedes Jahr im Herbst gibt
mit fast 10 kg Saatgut für wirklich alles, was man sich im Garten wünscht und
Gemüsesamen gibt es besonders viel.
Schau mal hier.

Viele Grüße
Klaus
Gespeichert
Es ist viel schöner, von einer schnurrenden Katze geweckt zu werden als von einem Wecker.

Bauerngärtnerin

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24
  • Klimazone 8b
Re: Vorstellung von Mitgliedern 2
« Antwort #3436 am: 28. Februar 2024, 10:40:37 »

Seit heute bin ich nun auch Mitglied im Garten-Pur Forum! Wie mein Nick schon sagt, bin ich im Bauerngarten unterwegs, den ich für einen lokalen Verein betreue. Nach einem Umzug war / bin ich diejenige, die in Fußnähe am Garten wohnt, und so kam ich vor vier Jahren wie die Jungfrau zum Kind zu einem Gemüsegarten. Zunächst habe ich das Format so übernommen, wie es war, aber das soll sich nun ändern, und daher möchte ich hier auch aktiv sein und nicht nur passiv mitlesen. Ich freue mich auf den Austausch mit Euch!
Gespeichert

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16820
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Vorstellung von Mitgliedern 2
« Antwort #3437 am: 28. Februar 2024, 10:42:13 »

Super, herzlich willkommen.
Zu Gemüse gibts hier einiges zu lesen und ich bin für jeden Austausch dankbar.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

Apfelbaeuerin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4248
  • Bayern, Winterhärtezone 6b
Re: Vorstellung von Mitgliedern 2
« Antwort #3438 am: 28. Februar 2024, 10:47:10 »

Herzlich willkommen, Bauerngärtnerin!
Gespeichert
Liebe Grüße von der Apfelbäuerin



"Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben".
(Alexander von Humboldt)

gabi

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 51
Re: Vorstellung von Mitgliedern 2
« Antwort #3439 am: 01. März 2024, 12:02:10 »

Hallo zusammen!  :D Nun habe ich dieses sehr informative Forum lange genug gestalkt und habe mich endlich angemeldet. Ich hoffe, ich kann mit meinen bescheidenen Erfahrungen im Garten zum Austausch hier beitragen. Ich bin 48 Jahre alt und arbeite in Vollzeit bei einem großen Unternehmen.

2022 haben mein Mann und ich ein altes Haus gekauft, um es für uns altersgerecht umzubauen. Das Grundstück ist 990 m² groß, davon gehen allerdings Haus, Garage und Pflasterflächen ab. Wir sind in der Nähe des Bodensees, Klimazone vielleicht 7a? Es ist ziemlich schwierig, eine Karte von Deutschland oder Europa zu finden, die die US-Winterhärtezonen darstellt.

Das rautenförmige Grundstück fällt nach Südosten leicht ab. Es wird auf zwei Seiten durch Straßen begrenzt und auf den anderen beiden Seiten durch einen Bach. Der Boden ist lehmig. Dort, wo aufgeschüttet wurde, sind viele etwa faustgroße Schotterbrocken im Boden, ich glaube, ein Kalkgestein. Durch die Lage in einem Tal ist es oft ziemlich windig. Das Haus steht auf der Nordseite des Grundstücks. Vor 2022 hatte ich nie einen eigenen Garten.

Mein Plan bisher ist so ungefähr: Ich will Blumen!!!    ;D

Ich achte bei der Pflanzenauswahl oft auf Insektenfreundlichkeit, ich mache gern Experimente mit grenzwertig winterharten Pflanzen, es gibt ein wenig Gemüse, und ich verwende keine Unkrautvernichtungsmittel und Insektenvernichtungsmittel. Mehr dann in den passenden Forenbereichen.

Ich freue mich auf den Austausch hier!

Gabi
Gespeichert

Buddelkönigin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9707
  • Siegtal, 180m üNN, RheinSiegkreis 7b
Re: Vorstellung von Mitgliedern 2
« Antwort #3440 am: 01. März 2024, 12:07:47 »

Herzlich willkommen, gabi.  :D
Der Zufall will, daß wir im Sommer am Bodensee Urlaub machen wollen. Das trifft sich gut...  8)
Vielleicht hast Du ja ein paar absolute Insider Tipps für mich.  ;D
.
Edit: Natürlich auch ein ganz herzliches Willkommen an Dich @ Bauerngärtnerin.  :)
« Letzte Änderung: 01. März 2024, 12:10:11 von Buddelkönigin »
Gespeichert
Wenn immer der Kluge nachgibt, regieren die Dummen die Welt.🙄

gabi

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 51
Re: Vorstellung von Mitgliedern 2
« Antwort #3441 am: 01. März 2024, 20:04:08 »

Hallo Buddelkönigin!

Der Geheimtipp für Urlaub am Bodensee: komm im Januar, da ist es nicht so überlaufen.  ;)

Im Ernst, Konstanz ist natürlich schön gelegen, und persönlich mag ich den Überlinger See sehr gern. Viel Spaß am See im Sommer!
Gespeichert

Elanor

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 0
Re: Vorstellung von Mitgliedern 2
« Antwort #3442 am: 29. März 2024, 14:22:38 »

Hallo zusammen,

ich bin Julia und nachdem ich hier schon länger regelmäßig lese habe ich gerade entschlossen mich anzumelden.

Mit meinem Mann und unseren zwei Katzen wohne ich im südlichen Emsland, direkt an der Grenze zu NRW.

Bis wir 2020 hier hin gezogen sind haben wir in einer Großstadt gewohnt, da gab es Blumen und Gemüse nur auf dem Balkon.
Jetzt versuchen wir uns am "richtigen" gärtnern, wobei wir keine Profis sind und halt einfach Sachen ausprobieren.
Wir haben hier ziemlich sandigen Boden und der Garten ist zum großen Teil mit kaum Schatten nach Süden ausgerichtet. Seit letztem Jahr haben wir zwar die stillgelegte Kläranlage (gemauertes Dreikammersystem) als Wasserspeicher, aber trotzdem versuche ich die Bepflanzung so zu wählen, dass nicht zu viel gegossen werden muss.

Da das Grundstück von den Vorbesitzern 10 Jahre lang wenig bis gar nicht gepflegt wurde, hat der Garten die eine oder andere Überraschung bereit gehalten, wir haben ab und zu Geflucht und hatten/haben viele Ideen.

Ein paar dieser Projekte sind schon erledigt, andere wurden verworfen oder sind gerade in Arbeit und ich bin sicher, dass noch einige folgen werden.
Mit einem Garten ist man ja zum Glück nie wirklich fertig. :)

Ich freue mich auf den Austausch mit euch, wobei ich bestimmt mehr Fragen als natworten haben werde. ;)
Gespeichert

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7390
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475müM 🎯
Re: Vorstellung von Mitgliedern 2
« Antwort #3443 am: 29. März 2024, 22:15:22 »

Salü Elanor

Herzlich 🥰 willkommen bei uns Purlern.
Grüsse aus der Schweiz 🇨🇭
Natternkopf
Gespeichert
🌿 Zerkleinern, Mischen, Feucht 👍 halten, Zudecken. 🛌

Kapernstrauch

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2712
  • Klimazone 6 b
Re: Vorstellung von Mitgliedern 2
« Antwort #3444 am: 30. März 2024, 07:07:13 »

Hallo hier!  Bin neugierig auf euren Garten. Frag nur, hier ist ganz viel Fachwissen vorhanden und niemand geizt damit!
Ich kann auch zu 99% nur fragend und staunend hier sein.

Aber aufpassen, Suchtgefahr!!!
Gespeichert

Luckymom

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 765
  • Land Brandenburg
Re: Vorstellung von Mitgliedern 2
« Antwort #3445 am: 30. März 2024, 08:12:12 »

Willkommen im Forum  :D.
Gespeichert
Get a cat, they said.
Its funny, they said.. Indeed...

das Döderlein

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
  • Sand und Enthusiasmus in 7b
Re: Vorstellung von Mitgliedern 2
« Antwort #3446 am: 04. April 2024, 12:34:15 »

Hallo, ich bin das Döderlein. Wir wohnen zwischen Potsdam und Berlin im Sand mit zwei fast fertig gebackenen Kindern, drei Häschen, und Share-Hühnern mit unseren Nachbarn. Ein Hund läuft auch bei uns herum, sehr schnuffig, ist aber nicht unsrer.

Unser Grundstück ist etwa 800 qm groß und war früher ein Gartengrundstück, weshalb es einige große Bäume ( 300-jährige Eiche, Ahorn, Linden und einen Speierling) und viele Fundstücke gibt. Vor dem Hausbau habe ich einfach alles ausgebuddelt und geparkt. Jetzt, fast sechs Jahre später hat das meiste langsam seinen Platz gefunden und die großen Aktionen sind fast durch. Dieses Jahr steht noch der Bau eines Luftangriffsicheren Hühnergeheges an. Wir hatten nämlich mal deutlich mehr Hühner.  >:(

Dadurch tun sich auf einmal ganz neue Möglichkeiten zum Weinbau auf, das werde ich noch einmal extra anfragen. Außerdem brauche ich noch mehr Obst. Ich habe schon fleißig Maibeeren gestöbert, schwarze Honigbeere brauch ich auch und schwarze Johannisbeere bekomme ich als Steckling von meiner Mutter. Bisher gibt es gefundene Stachelbeeren, auch gefundene weiße und rote Johannisbeeren, sowie selbst gesetzte Blaubeeren, Brom- und Himbeeren. Wir haben zwei dagewesene Apfelbäume, eine neue Hauszwetschke und eine Schneiders späte Knorpelkirsche.

Leider bin ich so ziemlich gegen alles fliegende Sperma allergisch und habe in den letzten Jahren auch noch fleißig Kreuzallergien gesammelt. Meine neue Kirschallergie habe ich an der ersten Ernte bei uns gemerkt.  :-\ Aber inspiriert durch den Apfelthread hatte ich neulich einen Boskoop gekauft und festgestellt, dass ich auf den fast gar nicht reagiere. Es gibt also noch Hoffnung. Jetzt bin ich auf der Suche nach Allergie-armen Sorten, erst einmal ein Birnbaum, wenn verträglich, dann vermutlich eine Josephine von Mechelen. Später auch einen neuen Apfel. Ich frag nochmal separat dazu nach.

Gespeichert
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende.

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11790
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Vorstellung von Mitgliedern 2
« Antwort #3447 am: 04. April 2024, 16:17:01 »

Herzlich willkommen Döderlein. Den Hühnerfaden hast Du bestimmt schon gefunden?! Ansonsten gerne auch direkten Austausch. Die Rundumsicherheit war und ist nämlich auch bei meiner Federbande nötig und funktioniert mittlerweile ganz gut (wenn nicht der xxxxx >:( :-X-Fuchs wieder Schlupflöcher findet).
Lieben Gruß von 14532 nach 14532 ...

Vlt hast Du ja Bock, viele andere Purler live und in Farbe und ihrem Element zu treffen :D -> am Wochenende ist Staudenbörse in der Domäne.
Gespeichert
Erwarte nichts, doch rechne mit allem!

das Döderlein

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
  • Sand und Enthusiasmus in 7b
Re: Vorstellung von Mitgliedern 2
« Antwort #3448 am: 04. April 2024, 22:29:41 »

Vielen Dank für das herzliche Willkommen, leider sind wir gerade unterwegs. Ist der Staudenmarkt auch am Sonntag noch?
Und vielen Dank für den Tipp mit dem Hühnerfaden, den kannte ich noch nicht. 8-)
Gespeichert
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende.

das Döderlein

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
  • Sand und Enthusiasmus in 7b
Re: Vorstellung von Mitgliedern 2
« Antwort #3449 am: 07. April 2024, 21:09:00 »

Wir haben es heute noch kurz vor Schluss geschafft und ich habe immerhin eine schwarze Honigbeere ergattert. Ansonsten sollte man eher nicht auf den letzten Drücker kommen, wenn man Sonderwünsche hat.  ::)
Gespeichert
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende.
Seiten: 1 ... 228 229 [230]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de