Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Ich habe gerade einen Kopf an eine Kollegin verschenkt. 3 liegen noch im Kühlfach zuhause. (Anonymes Zitat aus einem Fachthread)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
25. September 2017, 18:48:44
Erweiterte Suche  
News: Ich habe gerade einen Kopf an eine Kollegin verschenkt. 3 liegen noch im Kühlfach zuhause. (Anonymes Zitat aus einem Fachthread)

Neuigkeiten:

|16|7|Die Menschen verstehen nicht, welch große Einnahmequelle in der Sparsamkeit liegt.  (Marcus Tullius Cicero)

Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 36   nach unten

Autor Thema: Auberginen  (Gelesen 39540 mal)

kudzu

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2337
Re:Auberginen
« Antwort #30 am: 27. Dezember 2013, 15:57:48 »

Violetta di firenze
Thai long green
Brazilian oange
Rotonda bianca sfumata di Rosa
Italienische Aubergine bis 1300 g.
zweifarbige Aubergine
Riesenaubergine
Aubergine weiß
Aubergine rund violett
Aubergine lang violett

und nun kann ich mich nicht entscheiden ::)

die Brazilian hatte ich vor 2 Jahren auch, und rote Tuerken, interessanterweise Zwillige der Brasilianer
relativ kleine Fruechte, knapp tennisball gross, leicht gerippt, was beim schaelen stoert und etwas bitter, ertragreicher als mir lieb

die Thai long green hatte ich letztes Jahr, OK, kein gutes Gartenjahr, zu nass + zu kalt, aber die Thai waren enttaeuschend, recht kleine Stauden, wenig Fruechte, ziemlich klein zwischen mein kleiner Finger und einem ausgewachsenen Maennerdaumen, Geschmack? aehm ja? fad? oder lieber zart?

Pingtung Long Eggplant war aehnlich fad, klein + wenig Ertrag, verkocht schnell

black beauty und irgendwelche lila-weiss-gestreiften letztes Jahr waren nicht so gross wie erwartet aber besser als die Thai und mehr Geschmack

Gespeichert

July

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 5130
Re:Auberginen
« Antwort #31 am: 27. Dezember 2013, 16:27:25 »

Die Sorte Obsidian ist früh und gut:)
Und Kasakstan:)

Die thailändischen haben hier kaum Chance, es sei denn es wird ein SOMMER, aber das kommt nicht oft vor ;)
LG von July
Gespeichert

Bienchen99

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9240
  • Wildeshauser Geest, 37m ü. NN, 7b
Re:Auberginen
« Antwort #32 am: 27. Dezember 2013, 18:19:08 »

dann werd ich mich dieses Jahr mal den "europäischen" Sorten widmen. Ist vielleicht für den Anfang einfacher. Man will ja auch mal was ernten und nicht nur Pflanzen pflegen ohne was davon zu haben
Gespeichert
Eet, wat gor is
Drink, wat klor is
Snack, wat wohr is!

agricolina

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 783
Re:Auberginen
« Antwort #33 am: 17. Januar 2014, 22:12:53 »

Wann fangt ihr an? Ich hatte letztes Jahr zum ersten Mal eine Aubergine und war total begeistert. Die Pflanze war wunderschön, die Blüte ein Hingucker, die Früchte toll und bis in den September Ernte. Bin jetzt sehr angefixt und habe für dieses Jahr etliche Samen am Start. Wann sollten die loslegen? Jetzt?
Gespeichert

Bienchen99

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9240
  • Wildeshauser Geest, 37m ü. NN, 7b
Re:Auberginen
« Antwort #34 am: 17. Januar 2014, 22:15:12 »

meine 4 Sorten sind in der Erde :)
Gespeichert
Eet, wat gor is
Drink, wat klor is
Snack, wat wohr is!

agricolina

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 783
Re:Auberginen
« Antwort #35 am: 17. Januar 2014, 22:16:36 »

Aaahhhhh... :o :o

*rennt los und sucht Samen, Erde und Töpfchen*
Gespeichert

Bienchen99

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9240
  • Wildeshauser Geest, 37m ü. NN, 7b
Re:Auberginen
« Antwort #36 am: 17. Januar 2014, 22:22:08 »

ruhig.....gaaaanz ruhig.....alles wird gut ;D
Gespeichert
Eet, wat gor is
Drink, wat klor is
Snack, wat wohr is!

M

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1634
Re:Auberginen
« Antwort #37 am: 17. Januar 2014, 22:37:49 »

Wenn die heute gelegten Artischocken draussen sind .
Auberginen mögen warm

Dieses Jahr wieder Listada de Ganda
eine Weisse eine F1 von T&M
Rosa Bianca Sfumata di Rosa wenn ich Platz hab noch 1-2.

Hab noch Püree von der Schwemme letztes Jahr im TK
Gespeichert

Bienchen99

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9240
  • Wildeshauser Geest, 37m ü. NN, 7b
Re:Auberginen
« Antwort #38 am: 17. Januar 2014, 22:43:57 »

Die Aubis stehen im Wohnzimmer auf der Fensterbank, die frisch ausgesäten Artischocken auch. Nur die drei Pflanzen vom letzen Jahr überwintern im ungeheizten GH


meine Sorten sind

Ma-Zu
Rotonda Bianca Sfumata di Rosa
Tirrenia (hoffe, da kommt noch eine auf, das Saatgut ist recht alt)
gestreiftes Ei "Calliope" von meiner Oma aus England
« Letzte Änderung: 17. Januar 2014, 22:44:40 von Bienchen99 »
Gespeichert
Eet, wat gor is
Drink, wat klor is
Snack, wat wohr is!

kudzu

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2337
Re:Auberginen
« Antwort #39 am: 18. Januar 2014, 02:14:20 »

Kommentare zu
Listada de Gandia Eggplant
und
Udumalpet Eggplant?

Danke
Gespeichert

Mine

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 526
  • Klimazone 7b
    • Mines Welt
Re:Auberginen
« Antwort #40 am: 18. Januar 2014, 09:09:05 »

Wie zieht Ihr denn Auberginen? Im Freiland wird das ja nicht möglich sein, oder?
Ich hatte mal eine im Topf überdacht Südseite stehen, die hat leider erst Mitte September kleine Früchte gebracht.
Gespeichert
In all matters of opinion our adversaries are insane.

Mark Twain

Bienchen99

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9240
  • Wildeshauser Geest, 37m ü. NN, 7b
Re:Auberginen
« Antwort #41 am: 18. Januar 2014, 10:31:14 »

Kommentare zu
Listada de Gandia Eggplant
und
Udumalpet Eggplant?

Danke

möchtest du wissen, wie wir die finden?

Gespeichert
Eet, wat gor is
Drink, wat klor is
Snack, wat wohr is!

Bienchen99

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9240
  • Wildeshauser Geest, 37m ü. NN, 7b
Re:Auberginen
« Antwort #42 am: 18. Januar 2014, 10:31:58 »

Mine.....GH ist die bessere Alternative. Es sei denn, wir hätten einen bombastischen Sommer
Gespeichert
Eet, wat gor is
Drink, wat klor is
Snack, wat wohr is!

kudzu

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2337
Re:Auberginen
« Antwort #43 am: 18. Januar 2014, 14:27:22 »

Kommentare zu
Listada de Gandia Eggplant
und
Udumalpet Eggplant?

Danke

möchtest du wissen, wie wir die finden?



finden ist einfach: googeln

ich wollte eigentlich Kommentare zu den 2 Sorten
moeglichst aus 1. Hand
Gespeichert

Elro

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6567
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Auberginen
« Antwort #44 am: 18. Januar 2014, 14:36:25 »

Ich habe Versuche im Gewächshaus und im Freiland gemacht.
Folgendes habe ich festgestellt:
Im Gewächshaus muß man nachhelfen mit dem Befruchten, die Pflanzen werden fast immer von Weißer Fliege und Roter Spinne befallen was sehr oft zu Totalausfällen führen kann.
Im Freiland hat man weniger Probleme was die Bestäubung betrifft, der Ertrag ist aber sehr witterungsabhängig. Krankheiten und Ungeziefer sind deutlich weniger als im Gewächshaus.

Ich baue darum nur noch im Freiland Auberginen an und das am besten großflächig, heißt meist 10-15 Pflanzen von 2-3 Sorten. So ist auch in schlechten Sommern der Ertrag gesichert und in guten Sommer gibts es eine Schwemme für die Vorrathaltung :D
Gespeichert
Liebe Grüße Elke
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 36   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de