Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Eines Tages wird man offiziell zugeben müssen, daß das, was wir Wirklichkeit getauft haben, eine noch größere Illusion ist als die Welt des Traumes. (Salvador Dali)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
18. Juni 2019, 18:01:12
Erweiterte Suche  
News: Eines Tages wird man offiziell zugeben müssen, daß das, was wir Wirklichkeit getauft haben, eine noch größere Illusion ist als die Welt des Traumes. (Salvador Dali)

Neuigkeiten:

|27|11|Jede einstellige Niederlage ist ein Sieg. (Kolibri)

Seiten: 1 ... 44 45 [46]   nach unten

Autor Thema: Auberginen  (Gelesen 57019 mal)

Mufflon

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 670
  • Tor zum Niederrhein, Klimazone 8a, 30m NHN
Re: Auberginen
« Antwort #675 am: 13. März 2019, 14:37:01 »

Ich versuche mich dieses Jahr das erste Mal an Auberginen.
Turkish Orange und Purple Pickling.
Gespeichert
Das Leben beginnt mit dem Tag, an dem man einen Garten anlegt.
Chinesisches Sprichwort

Wild Obst

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1299
Re: Auberginen
« Antwort #676 am: 13. März 2019, 20:42:02 »

Ich habe letztes Jahr auf dem Markt riesige (schmutzig)gelbe Auberginen ohne Sortenbezeichnung gesehen und kaufen müssen. Daraus habe ich auch Samen geerntet und vor drei Wochen gesät. Im Gegensatz zu vielen gekauften Auberginensamen sind diese gekeimt wie Gras.

Gelbe Auberginen hatte ich vorher noch nicht in der Größe gesehen, die, die ich gekauft hatte, war eher birnenförmig und hatte etwa 900g. Kennt jemand eine solche Sorte? Wenn ich nach "gelbe Aubergine" im Internet suche, finde ich bisher immer nur kleinfrüchtige Sorten.
Gespeichert

Hyla

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1035
  • Zone 7a
Re: Auberginen
« Antwort #677 am: 13. März 2019, 21:53:29 »

Such mal nach 'yellow eggplant'. Dann kommen mehr.  ;)

Meine 'Bianca tonda' keimen inzwischen auch.
Der Zeitunterschied zwischen zwei Tage gewässerten und ungewässerten Samen beträgt mindestens fünf Tage. Ich hatte vernutet, daß man durch wässern mehr als zwei Tage einspart, wollte es aber endlich genau wissen.
Gespeichert
Liebe Grüße!

Beneide niemanden, denn du weißt nicht, ob der Beneidete im Stillen nicht etwas verbirgt, was du bei einem Tausche nicht übernehmen möchtest.  Johan August Strindberg

Wild Obst

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1299
Re: Auberginen
« Antwort #678 am: 13. März 2019, 22:31:18 »

Danke für die Idee, es fremdsprachig zu versuchen. Allerdings kommen auf englisch auch nur die "Minisorten" ... und der Hinweis, dass die Gelbfärbung ein Reifemerkmal ist. Das wusste ich noch nicht. In einigen der bei der Suche gefunden Forumsdiskussionen waren einige der Meinung, dass ihre "gelben" Auberginen recht bitter waren, weil eben "richtig reif" bzw. "zum Verzehr "überreif". Meine war höchstens leicht bitter, zumindest hat es mich nicht davon abgehalten, von der anderen Hälfte der Aubergine die Samen herauszuoperieren. Ich bin mal gespannt welche Farbe die jungen Früchte an "meinen gelben" haben werden und wenn ich daran denke, berichte ich auch.
Gespeichert

Hyla

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1035
  • Zone 7a
Re: Auberginen
« Antwort #679 am: 13. März 2019, 22:51:18 »

Deaflora hat mehrere weiße Sorten im Angebot. Vielleicht ist deine dabei?
Gespeichert
Liebe Grüße!

Beneide niemanden, denn du weißt nicht, ob der Beneidete im Stillen nicht etwas verbirgt, was du bei einem Tausche nicht übernehmen möchtest.  Johan August Strindberg

bombus

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 225
  • D | 7a/7b | 191 m | Lehm
Re: Auberginen
« Antwort #680 am: 13. März 2019, 23:31:14 »

Ich habe mal eine Little Green übersehen und nicht rechtzeitig geerntet, die wurde dann auch gelb. Ich habe mich nicht mehr getraut sie zu essen, aber die Samen keimten im Folgejahr wunderbar  ;)
Gespeichert
Viele Grüße, Bombus

July

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6209
Re: Auberginen
« Antwort #681 am: 14. März 2019, 06:53:44 »

Das waren einige meiner Auberginen 2018. Schön weiß und bei Reife gelb......
Ich habe davon auch Saatgut aufbewahrt. Sie haben monatelang ohne Wasser auf dem Acker überlebt und dann doch noch SEHR gut gefruchtet.
LG von July
Gespeichert

Hyla

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1035
  • Zone 7a
Re: Auberginen
« Antwort #682 am: 14. März 2019, 14:51:34 »

Wie waren sie geschmacklich? Bitter oder normal?
In den Beschreibungen der weißen Sorten steht oft, daß sie etwas pilzartig schmecken sollen?!
Gespeichert
Liebe Grüße!

Beneide niemanden, denn du weißt nicht, ob der Beneidete im Stillen nicht etwas verbirgt, was du bei einem Tausche nicht übernehmen möchtest.  Johan August Strindberg

July

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6209
Re: Auberginen
« Antwort #683 am: 15. März 2019, 07:49:17 »

Ja pilzartig kommt hin, bitter im weißen Zustand nein:)
LG von July
Gespeichert
Seiten: 1 ... 44 45 [46]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de