Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Der Unverstand ist die unbesiegbarste Macht auf Erden.  (Anselm Feuerbach)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. Juli 2019, 11:02:59
Erweiterte Suche  
News: Der Unverstand ist die unbesiegbarste Macht auf Erden.  (Anselm Feuerbach)

Neuigkeiten:

|21|5|Kaum ist was schön, dann is es auch schon wieder weg."  (pearl)

Seiten: 1 ... 3 4 [5]   nach unten

Autor Thema: Nepeta - Sorten - Erfahrungen  (Gelesen 3175 mal)

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31952
    • mein Park
Re: Nepeta - Sorten - Erfahrungen
« Antwort #60 am: 18. Mai 2019, 09:09:43 »

Am Fuß der hinteren Schlosstreppe pflanzte ich vor acht Jahren Nepeta racemosa 'Grog' oder 'Odeur Citron'. Die beiden sind für mich nicht zu unterscheiden und säen sich auch aus. Die Pflanzen duften nach Zitrone und werden daher von den Katzen in Ruhe gelassen. Im Frühjahr wird gedüngt, im Herbst und manchmal auch im Sommer zurückgeschnitten. Im letzten Sommer schrumpelten die Pflanzen komplett zusammen. Gewässert wird nicht, wenn es regnet, pladdert das Wasser vom Podest herunter. Derzeit hört man es beim Vorbeilaufen summen. Die Kante ist bei Bienen und Hummeln äußerst beliebt.
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15219
Re: Nepeta - Sorten - Erfahrungen
« Antwort #61 am: 18. Mai 2019, 09:32:47 »

hier mal bild, der verkäufer hatte grosse altpflanze mit, die blühte bei der rari im april, die hatte er zuvor im glashaus, war aber dunkler blau als meine heute, vlt weil jetzt nie die sonne scheint
Gespeichert

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15219
Re: Nepeta - Sorten - Erfahrungen
« Antwort #62 am: 18. Mai 2019, 09:35:44 »

Nepeta racemosa 'Grog' oder 'Odeur Citron'.  Die Pflanzen duften nach Zitrone
durchaus möglich bei letzterem namen ;D
Gespeichert

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31952
    • mein Park
Re: Nepeta - Sorten - Erfahrungen
« Antwort #63 am: 18. Mai 2019, 09:37:33 »

Die erste Sorte könnte auch nach Rum riechen, wenn man daran rumriecht.  Tut sie aber nicht.
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15219
Re: Nepeta - Sorten - Erfahrungen
« Antwort #64 am: 18. Mai 2019, 10:03:12 »

schade, das wäre die perfekte mischung
trotzdem wäre letztere interessant für deko, zb eis...wäre vlt was für swen
« Letzte Änderung: 18. Mai 2019, 10:05:30 von lord waldemoor »
Gespeichert

Bellis65

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1535
  • Baden-Württemberg Klimazone 6a/b, 630m
Re: Nepeta - Sorten - Erfahrungen
« Antwort #65 am: 18. Mai 2019, 14:42:32 »

Danke für das Bild lord waldemoor. Die macht aber noch dichtere Blütenstände. Die kann man wirklich fast als Ersatz für Agastachen hernehmen.  :)
Gespeichert

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 18019
  • RP, Nähe Koblenz
Re: Nepeta - Sorten - Erfahrungen
« Antwort #66 am: 18. Mai 2019, 17:44:37 »

Am Fuß der hinteren Schlosstreppe pflanzte ich vor acht Jahren Nepeta racemosa 'Grog' oder 'Odeur Citron'. Die beiden sind für mich nicht zu unterscheiden und säen sich auch aus. Die Pflanzen duften nach Zitrone und werden daher von den Katzen in Ruhe gelassen. Im Frühjahr wird gedüngt, im Herbst und manchmal auch im Sommer zurückgeschnitten. Im letzten Sommer schrumpelten die Pflanzen komplett zusammen. Gewässert wird nicht, wenn es regnet, pladdert das Wasser vom Podest herunter. Derzeit hört man es beim Vorbeilaufen summen. Die Kante ist bei Bienen und Hummeln äußerst beliebt.

Das sieht klasse aus!
Sind die wirklich so dunkel, wie das Foto vermittelt?
Ich hatte mal 'Odeur Citron', meine aber, sie hätte nie so üppig und außerdem heller geblüht...
So wie bei dir hätte sie bleiben dürfen!
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31952
    • mein Park
Re: Nepeta - Sorten - Erfahrungen
« Antwort #67 am: 18. Mai 2019, 19:44:22 »

Die sind schon katzenminzenblau und nicht ganz so dunkel.
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10596
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Nepeta - Sorten - Erfahrungen
« Antwort #68 am: 18. Mai 2019, 23:40:15 »

Das sieht wunderbar aus, finde ich auch. Nepeta racemosa mag ich sehr, wegen der frühen Blüte und dem niedrigen Wuchs.
So überreich blüht unsere nicht, ist aber auch "nur" ein Sämling von ehemals in den Treppenfugen der Innenstadt verwilderten Pflanzen.
Sämlinge hinterlässt sie ebenfalls reichlich.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 3 4 [5]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de