Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Humor ist der Knopf, der verhindert, daß einem der Kragen platzt. (Joachim Ringelnatz)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
16. Februar 2020, 21:21:12
Erweiterte Suche  
News: Humor ist der Knopf, der verhindert, daß einem der Kragen platzt. (Joachim Ringelnatz)

Neuigkeiten:

|29|11|In diesen Thread kann ich nicht reinschauen, ohne den Spontandrang zu unterdrücken, beim hiesigen Baustoffhandel einige Dutzend Kubikmeter Splitt zu ordern. (anonymes Zitat)

Partnerprogramm Markenbaumarkt 24
Seiten: 1 2 3 [4]   nach unten

Autor Thema: schönes Gras - oder was sonst?  (Gelesen 1244 mal)

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18873
  • RP, Nähe Koblenz
Re: schönes Gras - oder was sonst?
« Antwort #45 am: 27. Dezember 2019, 18:09:02 »

Camalagrostis x acutiflora ‚Overdam‘?

Calamagrostis habe ich schon mehrere Sorten im Garten, hier wollte ich eigentlich etwas anderes versuchen. Aber eine Möglichkeit ist es auf jeden Fall.
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18873
  • RP, Nähe Koblenz
Re: schönes Gras - oder was sonst?
« Antwort #46 am: 27. Dezember 2019, 18:11:40 »

Wie wäre es mit einer Choisya ternata? In der Koblenzer Ecke dürfte die sehr gut gedeihen

Tut sie auch, steht direkt neben der Eingangstür! :D
Dort ist es allerdings geschützter als vorne an der Straße. Ich hatte auch schon mit der Choisya 'Goldfingers' geliebäugelt. Könnte an der Stelle gut aussehen, aber ich traue mich (dort) nicht. Der große Euonymus ist mir auch immer wieder mal runtergefroren...
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

helga7

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2013
  • Klagenfurt, WHZ 6b
Re: schönes Gras - oder was sonst?
« Antwort #47 am: 27. Dezember 2019, 19:41:08 »

zu Daphne:
die Strauchrose ist nicht das Problem, aber von der Optik her kann ich mir Daphne nicht so gut in einem Staudenbeet vorstellen. Meine stehen eher frei im Schotter - na ja, eine steht auch im Rhodobeet.  ;)
Aber passen würde keine von meinen, ist eher nix mit schmal und aufrecht
Gespeichert
Ciao
Helga

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18873
  • RP, Nähe Koblenz
Re: schönes Gras - oder was sonst?
« Antwort #48 am: 27. Dezember 2019, 19:44:32 »

Wunderschön, Helga, aber du hast Recht. Zumindest deine beiden Sorten passen dort nicht...
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

helga7

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2013
  • Klagenfurt, WHZ 6b
Re: schönes Gras - oder was sonst?
« Antwort #49 am: 27. Dezember 2019, 19:48:17 »

Ich hab mir dein Bild vom Jetzt-zustand ein paar Mal angesehen, ich würde ein ganz schmale Eibe reinsetzen (aber ich steh sowieso auf Eiben  ;D)  - guter Strukturbildner im Winter, und im Sommer verschwindet sie.
Ich hab drei Säuleneiben in einem Beet, im unten offenen Topf, damit sie den anderen Pflanzen nicht alles weg futtern.
Gespeichert
Ciao
Helga

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18873
  • RP, Nähe Koblenz
Re: schönes Gras - oder was sonst?
« Antwort #50 am: 27. Dezember 2019, 19:55:26 »

Dazu habe ich schon weiter oben was geschrieben, da kommt keine Eibe hin...
Eine reicht, so groß war sie bereits 2014.
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

helga7

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2013
  • Klagenfurt, WHZ 6b
Re: schönes Gras - oder was sonst?
« Antwort #51 am: 27. Dezember 2019, 19:58:00 »

Sorry, hab ich überlesen!  :-[
Gespeichert
Ciao
Helga

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18873
  • RP, Nähe Koblenz
Re: schönes Gras - oder was sonst?
« Antwort #52 am: 27. Dezember 2019, 20:01:50 »

Macht nix! ;D
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

helga7

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2013
  • Klagenfurt, WHZ 6b
Re: schönes Gras - oder was sonst?
« Antwort #53 am: 27. Dezember 2019, 20:09:38 »

Fällt mir grad noch was ein (ich hoffe, ich bin dir nicht zu lästig  :-\)
Ich hab in einem Beet ein einzelnes Calamagrostis acutiflora 'Karl Foerster' - das sticht im Spätherbst besonders raus. Die Blätter fallen zwar eher breit, aber die Blütenstände bleiben sehr gut aufrecht und im Herbst gibt es wunderbares orangebraun.
Gespeichert
Ciao
Helga

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18873
  • RP, Nähe Koblenz
Re: schönes Gras - oder was sonst?
« Antwort #54 am: 27. Dezember 2019, 20:35:25 »

Das steht auch schon hinten im Garten.... :D ;D

Aber keine Sorge, du nervst nicht, Helga. Im Gegenteil, ich freue mich über Vorschläge, hilft, dem Denken eine andere Richtung zu geben...
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18873
  • RP, Nähe Koblenz
Re: schönes Gras - oder was sonst?
« Antwort #55 am: 27. Dezember 2019, 22:33:49 »

Jetzt habe ich mal die Seite der Herrenkamper Gärten durchforstet.
Was wäre denn mit Osmanthus decorus? Ist der schnittverträglich?
Ob das eine Alternative zu einem Gras wäre?
« Letzte Änderung: 27. Dezember 2019, 22:35:53 von enaira »
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

helga7

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2013
  • Klagenfurt, WHZ 6b
Re: schönes Gras - oder was sonst?
« Antwort #56 am: 28. Dezember 2019, 08:51:52 »

Oh, den fände ich wunderschön dort!  :D

Ich hatte einen Osmanthus im Topf, der hat leider mein Klima nicht so toll gefunden.
Schnitt dürfte aber kein Problem sein, eigene Erfahrungen damit hab ich nicht.
Gespeichert
Ciao
Helga

Bock-Gärtner

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 217
  • Rhein-Main-Tiefland - 7b/8a - Weinbauklima
Re: schönes Gras - oder was sonst?
« Antwort #57 am: 28. Dezember 2019, 19:24:53 »

Ich weiß, Miscanthus wurde schon vorgeschlagen (warum nochmal verworfen?), aber wie wäre es denn z.B. mit Zebragras o.Ä. in einem (unten offenen) Kübel eingesperrt, sodass der Horst sich nicht zu sehr ausbreitet? Die richtige Sorte wächst auch schön aufrecht, wenig ausladend und hat zudem einen schönen Winteraspekt.
Gespeichert
"Je mehr ich weiß, desto mehr erkenne ich, dass ich nichts weiß." (A. Einstein)

tomma

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 736
Re: schönes Gras - oder was sonst?
« Antwort #58 am: 28. Dezember 2019, 20:42:43 »

Wenn es ein Gehölz sein darf, könnte man auch an eine kleine, silbrige Weide denken.
Gespeichert
Seiten: 1 2 3 [4]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de