Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Das Schöne zieht einen Teil seines Zaubers aus der Vergänglichkeit. (Hermann Hesse)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
28. Januar 2022, 12:33:54
Erweiterte Suche  
News: Impftermin erst in ein paar Wochen? Geht das nicht schneller? Wie und wo? Richtig gute Tipps und Hilfe gibt es hier  :)

Neuigkeiten:

|6|10|Sobald ich das, was der heutige Spruch empfielt tu, ecke ich nur noch an und liege mit allen im Streit. (Gänselieschen)

Seiten: 1 ... 24 25 [26] 27 28   nach unten

Autor Thema: Saxifraga cortusifolia - Der Herbst- oder Oktobersteinbrech und seine Sorten  (Gelesen 51182 mal)

Ruth66

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 858

Dieser musste in Schoppenwihr mit:
Gespeichert

Scabiosa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6747

Hier gab es noch keine frostigen Nächste, letztes Jahr hatte ich mir zwei zum Ausprobieren gekauft. Da sie sich gut gemacht haben, gab es dieses Jahr nochmals welche. Hier 'Moe', hat sich glatt verdoppelt:

Sehr schöne Pflanzen zeigst Du, Ruth! Besonders 'Moe' gefällt mir sehr. Danach werde ich mich mal umschauen.
« Letzte Änderung: 03. November 2019, 10:44:21 von Scabiosa »
Gespeichert

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21257
  • Berlin

Peters hat mir grade ein 'Moe' geschickt, das auf meinem letzten Foto isses.
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

Scabiosa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6747

Danke, Irm! Sehr nett von Dir, dann kann ich mir zunächst mal die Angebote von Peters anschauen, bevor ich lange suche.
Gespeichert

Ruth66

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 858

Danke, Scabiosa
Gespeichert

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20463
  • RP, Nähe Koblenz

Hier gab es noch keine frostigen Nächste, letztes Jahr hatte ich mir zwei zum Ausprobieren gekauft. Da sie sich gut gemacht haben, gab es dieses Jahr nochmals welche. Hier 'Moe', hat sich glatt verdoppelt:

Sieht hübsch aus in Kombination mit den Farnblättern!
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

OmaMo

  • Senior Member
  • ****
  • Online Online
  • Beiträge: 631

Ich hab immer gedacht: die brauchen Sonne!!!
Dabei sind die ideal für meinen geschützten Nordgarten...
Dieses Forum macht mich noch mal arm  ::)
Gespeichert
Ich hieß hier mal comora, aber mit drei Enkeln passt das nicht mehr zu mir

Scabiosa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6747

Na ja, sie sind ja preislich noch erschwinglich, OmaMo. (Dann dürfte ich in den Galanthus-Faden gar nicht reinschaun) ;)

Heute hatte ich Glück und habe mir drei sehr schöne, schon ziemlich große Exemplare in einer Gärtnerei ausgesucht.

Saxifraga cort. var. fortnunei 'Sibyll Trelawney'
Saxifraga cort. 'Cheap Confektion'
Saxifraga fortunei 'Shiranami' weiß gefüllt, wurde als Kübelbepflanzung gezeigt (übersät mit Blüten, traumhaft, aber leider schon ein wenig im Abblühen, da frühblühend)

Jetzt muss ich mir Gedanken machen, wo ich geeignete Plätze für sie finde, ohne G. nivalis-Zwiebeln dabei auszubuddeln.



Gespeichert

Scabiosa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6747

Saxifraga cort. var. fortnunei 'Sibyll Trelawney' mag den Dauerregen hier anscheinend gar nicht und die filigranen Blüten wirken schon angeschlagen.
Gespeichert

cornishsnow

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17943
  • Hamburg-Altona, Whz 8a

Hübsch!  :D

Ähnlich flatterig wie Silver Velvet.
Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

cornishsnow

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17943
  • Hamburg-Altona, Whz 8a

Auf dem Balkon sind sie schon fast verblüht und mit der Samenreife beschäftigt.

Hinten zweimal Rubrifolium und vorne ein Sämling, ähnelt der Mutter bis auf die Babyrosa Farbe.
Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

cornishsnow

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17943
  • Hamburg-Altona, Whz 8a

Ein zweiter Sämling von Rubrifolia ist deutlich kompakter, etwas dunkleres Rosa aber deutlich langstieliger. Eine sehr schöne Erscheinung.  :D
Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

cornishsnow

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17943
  • Hamburg-Altona, Whz 8a

Die Blätter sind auch sehr hübsch.
Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21257
  • Berlin

Meine haben sich nach dem Frost nicht mehr so richtig erholt - obwohl sie abgedeckt waren, Samen gabs hier noch nie und dieses Jahr auch nicht  ;)
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

Ruth66

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 858

Frost gab es hier bislang noch nicht, auch wenn es gestern ganz danach aussah. 'Moe' blüht davon völlig unbeeindruckt.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 24 25 [26] 27 28   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de