Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Impftermin erst in ein paar Wochen? Geht das nicht schneller? Wie und wo? Richtig gute Tipps und Hilfe gibt es hier  :)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
28. Januar 2022, 12:08:19
Erweiterte Suche  
News: Impftermin erst in ein paar Wochen? Geht das nicht schneller? Wie und wo? Richtig gute Tipps und Hilfe gibt es hier  :)

Neuigkeiten:

|19|2|Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten. (Wilhelm Busch)

Seiten: 1 2 3 [4] 5 6 ... 28   nach unten

Autor Thema: Saxifraga cortusifolia - Der Herbst- oder Oktobersteinbrech und seine Sorten  (Gelesen 51181 mal)

Junka †

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3357
  • Westliches Rheinland 8a

Noch ganz gut erhalten ist 'Aya'
Gespeichert
Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.    Albert Camus

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21257
  • Berlin

Ich glaube, ich habe meinen einzigen schon irgendwo gezeigt, hm. Aber hier nochmal. Ist ein Sämling von ebbies S.cortusifolia fortunei. Wächst langsam, aber stetig. Sehr netter Oktober/November-Blüher ! ist allerdings seit dieser Woche durch.

Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

Klio

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1738
  • ROMANESEVNTDOMVS

Ich habe im GC vor einigen Wochen 2 namenlose Saxifragen gekauft, die sehen jetzt nach den ersten Frösten ziemlich elendig aus. :-\ Wie winterhart sind die Massenware-Pflanzen? Bzw. würden größere Töpfe die Überlebenschancen erhöhen? ???
Gespeichert

sarastro

  • Gast

Es gibt nicht wenige Sorten von S. fortunei, die in Sachen Züchtung und ihrer Exklusivität wunderbar und einzigartig sind, jedoch vvviiiiiieeeelll zu spät im Jahr blühen, für mitteleuropäische Garten-Verhältnisse völlig unbrauchbar, inklusive der Klimaveränderung! Außerdem sind sie durch Überzüchtung wohl an ihrer Grenze der Winterhärte angelangt. Trotzdem versucht man, mit diesen invitro vermehrten, sehr späten Sorten über Gartencenter die Saison mit aller Gewalt zu verlängern. Nicht winterharte Massenware- zur momentanen Behübschung gut geeignet!

Viel gartenwürdiger wären spontane Sämlinge, die wesentlich früher blühen, oft schon Mitte September!
« Letzte Änderung: 08. Dezember 2013, 23:05:43 von sarastro »
Gespeichert

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 34110
    • mein Park

Ich habe im GC vor einigen Wochen 2 namenlose Saxifragen gekauft, die sehen jetzt nach den ersten Frösten ziemlich elendig aus. :-\

Auch die älteren Sorten sehen nach dem ersten Frost seltsam aus. ;)
Gespeichert
Rasen macht Männer glücklich. Die einen brauchen dazu einen Porsche, den anderen reicht ein Mäher.

Klio

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1738
  • ROMANESEVNTDOMVS

 :-\ Sprich es lohnt sich nichtmal die in größere Töpfe zu setzen? Na dann war das ein kurzes Herbstvergnügen. :P Da werdens nächstes Mal doch wieder die ordinären Hornveilchen....
Gespeichert

sarastro

  • Gast

Ja, das kommt sicher dazu, denn unter -3 Grad ist auch bei den herkömmlichen Sorten mit dem Flor Ebbe. Das heißt aber nicht, dass sie wegen eines Fröstchens gleich komplett "den Schirm zu machen", auf gut Alemannisch.
« Letzte Änderung: 08. Dezember 2013, 23:10:29 von sarastro »
Gespeichert

sarastro

  • Gast

:-\ Sprich es lohnt sich nichtmal die in größere Töpfe zu setzen? Na dann war das ein kurzes Herbstvergnügen. :P Da werdens nächstes Mal doch wieder die ordinären Hornveilchen....

Du musst dich eben nur gut beraten lassen.... ::) ::)
Gespeichert

Klio

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1738
  • ROMANESEVNTDOMVS

Die sehen aus wie angegammelter Salat, alles welk. :-\

Sarastro, habt ihr denn frosterprobte Sorten?
Gespeichert

Klio

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1738
  • ROMANESEVNTDOMVS

Du musst dich eben nur gut beraten lassen.... ::) ::)
:-[ :-[ Das war auf die Schnelle im GC, ich hatte leider keine Zeit als ihr im BotGarten wart. :(
Gespeichert

sarastro

  • Gast

Tja, Anruf genügt... :o ;D
Gespeichert

Klio

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1738
  • ROMANESEVNTDOMVS

 :-* ;) Na vielleicht klappts im Frühjahr...
Nächstes Mal weiß ichs besser. Fand einfach die zarten Blüten so nett, Steinbreche mag ich eigentlich alle sehr. :)
Gespeichert

MD9

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 641

Hier mal ein Bild von ausgesuchten Blüten meiner Sämlinge
Gespeichert
Schöne Grüße aus Ostfriesland
                    Heinz

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 34110
    • mein Park

Beeindruckend.
Gespeichert
Rasen macht Männer glücklich. Die einen brauchen dazu einen Porsche, den anderen reicht ein Mäher.

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 34110
    • mein Park

Überhaupt. Der Pflanzenliebhaber erfreut sich an der Formen- und Farbenvielfalt der Blüten. Das Gartencenter braucht vor allem auffällige Blattformen, weil die Saxifraga cortusifolia ab Ende August vermarktet werden müssen und sie zu diesem Zeitpunkt noch nicht blühen. Mir wären vor allem Vitalität und Winterhärte wichtig.
Gespeichert
Rasen macht Männer glücklich. Die einen brauchen dazu einen Porsche, den anderen reicht ein Mäher.
Seiten: 1 2 3 [4] 5 6 ... 28   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de