Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.  (Bertolt Brecht)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
08. Juli 2020, 06:10:48
Erweiterte Suche  
News: Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.  (Bertolt Brecht)

Neuigkeiten:

|8|4|Entlastet das Gesundheitswesen und näht aus Stoffresten Mund-Nasen-Masken Hier gibt es eine Anleitung dazu.     :)

Seiten: [1] 2 3 ... 178   nach unten

Autor Thema: Galanthus-Saison 12/13/14  (Gelesen 244078 mal)

Junka †

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3357
  • Westliches Rheinland 8a
Galanthus-Saison 12/13/14
« am: 18. Oktober 2012, 21:43:16 »

Mehr als einen Monat später als im letzten Jahr lässt sich mal jemand aus der Herbstschneeglöckchen-Sippschaft sehen. Vom gleichen Klon wie im Vorjahr nur an einer anderen Stelle.

Nach dem ich in diesem Spätsommer feststellen musste, dass meine Bestände an Acis automnalis und Allium splendens var. kurilense (offensichtlich durch das Februarwetter) stark geschrumpft sind, muss ich das wohl auch bei Galanthus reginae-olgae annehmen. :'(
« Letzte Änderung: 02. Januar 2014, 22:50:54 von cornishsnow »
Gespeichert
Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.    Albert Camus

Dunkleborus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8759
    • Meriangaerten.ch
Re:Galanthus-Saison 12/13
« Antwort #1 am: 19. Oktober 2012, 19:16:21 »

Hier ist es auch endlich soweit.
Gespeichert
Alle Menschen werden Flieder

Junka †

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3357
  • Westliches Rheinland 8a
Re:Galanthus-Saison 12/13
« Antwort #2 am: 06. November 2012, 14:26:11 »

Tatsächlich sind die drei Mickerlinge der Rest eines größeren Bestands. Auch von zwei andern Klonen hat sich nichts blicken lassen.

Erfreulich ist allerdings eine Blüte von Galanthus peshmenii. Da hatte ich bisher immer nur Blätter.
Gespeichert
Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.    Albert Camus

partisanengärtner

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16316
  • Qualitatives Wachstum hat keine Grenzen. 6b
    • künstler Gartenkunst etc.
Re:Galanthus-Saison 12/13
« Antwort #3 am: 06. November 2012, 18:27:01 »

Wirklich schade.
Gespeichert
Wer zuviel jätet raubt sich manche Überraschung.

Axel

ManuimGarten

  • Gast
Re:Galanthus-Saison 12/13
« Antwort #4 am: 16. November 2012, 22:58:43 »

Hier bin ich beim Einpflanzen von Stauden schon auf austreibende Schneeglöckchen gestoßen. Und beim Herumsurfen auf einen Film vom galantophilen Spender. :D
Gespeichert

Rosana

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4351
  • Weinberg/kalkhaltige Erde/am Rheinknie
    • Blog 'Rosanas Rosengarten'
Re:Galanthus-Saison 12/13
« Antwort #5 am: 26. November 2012, 01:47:16 »

Letztes Jahr haben noch nicht geblüht, dieses Jahr schon.



Galanthus reginae-olgae
Gespeichert
GG: Im Garte schuffte isch guet gäg' de Speck uf de Hufte.

partisanengärtner

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16316
  • Qualitatives Wachstum hat keine Grenzen. 6b
    • künstler Gartenkunst etc.
Re:Galanthus-Saison 12/13
« Antwort #6 am: 26. November 2012, 09:01:07 »

Bist Du sicher, die haben so breite Blätter?
Gespeichert
Wer zuviel jätet raubt sich manche Überraschung.

Axel

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33146
    • mein Park
Re:Galanthus-Saison 12/13
« Antwort #7 am: 26. November 2012, 09:03:35 »

Das ist ein zeitiges G. elwesii. ;)
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

uliginosa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7417
  • Carpe diem!
Re:Galanthus-Saison 12/13
« Antwort #8 am: 26. November 2012, 09:17:21 »

Was ist nur mit euren Schneeglöckchen - von meinen, breitblättrig oder nicht, ist noch nichts zu sehen!

Danke für den Link, Manu! :D

Von der netten Kollegin, die allen zum Geburtstag Blumen aus ihrem Garten mitbrachte, habe ich auch immer Schneeglöckchen bekommen! ::)
Gespeichert
Viele Grüße aus dem Trockengebiet, Uli

tomir

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2972
  • Saludos de España!
Re:Galanthus-Saison 12/13
« Antwort #9 am: 26. November 2012, 09:36:26 »

Das ist ein zeitiges G. elwesii. ;)
jepp - hier blühen sie auch. :)


G_e_monostictus_12-11-25.jpg

Gespeichert

partisanengärtner

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16316
  • Qualitatives Wachstum hat keine Grenzen. 6b
    • künstler Gartenkunst etc.
Re:Galanthus-Saison 12/13
« Antwort #10 am: 27. November 2012, 08:26:47 »

Ich wollt nicht gleich mit der Tür ins Haus fallen. Wohl ein zarter Moment, bin ja sonst nicht so 8)
Gespeichert
Wer zuviel jätet raubt sich manche Überraschung.

Axel

tomir

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2972
  • Saludos de España!
Re:Galanthus-Saison 12/13
« Antwort #11 am: 15. Dezember 2012, 17:02:45 »

Heute habe ich dieses kleine Glöckchen im Garten entdeckt - schön grün und ohne 'notch'. :D
Gespeichert

*Falk*

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3930
Re:Galanthus-Saison 12/13
« Antwort #12 am: 22. Dezember 2012, 15:36:56 »

Heute brachte die Post endlich das lang erwartete Päckchen
mit Schneeglöckchen. Es sind Galanthus reginae-olgae, G. peshmenii und G.rizehensis. Alle mit gesundem Grün, fester Zwiebel und gut ausgebildeten Wurzeln.Dem Substrat nach zu urteilen alle aus Topfaufzucht (???).
Ich habe sie sofort in den Garten gepflanzt, obwohl es heute
bei uns geschneit hat, der Boden war aber offen.
Überleben sie es oder soll ich sie lieber topfen ?
In den nächsten Tagen soll es zwar verhältnismäßig warm werden, doch in den kommenden Wochen kann es bitterkalt(20-25C°) werden.
Gespeichert
"Das Gehirn ist übrigens keine Seife. Es wird nicht weniger, wenn man es benutzt." Lisa Fitz
 
 Falk

Uwe S

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 297
Re:Galanthus-Saison 12/13
« Antwort #13 am: 22. Dezember 2012, 15:58:31 »

Hallo Falk,
ich würde erstmal den Anbieter fragen,ob diese Schneeglöckchen aus dem Freiland kommen oder aus geschützter Topfkultur. Wenn aus dem Freiland, dann natürlich in den Garten pflanzen und etwas Winterschutzmaterial bereit halten,wenn es wieder Winter werden sollte. Aber in den nächsten 2 Wochen ist wahrscheinlich kein Dauerfrost in Sicht,also bestes Pflanzwetter für Schneeglöckchen. Nach den Galanthus-Arten zu urteilen,sind sie von A.Schilke?

Viele Grüße
Uwe
Gespeichert

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33146
    • mein Park
Re:Galanthus-Saison 12/13
« Antwort #14 am: 22. Dezember 2012, 16:34:21 »

Ich würde die drei Arten vorsichtshalber im Topf kultivieren. Im Freiland ist ihnen in Südbrandenburg kein langes Leben beschieden.
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.
Seiten: [1] 2 3 ... 178   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de