Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Auch Schlafen ist eine Art von Kritik, vor allem im Theater. (George Bernhard Shaw)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
17. Oktober 2017, 15:24:37
Erweiterte Suche  
News: Auch Schlafen ist eine Art von Kritik, vor allem im Theater. (George Bernhard Shaw)

Neuigkeiten:

|4|8|Wer die Enge seiner Heimat ermessen will, reise. Wer die Enge seiner Zeit erkennen will, studiere Geschichte. Kurt Tucholsky

Sommerblühende Phlox-Cultivare: Komplette Checkliste
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 38   nach unten

Autor Thema: Arum + Verwandte  (Gelesen 28528 mal)

sarastro

  • Gast
Re:Arum + Verwandte
« Antwort #30 am: 18. November 2005, 23:03:35 »

Arum italicum ssp. italicum
und dann gibt es auch noch den Arum italicum ssp. albispathum mit weißer Spatha und rein grünen Blättern.

Dann besitze ich seit einigen Jahren die Sorten

'White Winter'
'Bil Baker'
'Chamaeleon'
'Pixie'
'Spotted Jack'
'Tiny'
'Nancy Lindsay'

+ mehrere Naturaufsammlungen

und eine eigene Auslese aus A. italicum ssp. italicum 'Marmoratum'- Absaat, bei der der Weißanteil der Blätter über Dreiviertel des Blattes beträgt.

Arum maculatum besitze ich gar nicht. Der ist mir zu gewöhnlich, der wuchs im Garten meiner Eltern zuhauf. D.h. ich habe aber nie irgendwelche Besonderheiten entdecken können. Das heisst nicht, dass es nicht welche gibt.
« Letzte Änderung: 18. November 2005, 23:07:13 von sarastro »
Gespeichert

knorbs

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12979
Re:Arum + Verwandte
« Antwort #31 am: 18. November 2005, 23:08:45 »

beziehen sich diese italicum sorten alle auf unterschiedliche blattzeichnungen bei gleicher blüte oder sind da auch andersartige blütenmuster dabei, wie man bei z.b. 'spotted jack' vermuten könnte?
Gespeichert
z6b
sapere aude, incipe

sarastro

  • Gast
Re:Arum + Verwandte
« Antwort #32 am: 18. November 2005, 23:11:20 »

Beziehen sich alle auf Blattunterschiede. Die Blüte ist ja bei A.italicum nicht so spannend. Spotted Jack ist wie ein Marmoratum, nur mit deutlichen schwarzen Punkten auf den Blättern.
Gespeichert

mickeymuc

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2069
Re:Arum + Verwandte
« Antwort #33 am: 19. November 2005, 14:08:49 »

Ich habe von Peters A. maculatum 'rune' - ist ganz schön mit seinen dunkelroten Flecken auf den Blätter. Nicht spektakülär aber sympathisch .-)
Gespeichert
Viele Grüße aus dem Ermstal !

knorbs

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12979
Re:Arum + Verwandte
« Antwort #34 am: 19. November 2005, 16:50:01 »

frage zu den a. maculatum sorten...beziehen sich die sortenunterschiede nur auf die blattzeichnung wie sarastro das bei den a. italicum sorten erwähnte, oder sind da welche mit gefleckten blüten dabei?
Gespeichert
z6b
sapere aude, incipe

mickeymuc

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2069
Re:Arum + Verwandte
« Antwort #35 am: 19. November 2005, 19:01:53 »

Oh, Pumpot, schade - dieses Jahr im Frühling gab es ihn:-)
Geblüht hat er aber noch nicht, ich hoffe mal nächstes Jahr. Denke aber eher daß er normale Blüten haben wird...
Gespeichert
Viele Grüße aus dem Ermstal !

mickeymuc

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2069
Re:Arum + Verwandte
« Antwort #36 am: 21. November 2005, 09:03:08 »

Oh :-)
Naja, falls es meinem gefällt kann ich Dir ja ein Stück abtreten....aber ein bißchen wird es sicher noch dauern....
Gespeichert
Viele Grüße aus dem Ermstal !

Taxus

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 103
    • Arboretum Park Härle
Re:Arum + Verwandte
« Antwort #37 am: 05. Dezember 2005, 12:18:30 »

Als ein von Winterhärtezone 8 verwöhnter Gärtner finde ich Arum italicum eine der spannendsten Stauden für das Winterhalbjahr. Ich habe auch ein paar verschiedene Sorten im Garten, kenne aber nicht alle der genannten Sorten und fand auch bei Google keine Bilder.

Vielleicht stellt Ihr mal ein paar Bilder ein? Pumpot, Sarastro.... ich will doch zu gerne wissen, was sich hinter Moortown Lightning etc. verbirgt!

LG Taxus
Gespeichert

knorbs

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12979
Re:Arum + Verwandte
« Antwort #38 am: 05. Dezember 2005, 13:46:09 »

schaut euch mal diesen arum maculatum an...ist als sorte 'troja' bezeichnet + soll in der gegend von lanskroun (landeskrone) in tschechien vorkommen. genau so einen suche ich...geflecktes laub + gefleckte blüte. hat jemanden diesen arum-typ, evtl. unter anderer sortenbezeichnung?
Gespeichert
z6b
sapere aude, incipe

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15163
  • Berlin
Re:Arum + Verwandte
« Antwort #39 am: 05. Dezember 2005, 14:01:18 »

hab letztes Jahr bei Foerster so einen bekommen, "so einen" heißt, dass die Blätter genauso aussehen, die Knospe bzw. die ganze Pflanze ist dann im Hagel zerschreddert worden, darum habe ich nie erfahren, ob die Blüte auch gefleckt gewesen wäre :-\ Jetzt habe ich dazu auch eine Frage: sollten von arum maculatum die Blätter jetzt zu sehen sein ? habe den ganzen Sommer und Herbst vergeblich nach ihr Ausschau gehalten. Ist nach dem Hagel verschwunden und nicht wieder aufgetaucht, und da ich leider auch nicht ganz genau weiß, wo er steht, hab ich auch keine Knolle gefunden. Sollte er jetzt schon getrieben haben, ist er wohl hinüber, oder kommen neue Blätter im Frühjahr ?
Arum italicum ist schon erschienen ..
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

fars

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14737
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Arum + Verwandte
« Antwort #40 am: 05. Dezember 2005, 14:11:35 »

Nee, A.m. kommt m.W. erst im Frühjahr.
Gespeichert

Irisfool

  • Gast
Re:Arum + Verwandte
« Antwort #41 am: 05. Dezember 2005, 14:31:07 »

@ knorbs, habe so einen Arum in der Bourgogne in einem Wald gesehen. Unregelmässige dunkelrote Stippen auf der Blüte? Wenn das A.maculatum ist , kann ich dir helfen ,der Wald gehört unseren Freunden.Dann musst du nur warten bis er blüht, denn dort gibt es auch andere Sorten ;) Er war mir dieses Jahr Anfang Mai aufgefallen , wegen der Stippen auf den Blüten.
Gespeichert

knorbs

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12979
Re:Arum + Verwandte
« Antwort #42 am: 05. Dezember 2005, 14:43:45 »

@irisfool

goil! ich warte 8)
Gespeichert
z6b
sapere aude, incipe

Irisfool

  • Gast
Re:Arum + Verwandte
« Antwort #43 am: 05. Dezember 2005, 14:48:47 »

 ;D
Gespeichert

potz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2958
Re:Arum + Verwandte
« Antwort #44 am: 05. Dezember 2005, 20:37:46 »

@irisfool

goil! ich warte 8)

achja .. da könnt ich doch gleich mitwarten ::) ;D
Gespeichert
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 38   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de