Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Der Unverstand ist die unbesiegbarste Macht auf Erden.  (Anselm Feuerbach)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. Juli 2019, 11:22:29
Erweiterte Suche  
News: Der Unverstand ist die unbesiegbarste Macht auf Erden.  (Anselm Feuerbach)

Neuigkeiten:

|8|3|Schwarznuss, Wermut, Nelken lassen uns niemals welken! Lehm und Sandstein bricht nur unser Forum nicht! (martina 2)

Seiten: 1 ... 66 67 [68] 69   nach unten

Autor Thema: Niederschlagsbilanzen  (Gelesen 69678 mal)

wallu

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4384
  • Nordeifel, WHZ 7b, 200m ü. NN
Re: Niederschlagsbilanzen
« Antwort #1005 am: 30. Mai 2019, 16:51:55 »

...  Bei uns am Rand der Eifel waren es im April lausige 26 mm (allerdings war es 5 mal in den letzten 15 Jahren noch weniger). Dank des sehr nassen März und der gebremsten Temperaturen (der April war hier 0,4 Grad kühler als im Mittel) blieb der Boden aber praktisch immer feucht.

Der Mai brachte bei uns 59 mm Regen und blieb damit knapp unter dem langjährigen Mittel. Allerdings fiel seit dem 17. Mai fast nichts mehr, d.h. es beginnt ernstaft trocken zu werden, den gebremsten Temperaturen zum Trotz  :(.
Gespeichert
Viele Grüße aus der Rureifel

mavi

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1671
  • östliches Ruhrgebiet | 7b
Re: Niederschlagsbilanzen
« Antwort #1006 am: 30. Mai 2019, 20:02:41 »

Hier wird der Mai wohl bei den 41 mm bleiben. Damit liegen wir eigentlich ziemlich genau im Soll, nur waren die Niederschläge ungleich verteilt, sie fehlten in den letzten beiden Monaten. Vielleicht wird ja der Juni verregnet...
Gespeichert

Rhoihess

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 735
  • nördl. Oberrhein, trockener Südhang, 8a
Re: Niederschlagsbilanzen
« Antwort #1007 am: 01. Juni 2019, 23:28:15 »

Der Mai hat es laut meinem Becher auf 66 Liter, laut AM-Station auf 65,3 gebracht (+20,5% zum Schnitt 1991-2018).
Auch der erste zu kalte Monat seit März 2018, mit 12,7°C war es 2,2° kälter als der Schnitt
Gespeichert

trichopsis

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 557
  • Ich liebe meinen Garten
Re: Niederschlagsbilanzen
« Antwort #1008 am: 02. Juni 2019, 11:10:02 »

Guten Tag :D

Ostwestfalen, südwestlich von Bielefeld

2016201720182019Ø**Ø 1981-2010****
Januar98,100*0*86,1072,00
Februar92,70101,00122,3028,90138,00***55,00
März37,0044,0037,7079,5039,6067,00
April58,2017,8124,1023,9033,4047,00
Mai22,7060,7045,0145,4042,8064,00
Juni109,5051,9060,10073,8070,00
Juli56,70143,0033,00077,6075,00
August43,20102,6033,00059,6080,00
September10,0095,5024,70043,4073,00
Oktober73,2073,5025,20057,3064,00
November80,5094,2020,90065,2071,00
Dezember33,70109,80127,80090,4075,00
Summe715,50894,11553,81263,80721,10813,00


* Januar 2017 und 2018 gemeinsam mit Februar erfasst.
** ohne laufendes Jahr
*** Ø Januar und Februar
**** Ø 1981-2010 Klimaatlas NRW


Liebe Grüße
trichopsis
« Letzte Änderung: 30. Juni 2019, 14:08:28 von trichopsis »
Gespeichert
Manchmal kommt das Glück auf leisen Sohlen, springt unverhofft auf deinen Schoß und schnurrt unsagbar schön. (Jochen Mariss)

hunsbuckler

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 217
Re: Niederschlagsbilanzen
« Antwort #1009 am: 02. Juni 2019, 15:00:54 »

in etwa dürfte der Mai 100 Liter gebracht haben...weiter so ;D
Gespeichert

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33230
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: Niederschlagsbilanzen
« Antwort #1010 am: 02. Juni 2019, 15:34:50 »

mein Regenmesser sagt 100 l/qm im Mai. In Mannheim 63 l/qm.
« Letzte Änderung: 02. Juni 2019, 15:43:21 von pearl »
Gespeichert

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21871
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re: Niederschlagsbilanzen
« Antwort #1011 am: 04. Juni 2019, 14:43:51 »

2019 im Südspessart:

Jan: 144
Feb:  45
März: 121
April:  33
Mai:  114



Hier warens 114 im Mai.
457 mm in 5 Monaten. Das ist für uns feucht. Bis jetzt. Jahressumme im Schnitt rund 700 mm
« Letzte Änderung: 04. Juni 2019, 14:45:24 von Mediterraneus »
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12137
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Niederschlagsbilanzen
« Antwort #1012 am: 04. Juni 2019, 14:58:52 »

Hier waren es im Mai 71,5 mm. Das ist sehr gut, über dem Durchschnitt.
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

b-hoernchen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3281
  • Oberbayerischer Alpenrand, 480m ü. NN.
Re: Niederschlagsbilanzen
« Antwort #1013 am: 10. Juni 2019, 22:10:09 »

Hier brachte der Mai 233 mm und das war ein lange erwarteter Segen!

Das Jahr steht damit bei 495mm.

Aber wie weit es durch das jahrelange Defizit im Grundwasser fehlt, merkt man daran, dass (Stand heute) knapp zwei Wochen seit dem letzten ausgiebigen Regen die Entwässerungsgräben schon wieder trocken gefallen sind und der Garten schon wieder Bewässerung bräuchte.
« Letzte Änderung: 10. Juni 2019, 22:12:23 von b-hoernchen »
Gespeichert
Wenn ich auf die Wetterkarte schaue, beschleicht mich ein unheimliches Gefühl... .

wallu

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4384
  • Nordeifel, WHZ 7b, 200m ü. NN
Re: Niederschlagsbilanzen
« Antwort #1014 am: 24. Juni 2019, 08:34:38 »

Da im Juni kein Tropfen Regen mehr zu erwarten ist, schon mal die Bilanz:

Mit 43 mm kommen wir nur auf gut die Hälfte des Üblichen, und der Juni war jetzt der dritte zu trockene Monat in Folge. Und in den kommenden zwei Wochen ist kein Regen in Sicht. Noch schlappen die Gehölze nicht, aber es geht wohl wieder alles seinen Gang  :'(...

In den vergangenen sechs Jahren hat hier nur ein Junimonat sein durchschnittliches Regensoll (69 mm) erreicht.

edit: Eine private Messstation nur wenige km weiter meldet 63 mm, die DWD-Station in Aachen (30 km weg) 85 mm. Die haben im Gewitterroulette öfter mal gewonnen.
« Letzte Änderung: 25. Juni 2019, 08:38:44 von wallu »
Gespeichert
Viele Grüße aus der Rureifel

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 4115
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Niederschlagsbilanzen
« Antwort #1015 am: 24. Juni 2019, 11:11:10 »

Hier gestalten sich die Niederschlagsbilanzen auch durchwachsen, noch ist die Sache nicht kritisch, aber trocken ist es allemal. In der Summe sind bis jetzt 245 Liter gefallen, 2018 waren das im gleichen Zeitraum (Ende Juni) 215 Liter, was einem sehr trockenem Februar und April geschuldet war. Der langjährige Durchschnitt liegt sicher viel höher.

Immerhin waren die Regenfälle dieses Jahr deutlich gleichmäßiger verteilt, aber jetzt im Sommer müsste es wenigstens das eine oder andere Gewitter geben, damit die Trockenheit nicht gar zu groß wird. Laut Dürremonitor ist noch alles im grünen Bereich, das kann sich nun aber schnell ändern...
Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3918
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475 müM 🎯
Re: Niederschlagsbilanzen
« Antwort #1016 am: 24. Juni 2019, 22:04:08 »

Zwar keine Natur Niederschläge.
Doch ich kann den Beregener diese Woche laufen lassen. ☔️

Heute ca. 7500 Liter Poolwasser von Nachbarn in den Regentank umgepumpt.
(Letzte Woche Volumen frei gemacht mit Beregner)
Glücklicherweise könnte ich mir so ein "Grosses Ding" ausleihen.
War in 21/2 Stunden erledigt.  :D

Auf ca. 350m2 relativiert sich das auf ca. 21mm.
Gespeichert
🐣  Haltet eure Gartenscheren: Geschärft, Spielfrei und geölt.  🐛

trichopsis

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 557
  • Ich liebe meinen Garten
Re: Niederschlagsbilanzen
« Antwort #1017 am: 30. Juni 2019, 14:11:11 »

Guten Tag :D

Ostwestfalen, südwestlich von Bielefeld

da kommt nichts mehr im Juni  >:
Aktuell 34°C und heftiger Wind.

2016201720182019Ø**Ø 1981-2010****
Januar98,100*0*86,1072,00
Februar92,70101,00122,3028,90138,00***55,00
März37,0044,0037,7079,5039,6067,00
April58,2017,8124,1023,9033,4047,00
Mai22,7060,7045,0145,4042,8064,00
Juni109,5051,9060,1041,0073,8070,00
Juli56,70143,0033,00077,6075,00
August43,20102,6033,00059,6080,00
September10,0095,5024,70043,4073,00
Oktober73,2073,5025,20057,3064,00
November80,5094,2020,90065,2071,00
Dezember33,70109,80127,80090,4075,00
Summe715,50894,11553,81304,80721,10813,00


* Januar 2017 und 2018 gemeinsam mit Februar erfasst.
** ohne laufendes Jahr
*** Ø Januar und Februar
**** Ø 1981-2010 Klimaatlas NRW


Liebe Grüße
trichopsis
Gespeichert
Manchmal kommt das Glück auf leisen Sohlen, springt unverhofft auf deinen Schoß und schnurrt unsagbar schön. (Jochen Mariss)

Rhoihess

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 735
  • nördl. Oberrhein, trockener Südhang, 8a
Re: Niederschlagsbilanzen
« Antwort #1018 am: 01. Juli 2019, 22:38:15 »

Der Juni brachte stolze 24mm, an der Nachbarstation 26, Defizit -116. Letzter signifikanter Niederschlag war am 12.6. und es ist für die nächsten 10 Tage auch keiner in Aussicht.
Das Jahr steht bei 196 (zum Vergleich, letztes Jahr waren es zu diesem Zeitpunkt 257), Defizit bisher -392
« Letzte Änderung: 01. Juli 2019, 22:40:00 von Rhoihess »
Gespeichert

mavi

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1671
  • östliches Ruhrgebiet | 7b
Re: Niederschlagsbilanzen
« Antwort #1019 am: 06. Juli 2019, 18:48:39 »

Die Zeit rast...
Der Juni brachte rund 42 mm. Allerdings fiel der letzte nennenswerte Niederschlag am 12.6., seitdem ist Regenpause.
Bis gerade eben, aber es hat auch schon wieder aufgehört.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 66 67 [68] 69   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de