Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Hat deine Blaufichte Husten? (blubu)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
26. Oktober 2020, 19:40:57
Erweiterte Suche  
News: Hat deine Blaufichte Husten? (blubu)

Neuigkeiten:

|24|3|Wenn das Schippchen dann aber erstmal an der falschen Stelle in die Erde gesaust ist, kann man nicht einfach wieder die Karte umdrehen.  :P (Hausgeist)




Seiten: 1 ... 81 82 [83] 84 85 86   nach unten

Autor Thema: Niederschlagsbilanzen  (Gelesen 102771 mal)

Mottischa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1168
  • Niedersachsen, 7b
    • HundInBunt
Re: Niederschlagsbilanzen
« Antwort #1230 am: 31. Juli 2020, 16:45:21 »

Wo hast Du diese Werte her?  :o
Wenn ich die Angaben der Wetterstation Celle zusammenzähle, komme ich auf etwa/gut 40 l für Juli

Dann haben die das schöngerechnet, ich hatte die Nienburger Station genommen. Mir kommt das auch arg viel vor, so viel hat es im Leben hier nicht geregnet. Celle schneidet da aber auch ordentlich ab  :o

https://www.wetterkontor.de/de/wetter/deutschland/monatswerte-station.asp?id=10343
Gespeichert
Absolut und einzigartig..

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 7627
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Niederschlagsbilanzen
« Antwort #1231 am: 31. Juli 2020, 16:47:19 »

22Liter für Juli.
Das macht bei einer Verdunstung von 120mm knapp 100Liter die gegenüber Ende Juni im Boden fehlen.

Rechnerisch sind wir damit jetzt trockener als es zur trockendsten Zeit 2019 war. Die Weinstöcke japsen nach Wasser und lassen bereits erste Blätter abfallen.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

Mufflon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1145
  • Tor zum Niederrhein, Klimazone 8a, 30m NHN
Re: Niederschlagsbilanzen
« Antwort #1232 am: 01. August 2020, 06:41:39 »

Ich hatte knapp 23l im Juli.
Langjähriger Durchschnittswert ist 44l.
Gespeichert
Das Leben beginnt mit dem Tag, an dem man einen Garten anlegt.
Chinesisches Sprichwort

manhartsberg

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 699
  • waldviertel/nö, 380m, 7b
Re: Niederschlagsbilanzen
« Antwort #1233 am: 01. August 2020, 08:10:13 »

75 liter in juli, nach 150 liter im juni sind das unglaubliche rekordmengen für unsere regenarme gegend
Gespeichert
Ⰿ Ⰰ Ⱀ Ⱈ Ⰰ Ⱃ Ⱅ Ⱄ Ⰱ Ⰵ Ⱃ Ⰳ

Ingeborg

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1606
  • Pfalz ] WHZ 7b ] 124 m Höhe
Re: Niederschlagsbilanzen
« Antwort #1234 am: 01. August 2020, 09:03:01 »

Juli 2020
12,1 Liter
Gespeichert
Il faut cultiver notre jardin!

biene100

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3263
  • südöstliche Alpenausläufer,Kumberg,Stmk. Südhang
Re: Niederschlagsbilanzen
« Antwort #1235 am: 01. August 2020, 09:48:10 »

Juni 2020  : 145mm
Juli 2020  : 207mm

Das ist ein ziemlich ungewöhnlicher Rekord hier. Allen Trockenheitsgeplagten mein tiefstes Mitgefühl.
Gespeichert
Es gibt einen Unterschied zwischen Wissen und Verstand

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23106
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re: Niederschlagsbilanzen
« Antwort #1236 am: 01. August 2020, 10:17:14 »

Juli 2020
12,1 Liter
Du kannst ruhig abrunden  :-X
Es ist ein Drama. Da unser Wetter aus Westen ja quasi von euch kommt, kann das ja nichts werden mit Regen :-\
Die Sahelzone in Mitteleuropa.
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

Rhoihess

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1000
  • nördl. Oberrhein, trockener Südhang, 8a
Re: Niederschlagsbilanzen
« Antwort #1237 am: 01. August 2020, 11:58:47 »

19,9 Liter hier, dazu durchschnittliche Temperaturen (20,5°C Tagesmittel) aber eher trockene Luft und ziemlich windig
Gespeichert

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4946
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475 müM 🎯
Re: Niederschlagsbilanzen 💦
« Antwort #1238 am: 02. August 2020, 13:23:23 »

Muss ich mir Sorgen machen?

10mm in 6 Minuten und es 💦💦💦💦 weiter.
Gespeichert
🌿 Zerkleinern, Mischen, Feucht 👍 halten, Zudecken. 🛌

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4946
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475 müM 🎯
Re: Niederschlagsbilanzen
« Antwort #1239 am: 02. August 2020, 19:20:28 »

Es hat doch noch etwas nachgelassen = Keller blieb trocken


Aktuell
Gespeichert
🌿 Zerkleinern, Mischen, Feucht 👍 halten, Zudecken. 🛌

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4946
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475 müM 🎯
Re: Niederschlagsbilanzen
« Antwort #1240 am: 02. August 2020, 19:21:10 »

So wurde Vororientiert
Gespeichert
🌿 Zerkleinern, Mischen, Feucht 👍 halten, Zudecken. 🛌

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4946
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475 müM 🎯
Re: Niederschlagsbilanzen
« Antwort #1241 am: 02. August 2020, 19:24:09 »

Regenwassertank bald voll

Vermutlich gibt es noch etwas 💦 Nass.
« Letzte Änderung: 02. August 2020, 19:28:03 von Natternkopf »
Gespeichert
🌿 Zerkleinern, Mischen, Feucht 👍 halten, Zudecken. 🛌

Querkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7041
  • Saartal, WHZ 7b, 245m ü. NN
Re: Niederschlagsbilanzen
« Antwort #1242 am: 09. August 2020, 23:01:26 »

Jetzt wird's richtig kritisch. Im Juli nur 21mm - das langjährige Mittel liegt bei 77.
Und schon seit den letzten Julitagen glühende Hitze, aber kein Tropfen vom Himmel (ok, mal 1,2mm am 1.8., aber das war praktisch nicht merkbar :-X).
Kein Gewitter, nirgends.......

Daten (von der Flughafen-Wetterwarte Saarbrücken-Ensheim des DWD; Abweichungen zu "meinen" Lokal-Daten sind für gewöhnlich minimal):

              2020        2019        2018        langjähriges Mittel 1981-2010

Jan.           58,6        74,9        174,7          76,0
Febr.        169,2        33,1          19,7          63,0
März          79,3        91,5          75,5          72,0
Apr.          16,6        64,8          33,3          57,0
Mai            53,7        71,1        150,0          73,0
Juni          62,8        26,6          61,3          66,0
Juli            21,0        50,8          56,8          77,0
Aug.                        45,9          62,0          70,0
Sept.                        80,5          24,8          69,0
Okt.                        144,4          11,3          85,0
Nov.                          93,3        51,8          82,0
Dez.                        118,8        171,0          92,0

Gesamt    461,2        895,7        892,2        882,0
            (bisher)

Nach wie vor ist das Hauptproblem die extreme Verdunstung durch Hitze und Wind, die nicht mal ansatzweise kompensiert wird.
Gespeichert
"Konsequenz heißt auch den Holzweg bis zum Ende zu gehen!"
Online-Leserkommentar zu einem Artikel der österreichischen Zeitung "Der Standard" über Donald Trump, 30.04.2020

Rhoihess

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1000
  • nördl. Oberrhein, trockener Südhang, 8a
Re: Niederschlagsbilanzen
« Antwort #1243 am: 31. August 2020, 16:12:25 »

Da heute wohl nix mehr kommt (und die nächsten 10 Tage laut Vorhersage übrigens auch nicht), wird der August wohl bei 23,6 Litern bleiben
EDIT: Vielleicht hilft vorwitzig Statistik machen mehr als Wäsche draußen aufhängen und dergleichen - es gab nochmal ein Gewitter mit 11,4 mm (und das auch noch über 2 Stunden verteilt!), also doch immerhin 35,0 für den Monat
« Letzte Änderung: 31. August 2020, 19:19:08 von Rhoihess »
Gespeichert

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 6919
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Niederschlagsbilanzen
« Antwort #1244 am: 31. August 2020, 22:29:17 »

Hmm, also hier war nix mehr heute, und ich denke, das war's dann wirklich. Naja, 43 Liter sind doch recht erbaulich für August, auch wenn es insgesamt viel zu lange viel zu trocken war. In der Summe waren es nun 366 Liter in diesem Jahr, sofern ich mich nicht verrechnet habe. Das hört sich erstmal gut an, aber in den Sommermonaten, wo es eigentlich wichtig wäre, kam weniger als ein Drittel davon an, ein weiteres Drittel fiel allein in den ersten zwei Monaten des Jahres.
Gespeichert
Viele Grüße
Andreas
Seiten: 1 ... 81 82 [83] 84 85 86   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de