Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Was immer auch geschieht: Nie dürft ihr so tief sinken; von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken. (Erich Kästner)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
26. September 2017, 21:56:29
Erweiterte Suche  
News: Was immer auch geschieht: Nie dürft ihr so tief sinken; von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken. (Erich Kästner)

Neuigkeiten:

|10|4| "Mein Klugscheißermodus hat einen Wackelkontakt"  (partisanengärtner)

Seiten: 1 ... 34 35 [36] 37 38 ... 44   nach unten

Autor Thema: Niederschlagsbilanzen  (Gelesen 38463 mal)

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20878
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re: Niederschlagsbilanzen
« Antwort #525 am: 01. Februar 2017, 13:33:26 »

So, ein neues Jahr.

Der Januar 2017 startet im Südspessart mit 44 mm. Regen gabs nur ganz zu Beginn und  ganz am Ende. Dazwischen fast 4 Wochen Dauerschnee und Dauerfrost und nahezu Dauersonne. Winter geballt. Es reicht  :P
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

Thüringer

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4555
  • Westthüringen - 380 m ü. NN, Klimazone 6b
Re: Niederschlagsbilanzen
« Antwort #526 am: 01. Februar 2017, 14:10:29 »

Wir sind hier nur auf 16 Liter gekommen, ein Drittel der Januar-Menge 2016.
Gespeichert

mavi

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 778
  • östliches Ruhrgebiet | 7b
Re: Niederschlagsbilanzen
« Antwort #527 am: 06. Februar 2017, 20:15:03 »

Wir haben auch zu wenig Niederschläge gehabt, insgesamt im Januar 43,15 mm (nach 24 mm im Dezember), wobei überhaupt nur einmal 6 mm pro 24 h erreicht wurden, sonst lagen die Werte meist um oder unter 4 mm. Gut, ich gehe mal davon aus, dass die Verdunstung nicht so hoch ist wie im Sommer, aber ausreichend war es jedenfalls nicht.
Gespeichert

mavi

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 778
  • östliches Ruhrgebiet | 7b
Re: Niederschlagsbilanzen
« Antwort #528 am: 01. März 2017, 19:03:40 »

Im Februar gab es 50,14 mm Niederschlag. Besser als (fast) nichts, aber immer noch zu wenig.
Gespeichert

Thüringer

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4555
  • Westthüringen - 380 m ü. NN, Klimazone 6b
Re: Niederschlagsbilanzen
« Antwort #529 am: 01. März 2017, 22:02:56 »

Mit knapp 18 Litern im Februar haben wir die ohnehin schon sehr dürftige Januar-Menge nur unwesentlich übertroffen.
Gespeichert

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2092
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475 müM 🎯
Re: Niederschlagsbilanzen
« Antwort #530 am: 01. März 2017, 22:14:03 »

Bei uns war es "relativ" mild und eher Trocken

Bis sehr Trocken
Bild wird kurze Zeit später besser.


Nachtrag:
Seit 2016 ist diese Infoplattform aufgeschaltet.
http://www.trockenheit.ch/
« Letzte Änderung: 01. März 2017, 22:18:27 von Natternkopf »
Gespeichert
*Was dem Rasenfetischisten sein Mäher, ist dem Komposti sein Häcksler*
Hat es Bildchen in Titelzeilen, kann manches Auge nicht in Ruhe verweilen. ;-)
47.129771, 7.534369

wallu

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3850
  • Nordeifel, WHZ 7b, 200m ü. NN
Re: Niederschlagsbilanzen
« Antwort #531 am: 02. März 2017, 09:19:45 »

Im Eifel-Lee gab es im Februar 35 mm (wovon fast alles in der letzten Woche fiel), das ist ganz OK (normal wären 50 mm). Der Boden ist tiefgründig nass.
Gespeichert
Viele Grüße aus der Rureifel

tarokaja

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7643
  • Onsernonetal/Tessin (CH) 8b 678m
Re: Niederschlagsbilanzen
« Antwort #532 am: 02. März 2017, 09:43:01 »

Bei mir im Onsernonetal gab es im Februar mickrige 81.5mm (ca. 50% der üblichen Menge), nach 2 Monaten Trockenheit mit sehr vielen Sonnentagen.
Gespeichert
gehölzverliebt bis baumverrückt

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20878
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re: Niederschlagsbilanzen
« Antwort #533 am: 02. März 2017, 10:27:16 »

Werte für den Südspessart:

Jan 17  44 mm
Feb17  52mm

Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20878
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re: Niederschlagsbilanzen
« Antwort #534 am: 22. März 2017, 14:18:33 »

Werte für den Südspessart:

Jan 17  44 mm
Feb17  52mm

Die Wiese quatscht. Momentan hätten wir Nass genug. 87 mm bis jetzt im März im Südspessart.
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

nana

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1820
  • Karlsruhe Stadt, 8a
Re: Niederschlagsbilanzen
« Antwort #535 am: 30. März 2017, 17:36:11 »

Der letzte Niederschlag liegt eine knappe Woche zurück und schon ist wieder alles trocken. Ich muss die Brunnenpumpe anwerfen um den ausgebrachten Dünger "anzugießen".

Jan 17    20 mm
Feb 17  44 mm
März 17  61 mm

Die größten Niederschlagsmengen vom März kamen Anfang des Monats runter...
Gespeichert

wallu

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3850
  • Nordeifel, WHZ 7b, 200m ü. NN
Re: Niederschlagsbilanzen
« Antwort #536 am: 31. März 2017, 09:31:07 »

Wir hatten im März 42 mm Regen. Die Jahressumme liegt jetzt bei 122 mm. Das ist etwas unter dem Soll, aber noch im Rahmen.
Gespeichert
Viele Grüße aus der Rureifel

bristlecone

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 4565
  • Südlicher Oberrhein, WHZ 8a/7b 42
Re: Niederschlagsbilanzen
« Antwort #537 am: 31. März 2017, 09:53:39 »

Wir hatten bislang rund 160 Liter/m². Das ist ebenfalls etwas unter dem Durchschnitt. Aber derzeit, in der Austriebsphase, ist es deutlich zu trocken.
Und das Defizit der zweiten Jahreshälfte 2016 wirkt bei den Gehölzen auch noch nach.
Gespeichert
Gute Besserung!

tarokaja

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7643
  • Onsernonetal/Tessin (CH) 8b 678m
Re: Niederschlagsbilanzen
« Antwort #538 am: 31. März 2017, 10:32:29 »

Der März brachte hier knapp 200L/m2 - insgesamt steht das Jahr bisher bei 290mm und das Defizit vom extrem trockenen Winter ist bei weitem noch nicht aufgeholt, auch da der gesamte März sehr sonnig war und die 2. Monatshälfte um oder über 20° warm.
Gespeichert
gehölzverliebt bis baumverrückt

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 9526
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Niederschlagsbilanzen
« Antwort #539 am: 31. März 2017, 11:44:21 »

Wir hatten im ganzen Jahr 2016 413 l/m² /(davon der Hauptteil im Juni und Oktober),
im Januar 2017 22,2 l,
im Februar 19,1l
und im März 26,4 l.
Die Werte beziehen sich aber auf den Landkreis, davon ist ein großer Teil Gebirge, in dem es mehr regnet. Das sind ca. 65% weniger als üblich. Jahresmittel sind hier 437 l/m² ( Werte von 1961-1990)
Meine privaten Messungen ergaben deutlich weniger Niederschlag für unseren Standort.
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot
Seiten: 1 ... 34 35 [36] 37 38 ... 44   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de