Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Es ist besser, ein kleines Licht zu entzünden, als über große Dunkelheit zu klagen. (Konfuzius)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
20. Februar 2019, 18:38:09
Erweiterte Suche  
News: Es ist besser, ein kleines Licht zu entzünden, als über große Dunkelheit zu klagen. (Konfuzius)

Neuigkeiten:

|15|1|Leute, die Dinge tun, die zählen, halten sich nie damit auf, sie zu zählen. (unbekannt)

Seiten: 1 ... 62 63 [64]   nach unten

Autor Thema: Niederschlagsbilanzen  (Gelesen 62262 mal)

Rieke

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2414
  • Klimazone 7a
Re: Niederschlagsbilanzen
« Antwort #945 am: 01. Februar 2019, 12:01:05 »

Wir hatten im Januar 65 mm, das sind 150% des Üblichen. Es bleibt wohl dabei: Regen gibt es nur dann, wenn ihn der Garten nicht braucht  :P.

Der Niederschlag im Winter ist wichtig für die Grundwasserneubildung. Regen im Sommer wird von den Pflanzen gleich verbraucht, da versickert nicht viel in tiefere Bodenschichten.
Gespeichert
Wo bleibt der Regen?

wallu

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4234
  • Nordeifel, WHZ 7b, 200m ü. NN
Re: Niederschlagsbilanzen
« Antwort #946 am: 01. Februar 2019, 13:11:34 »

Wir hatten im Januar 65 mm, das sind 150% des Üblichen. Es bleibt wohl dabei: Regen gibt es nur dann, wenn ihn der Garten nicht braucht  :P.
Der Niederschlag im Winter ist wichtig für die Grundwasserneubildung. Regen im Sommer wird von den Pflanzen gleich verbraucht, da versickert nicht viel in tiefere Bodenschichten.
Da unser Garten auf felsigem Grund auf einer Anhöhe etwa 50 m über dem Talboden liegt, spielt das Grundwasser für uns praktisch keine Rolle  :P.
Gespeichert
Viele Grüße aus der Rureifel

Rieke

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2414
  • Klimazone 7a
Re: Niederschlagsbilanzen
« Antwort #947 am: 01. Februar 2019, 13:14:53 »

Oh, das ist ja wirklich eine spezielle Situation.
Gespeichert
Wo bleibt der Regen?

trichopsis

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 548
  • Ich liebe meinen Garten
Re: Niederschlagsbilanzen
« Antwort #948 am: 01. Februar 2019, 17:30:03 »

Guten Tag :D

Ostwestfalen, südwestlich von Bielefeld

201720182019Ø**
Januar0*0*86,1
Februar101122,30111,65
März4437,7040,85
April17,8124,1020,96
Mai60,745,01052,86
Juni51,960,1056
Juli14333088
August102,633067,8
September95,524,7060,1
Oktober73,525,2049,35
November94,220,9057,55
Dezember109,8127,80118,8
Summe894,11553,8186,1723,96

* Januar 2017 und 2018 gemeinsam mit Februar erfasst.
** ohne laufendes Jahr


Liebe Grüße
trichopsis
Gespeichert
Manchmal kommt das Glück auf leisen Sohlen, springt unverhofft auf deinen Schoß und schnurrt unsagbar schön. (Jochen Mariss)

Bauerngarten93

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 216
  • Auch Galabauer mögen Pflanzen!!!!
Re: Niederschlagsbilanzen
« Antwort #949 am: 01. Februar 2019, 18:36:59 »

Wir hatten im Nordwesten nahe Enschede 78 mm
Gespeichert

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11386
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Niederschlagsbilanzen
« Antwort #950 am: 01. Februar 2019, 19:36:20 »

Hier, nordöstlich des Harzes:

01/2017  22,1
01/2018  33,4
01/2019  41,5  22% über dem Mittelwert...Das sieht man zwar nicht, ist aber gut zu wissen... ;D

Jahresniederschlag 2017  584,7
Jahresniederschlag 2018  292,1

Es kann also nur besser werden dieses Jahr! ;)
« Letzte Änderung: 01. Februar 2019, 19:39:03 von RosaRot »
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

hunsbuckler

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 173
Re: Niederschlagsbilanzen
« Antwort #951 am: 01. Februar 2019, 22:01:29 »

Kann den Januar mal wieder nur in etwa einschätzen...und diesmal wohl eher ungenau,weil ich eine Woche in Urlaub war.
Das dürfte in etwa fünfundfünfzig bis sechzig (sorry Zahlentastatur geht nicht...) Liter gewesen sein....das wsären in etwa fünf-10Prozent zuwenig...
Gespeichert

Spatenpaulchen

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 670
    • Bernies Hobbyblog
Re: Niederschlagsbilanzen
« Antwort #952 am: 02. Februar 2019, 09:13:35 »

Hier, im mittleren Oderbruch gab es im Januar 38,4Ltr. Niederschlag.
Gespeichert

b-hoernchen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3078
  • Oberbayerischer Alpenrand, 480m ü. NN.
Re: Niederschlagsbilanzen
« Antwort #953 am: 03. Februar 2019, 16:50:14 »

Hier waren es im Januar 115mm Niederschlag, der auf großenteils auf ungefrorenen oder oberflächlich gefrorenen Boden fiel. Die Schneemengen der ersten Januarhälfte sind schon wieder abgetaut. Hoffentlich ist das noch im Grundwasser angekommen.
Gespeichert
Es dürfte mal wieder regnen - so ein richtiger Landregen, das wäre toll!
Seiten: 1 ... 62 63 [64]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de