Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wer liebt, der hat den Schlüssel zur letzten Wahrheit gefunden; wer hasst, steht vor dem Nichts (Martin Luther King)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
22. September 2019, 12:28:58
Erweiterte Suche  
News: Wer liebt, der hat den Schlüssel zur letzten Wahrheit gefunden; wer hasst, steht vor dem Nichts (Martin Luther King)

Neuigkeiten:

|2|7|Da tun sich ja ganz neue Suizidmöglichkeiten auf: Verrottung in eigenem Kompost. (Dunkleborus)

Seiten: [1] 2 3 ... 113   nach unten

Autor Thema: Heute durch den Garten - Impressionen 2013  (Gelesen 203185 mal)

Treasure-Jo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9400
  • Klimazone 8a (100 m ü.NN)
Heute durch den Garten - Impressionen 2013
« am: 07. Januar 2013, 18:38:20 »

Liebe Gartenfreunde,

vielen, lieben Dank für Eure zahlreichen und tollen Impressionen aus 2012!

Mit einer Fotocollage aus meinem "Erstgarten" möchte ich heute das neue Jahr eröffnen.
Ich hoffe auf viele weitere Bilder von Euch. :D :D :D

Herzliche Grüße

Joachim

P.S.: An dieser Stelle nochmal ganz großen Dank an Sandfrauchen, welche die wundervolle Idee zu diesem Thread hatte. :D :D :D Die Posts und Views sprechen für sich.
Und sorry für das große Bild, nur ausnahmsweise bei dieser Collage. ;)





Gespeichert
Liebe Grüße

Jo

Treasure-Jo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9400
  • Klimazone 8a (100 m ü.NN)
Re:Heute durch den Garten - Impressionen 2013
« Antwort #1 am: 07. Januar 2013, 19:03:21 »

...und noch eine Collage aus dem Zweitgarten:





LG

Jo
Gespeichert
Liebe Grüße

Jo

SusanneF

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 301
Re:Heute durch den Garten - Impressionen 2013
« Antwort #2 am: 07. Januar 2013, 19:08:31 »

Wundervoll, dankeschön! Und wie das duftet :D
Gespeichert

Sandfrauchen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1641
  • östl. Hamburg WHZ 7b
    • Sandfrauchens Garten
Re:Heute durch den Garten - Impressionen 2013
« Antwort #3 am: 07. Januar 2013, 21:32:54 »

Jo,
lieben Dank dafür, dass du den Thread mit sooo schönen Bildern wiedereröffnet hast! Ich arbeite daran, nicht neidisch zu sein.
Mein Garten ist Welten von diesen farbenfrohen Impressionen entfernt.

Ich könnte mit 3 geöffneten Blüten von Jasminum nudi.... gegenan stinken, und ein paar Heucherablätter vielleicht noch.

Mit den meisten Deiner Pflanzen versuche ich es erst garnicht. Erst recht nicht nach dem letzten Winter, der mir meine Helleboren, Cyclamen, Euphorbien, Stipa, und wahrscheinlich auch Iris reticulata und Crocus chrysanthus und so viele mehr geklaut hat.
« Letzte Änderung: 07. Januar 2013, 23:58:00 von Sandfrauchen »
Gespeichert
Liebe Grüße, 
Sandfrauchen

Sandfrauchen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1641
  • östl. Hamburg WHZ 7b
    • Sandfrauchens Garten
Re:Heute durch den Garten - Impressionen 2013
« Antwort #4 am: 11. Januar 2013, 21:41:08 »

... genauer gesagt gestern durch den Garten,
da hats noch geregnet, jetzt ist es trocken und frostig.

Ich versuche garnicht erst, Jo's traumhafte Impressionen fortzusetzen.

Der Garten ist wie er ist.
Wie war das noch? "Hellmatschbraun, Mittelmatschbraun und Dunkelmatschbraun." Zum Glück auch noch Grüntöne.
In der ersten Novemberwoche hatte ich das letzte mal die Gartenschere in der Hand, einige kollabierte Stauden abgeschnitten, (z.B. Persicaria, die hinterlassen große Löcher), und Ende November hab ich das letzte mal Laub vom Rasen gemäht.
Und ordendlicher wird's vom Nixtun nicht. ;D
Ich hab mir vorgenommen, vor Februar nichts anzurühren, egal wie unordentlich es z.B. im Vorgarten aussieht. (mal sehen ob ich das durchhalte )


Unordnung ausgerechnet im Vorgarten - eine Herausforderung ;D


Wintergrün ist natürlich ein gutes Mittel gegen Winterfrust
 

das hier kann ich auch noch recht gut ertragen ...


... aber bei dieser Ecke bin ich froh, dass sie hintern Gartenhaus versteckt ist und ich sie nicht sehen muss.


Bick von oben. Links die große Zierkirsche. Auf dem angekreutzten Beet stand mal eine Pergola, ich finde es unglücklich platziert und es soll eigentlich weg, aber dort sind immer noch Pflanzen, die erstmal einen Platz finden müssen. Ach und das blaue Haus hätte ich lieber in Schwedenrot... ::) ::) ::)

Gespeichert
Liebe Grüße, 
Sandfrauchen

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8431
Re:Heute durch den Garten - Impressionen 2013
« Antwort #5 am: 11. Januar 2013, 22:36:46 »

So schlimm finde ich es nicht, auch nicht den Vorgarten. Da hast du doch noch die großen Rhodos, die man aus der Sicht nicht so sieht, aber die müßten da doch große grüne Ruhepunkte sein, oder?
Ok, den Anblick des Beetes hinterm Schuppen finde ich auch nicht so prickelnd, aber ansonsten hat es immer noch genug Struktur.
Im letzten Bild das angekreuzte Beet würde ich auch auflösen, es zerstückelt zu sehr das harmonische Rasenband, das sich durch den Garten schlängelt.
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8431
Re:Heute durch den Garten - Impressionen 2013
« Antwort #6 am: 11. Januar 2013, 22:37:19 »

Jo, Deine Collage ist ja toll! Ein schöner Jahresbeginn :D
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 12334
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re:Heute durch den Garten - Impressionen 2013
« Antwort #7 am: 11. Januar 2013, 22:47:45 »

Sandfrauchen, was hast Du gegen Deinen Garten im jetzigen Zustand? So schlimm sieht es nun nicht aus. So eine Komposition in Matschebraun hat auch was. Man muss sie nur im richtigen Licht betrachten...

Nachdem es nun kalt geworden ist, bin ich ganz froh, das hier alles wild und wirr herumsteht und sich so schützt, gegenseitig.

Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

Danilo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6742
  • Convolvulo-Agropyrion, Barnim|6b & Südhessen|7b
    • Gartenbilder
Re:Heute durch den Garten - Impressionen 2013
« Antwort #8 am: 12. Januar 2013, 00:30:03 »

Sandfrauchen, was hast Du gegen Deinen Garten im jetzigen Zustand?

Das frag ich mich auch. ;) Ich find das Gezeigte ebenfalls völlig in Ordnung. Was wäre die Alternative? Jos und Cydoras Impressionen nachzueifern jedenfalls nicht, das wäre bei mir aus fachlichen und klimatischen Gründen völlig illusorisch. ;)

Wir hatten die Diskussion über den Winteraspekt ja schon oft: Er ist letztlich Spiegelbild gestalterischer Prinzipien und örtlicher Gegebenheiten - ist zumindest bei mir so.
Ich hinterfrage durchaus bei jeder gepflanzten Staude ihre Beetpräsenz im gesamten Jahresverlauf, damit einhergehende Vor- und Nachteile, teste Pflanzen explizit auf Wintertauglichkeit und analysiere Bilder von für mich ansprechenden Winteraspekten der eventuellen Nachahmung wegen, mit der Erkenntnis:

Die Winterattraktivität der allermeisten Pflanzen, darunter Winterblüher, Wintergrüne und strukturstarke Staudenskelette, steht und fällt mit der Witterung, ihre winterliche Präsenz unterliegt -zumindest hier im Osten- völlig dem Zufall und ist in keinster Weise planbar. Die zuverlässigsten Vertreter wären winterkahle Gehölze mit markanter Borke etc. Jedes solche nimmt aber jenen mit anderen Vorzügen als dem Winteraspekt den Platz weg, auch hier sind also nur Kompromisse möglich.

Aus diesen Gründen hab ich einfach eine Kombination aus allem und überlasse den Rest einfach dem Zufall. Das ergibt selten durchweg harmonische Bilder, aber dafür je nach Witterung jedes Jahr ein völlig anderes Bild und damit wieder genau das was mir am wichtigsten ist: Dynamik, Zufall, Unkalkulierbarkeit, all das bringt "Leben" in den Garten und damit ist das Gestaltungsziel erreicht. :)
Gespeichert
Alles ist Aster und nichts ist Aster!

chris_wb

  • Gast
Re:Heute durch den Garten - Impressionen 2013
« Antwort #9 am: 12. Januar 2013, 11:20:34 »

Schöne Eindrücke. :D Der Jahreszeit angemessen liefere ich jetzt mal ein paar eingeschneite Impressionen. ;)

Gespeichert

maliko

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3432
Re:Heute durch den Garten - Impressionen 2013
« Antwort #10 am: 12. Januar 2013, 12:12:55 »

Dem Schnee das Beste abgewonnen...sieht gut aus, Chris !

Statt Schnee gabs heute morgen Reif - und Eisblumen an den Scheiben des Gartenhäuschens.

« Letzte Änderung: 12. Januar 2013, 12:13:45 von maliko »
Gespeichert
maliko

maliko

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3432
Re:Heute durch den Garten - Impressionen 2013
« Antwort #11 am: 12. Januar 2013, 12:14:39 »

Da wollte das Bildchen nicht...
Noch mal.
Gespeichert
maliko

Sandfrauchen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1641
  • östl. Hamburg WHZ 7b
    • Sandfrauchens Garten
Re:Heute durch den Garten - Impressionen 2013
« Antwort #12 am: 13. Januar 2013, 17:20:48 »

Zitat
Cydora: So schlimm finde ich es nicht, auch nicht den Vorgarten.

Zitat
RosaRot: Sandfrauchen, was hast Du gegen Deinen Garten im jetzigen Zustand? So schlimm sieht es nun nicht aus. So eine Komposition in Matschebraun hat auch was. Man muss sie nur im richtigen Licht betrachten...

Zitat
Danilo: Das frag ich mich auch. Ich find das Gezeigte ebenfalls völlig in Ordnung. Was wäre die Alternative? Jos und Cydoras Impressionen nachzueifern jedenfalls nicht, das wäre bei mir aus fachlichen und klimatischen Gründen völlig illusorisch.

Ihr sagt, so schlimm ist das nicht!
Nein, so empfinde ich das auch garnicht.
Trotzdem muss ich zugeben dass ich den Winter nicht so besonders mag.
Ich versuche ihn zu ignorieren und auszusitzen.
Der winterliche Garten ist einfach nicht dasselbe wie der Frühlings-, Sommer-, Herbstgarten.
Tote Staudengerippe haben - bei vorteilhafter Beleuchtung (!!!) und womöglich mit dem seltenen Luxus von Raureif ihren Reiz, aber sie sind nicht lebendig.
Winteraspekte mit Immergrünen zu schaffen gefällt mir (siehe Rondelle mit Buchs). Aber sie erzeugen, zumindest bei mir, ein eher klassisch wirkendes Gartenbild.
Wenn ich als Gegenststück in anderen Bereichen reine Stauden/Gräser-Pflanzungen möchte, muss ich auch damit leben, dass es im Winter entsprechend aussieht.

Wenn ich sage, es ist wie es ist, der Winter ist matschbraun, dann ist das so als sagte ich, im Alter hat man Falten. Schlimm ist das auch nicht.
Gespeichert
Liebe Grüße, 
Sandfrauchen

ManuimGarten

  • Gast
Re:Heute durch den Garten - Impressionen 2013
« Antwort #13 am: 14. Januar 2013, 16:52:56 »

Übernacht gab es hier eine gröbere Dosis Schnee. Für einen Alpinisten lächerlich, aber hier im Flachland ein besonderer Anblick. ;)

« Letzte Änderung: 14. Januar 2013, 16:53:22 von Manu »
Gespeichert

ManuimGarten

  • Gast
Re:Heute durch den Garten - Impressionen 2013
« Antwort #14 am: 14. Januar 2013, 16:57:32 »



« Letzte Änderung: 14. Januar 2013, 16:58:43 von Manu »
Gespeichert
Seiten: [1] 2 3 ... 113   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de