Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.  (Bertolt Brecht)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
08. Juli 2020, 01:38:09
Erweiterte Suche  
News: Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.  (Bertolt Brecht)

Neuigkeiten:

|21|7|Der Unverstand ist die unbesiegbarste Macht auf Erden.  (Anselm Feuerbach)

Partnerprogramm Zooplus
Seiten: 1 ... 101 102 [103] 104 105 ... 126   nach unten

Autor Thema: Unsere Hunde 2 Die Hundehütte  (Gelesen 128318 mal)

Waldmeisterin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1686
Re: Unsere Hunde 2 Die Hundehütte
« Antwort #1530 am: 08. April 2019, 23:14:18 »

Der Vorgängerhund hat immer Weintrauben vom Stock geklaut. Vielleicht ist sie deshalb nur 17 Jahre alt geworden  ;)

Zum laktosefreien Eis: wie du weißt, ist der Mensch das einzige Tier, das so dekadent ist, auch jenseits des Säuglingsalters noch Milch zu konsumiern. So hat es mir mal eine ältere Dame erklärt. Meinen Hinweis, dass das daran liegen könne, dass der Mensch das einzige Tier ist, das Melken kann, fand sie unangemessen  :-\
Im Sinne dieser Logik, und weil ja auch Katzen keine Milch kriegen sollen, muss das Hundeeis eben laktosefrei sein  ;D
Gespeichert

Caira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1815
  • Ruhrpott
Re: Unsere Hunde 2 Die Hundehütte
« Antwort #1531 am: 09. April 2019, 14:22:14 »

Genau.  :)

Hunde vertragen die laktose nicht unbedingt gut und reagieren darauf mit durchfall.
Mit laktosefrei ist man auf der sicheren seite  :)
Gespeichert
grüße caira

Gartenlady

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18683
Re: Unsere Hunde 2 Die Hundehütte
« Antwort #1532 am: 09. April 2019, 15:41:27 »

Der Vorgängerhund hat immer Weintrauben vom Stock geklaut. Vielleicht ist sie deshalb nur 17 Jahre alt geworden  ;)



Es gibt Hunde, die Weintrauben vertragen und solche, für die sie tödlich giftig sind. Die Hunde der Winzer vertragen sie, wer nicht, ist nicht mehr, schließlich lässt es sich nicht verhindern, dass sie naschen  :-\

Die Nichtwinzer möchten es lieber nicht auf einen Test ankommen lassen.
Gespeichert

Hyla

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1151
  • Zone 7a
Re: Unsere Hunde 2 Die Hundehütte
« Antwort #1533 am: 09. April 2019, 17:07:48 »

Unsere kriegen schon immer mal Milchprodukte. In Joghurt oder Quark rühre ich immer die Pülverchen für den verrenkten Magen ein und das vertragen sie sehr gut. Von daher bin ich immer davon ausgegangen, daß Hunde Laktose vertragen.Joghurt und Käse enthalten ja wohl sowieso kaum Laktose aber Quark schon.
Gespeichert
Liebe Grüße!

Beneide niemanden, denn du weißt nicht, ob der Beneidete im Stillen nicht etwas verbirgt, was du bei einem Tausche nicht übernehmen möchtest.  Johan August Strindberg

Mottischa

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 783
  • Niedersachsen, 7b
    • HundInBunt
Re: Unsere Hunde 2 Die Hundehütte
« Antwort #1534 am: 09. April 2019, 18:38:35 »

Wir haben seit dem 2.3 nur noch einen Hund  :'( ich musste meinen Dicken in der Nacht erlösen lassen. Er hat trotz aller Vorsicht mit 13 Jahren eine Magendrehung gehabt und ich wollte ihm diese schwere OP nicht mehr zumuten. Es war eine schlimme Aktion, ich kam einen Tag voher aus dem KH, mein Mann hatte eine starke Grippe - beide sind wir total krank mit dem Hund 40 Minuten zur Tierklinik gefahren gegen 23 Uhr. Auch wenn ich immer noch denke dass es die richtige Entscheidung war, fehlt er mir an allen Ecken und Enden. Motte trauert und hat in den letzten Wochen abgebaut, sie ist 11 und wirkt wirklich wie eine old lady.. es ist seltsam, nach über 11 Jahren nur noch einen Hund zu haben.. mein armer Balu  :'(

Gespeichert
Absolut und einzigartig..

Barbarea vulgaris †

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 693
Re: Unsere Hunde 2 Die Hundehütte
« Antwort #1535 am: 09. April 2019, 18:52:23 »

Mottischa, es tut mir so leid um Motte und ich weine mit Dir. Ich nehm Dich fest in die Arme.
Gespeichert
Lebe den Tag, denn heute ist morgen schon gestern...

Mottischa

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 783
  • Niedersachsen, 7b
    • HundInBunt
Re: Unsere Hunde 2 Die Hundehütte
« Antwort #1536 am: 09. April 2019, 18:56:09 »

Danke dir Barb  :-[ Motte fühlt sich ohne Balu echt einsam.
Gespeichert
Absolut und einzigartig..

Hyla

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1151
  • Zone 7a
Re: Unsere Hunde 2 Die Hundehütte
« Antwort #1537 am: 09. April 2019, 19:17:50 »

Das tut mir sehr leid für euch. Hab gerade nen Kloß im Hals.  :'(
Unsere sind auch 13 und 11 und wir schieben langsam Panik, wie das wohl wird...
Gespeichert
Liebe Grüße!

Beneide niemanden, denn du weißt nicht, ob der Beneidete im Stillen nicht etwas verbirgt, was du bei einem Tausche nicht übernehmen möchtest.  Johan August Strindberg

Mottischa

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 783
  • Niedersachsen, 7b
    • HundInBunt
Re: Unsere Hunde 2 Die Hundehütte
« Antwort #1538 am: 09. April 2019, 19:54:06 »

Das tut mir sehr leid für euch. Hab gerade nen Kloß im Hals.  :'(
Unsere sind auch 13 und 11 und wir schieben langsam Panik, wie das wohl wird...

Danke dir :( vielleicht habt ihr noch viel Zeit zusammen, man weiß das ja immer nicht. Ich drücke euch ganz fest die Daumen  :-* und hoffe natürlich auch auf viele Jahre mit Motte.
Gespeichert
Absolut und einzigartig..

Waldmeisterin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1686
Re: Unsere Hunde 2 Die Hundehütte
« Antwort #1539 am: 09. April 2019, 20:11:22 »

Oje, meine weiße Motte und ich schicken dir und deiner schwarzen Motte ein herzliches Beileid. Balu war ja wirklich ein prächtiger Kerl, aber gut, dass er nicht sinnlos lang leiden musste.
Gespeichert

Hyla

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1151
  • Zone 7a
Re: Unsere Hunde 2 Die Hundehütte
« Antwort #1540 am: 09. April 2019, 22:12:15 »

Danke Mottischa!  :)
Balu hat bei euch sicher ein schönes Leben gehabt. Ich hoffe, eure Motte fängt sich bald und hat noch ein paar weitere schöne Jahre mit euch.
Gespeichert
Liebe Grüße!

Beneide niemanden, denn du weißt nicht, ob der Beneidete im Stillen nicht etwas verbirgt, was du bei einem Tausche nicht übernehmen möchtest.  Johan August Strindberg

Albizia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3817
  • Rheintal, RLP, 8a, 70m üNN
Re: Unsere Hunde 2 Die Hundehütte
« Antwort #1541 am: 09. April 2019, 22:41:41 »

Oh, Mottischa, wie traurig.  :'( Magendrehung - der Albtraum jedes Hundebesitzers!

Ich wünsche dir, dass du bald über den großen Verlust hinwegkommst und dich mit Freude an die gemeinsamen glücklichen Zeiten erinnern kannst, ohne allzu traurig zu sein. Balu war ein toller Kerl und er hatte sicher ein wunderschönes und langes Leben bei euch. Nun hat er keine Schmerzen mehr, das ist wichtig und eure Entscheidung finde ich auch richtig. Balu bleibt in euren Herzen.  :-*
Gespeichert

Waldschrat

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9801
Re: Unsere Hunde 2 Die Hundehütte
« Antwort #1542 am: 09. April 2019, 23:00:28 »

Oh je, fühlt Euch gedrückt.  :'(   
Gespeichert

Mottischa

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 783
  • Niedersachsen, 7b
    • HundInBunt
Re: Unsere Hunde 2 Die Hundehütte
« Antwort #1543 am: 10. April 2019, 06:57:07 »

Danke ihr Lieben, ja er hatte ein sehr schönes Leben hier und war mein Herzeboppi mit einer großen Vorliebe für alle kleinen Tiere - er liebte sie alle und das ist sehr selten. Einen zweiten Balu wird es nicht geben, auch keinen Hund dieser Rasse mehr. Aber ich werde immer an meine dicke Wurzen denken und mich jetzt bemühen, dass es Motte wieder richtig gut geht.

Magendrehung.. ja ein schreckliches Thema, vor allem sind ja Hunde mit tiefem Brustkorb gefährdet. Und nun weiß ich leider auch dass Würgen, Husten und dabei schrecklich speicheln mit langsamen Aufgasen (ja so schnell geht es nicht), Unruhe und eventueller Inkontinenz akute Zeichen sind. Also aufpassen.

Dazu habe ich mal eine Frage an euch. Hat einer eurer Hunde Probleme mit der Schilddrüse und wie äußert sich das?
Gespeichert
Absolut und einzigartig..

Eva

  • Gast
Re: Unsere Hunde 2 Die Hundehütte
« Antwort #1544 am: 10. April 2019, 10:19:36 »

Ach Mottischa, fühl dich mal gedrückt.

Und Hyla drück ich gleich mit, meine Sheila ist 11 1/2 und langsam zwackt es an verschiedenen Ecken und Enden...
Gespeichert
Seiten: 1 ... 101 102 [103] 104 105 ... 126   nach oben
 

Zooplus Partnerprogramm
Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de