Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Graswege knistern - Staubteufel tanzen - Im Regenmesser eine tote Fliege.  (Haiku von Conni im August 2018)

Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
22. August 2018, 03:29:50
Erweiterte Suche  
News: Graswege knistern - Staubteufel tanzen - Im Regenmesser eine tote Fliege.  (Haiku von Conni im August 2018)

Neuigkeiten:

|18|7|Die zwei größten Tyrannen der Erde: der Zufall und die Zeit.  (Johann Gottfried von Herder)

Sommerblühende Phlox-Cultivare: Komplette Checkliste
Seiten: 1 ... 44 45 [46] 47   nach unten

Autor Thema: Erythronium ab 2013  (Gelesen 41385 mal)

Eckhard

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1098
  • Garten in Göttingen, Klimazone 7a
Re: Erythronium ab 2013
« Antwort #675 am: 17. Mai 2018, 09:14:25 »

Hier ein sehr schöner Bestand von Erythronium oregonum im Botanischen Garten von Edinburgh:
Gespeichert
Gartenekstase!

cornishsnow

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13937
  • Hamburg-Altona, Whz 8a
Re: Erythronium ab 2013
« Antwort #676 am: 17. Mai 2018, 09:35:55 »

Sehr schön aber kein Erythronium oregonum ich denke eher Erythronium revolutum.  :)
Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

*Falk*

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3505
Re: Erythronium ab 2013
« Antwort #677 am: 17. Mai 2018, 11:27:37 »

Nach einer sehr schönen Blüte zeigen viele Erythronium ´White Beauty' einen guten
Samenansatz. Lohnt sich eine Aussaat oder ist ´White Beauty' steril ?
Gespeichert
"Jäten ist Zensur an der Natur "
 Oskar Kokoschka
 Falk

Wild Obst

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1062
Re: Erythronium ab 2013
« Antwort #678 am: 17. Mai 2018, 12:36:51 »

darf ich fragen was da noch so geblüht hat

(Noch) nicht so viel: Verschiedene Pulsatilla, Fritillaria pudica, Dodecatheon pulchellum, kleine Phloxe.
Gespeichert

cornishsnow

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13937
  • Hamburg-Altona, Whz 8a
Re: Erythronium ab 2013
« Antwort #679 am: 17. Mai 2018, 13:31:02 »

Nach einer sehr schönen Blüte zeigen viele Erythronium ´White Beauty' einen guten
Samenansatz. Lohnt sich eine Aussaat oder ist ´White Beauty' steril ?

Nein, 'White Beauty' ist nicht steril und ja, eine Aussaat lohnt sich in jedem Fall, hier schwingen auch schon etliche Samenstände... ich habe allerdings nachgeholfen.  8)

Ian Young rät in seinem Buch immer auszusäen, um einen gesunden und wüchsigen Bestand im Garten zu etablieren.  ;)

...

Hier nochmal der Link zum tollen Buch über Erythronium.

"Erythronium in Cultivation" von Ian Young
Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

*Falk*

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3505
Re: Erythronium ab 2013
« Antwort #680 am: 17. Mai 2018, 14:45:35 »

Vielen Dank, hab es gestern einfach übersehen.  ::) Vorteil einer pdf ist die einfache Suche.  ;)


"Erythronium californicum is another excellent garden plant which is most often seen under the
cultivar name of Erythronium ‘White Beauty.’ This is readily available. I include ‘White Beauty’ here, rather than under
hybrids, as there are no morphological indications that any other species is involved. What makes this form such a good garden plant is its ability to tolerate a wide range of garden types and increase well by division: a healthy wellgrown bulb can make two new flowering sized bulbs plus have several smaller offsets every year – it also regularly sets seed."...
"All forms are freeflowering, setting seed most years provided the weather conditions at flowering time are not too
cold and wet. Erythronium ‘White Beauty’ has fewer seeds in the capsule compared to other forms; about one
third of the number."  "Erythronium in Cultivation" von Ian Young
Gespeichert
"Jäten ist Zensur an der Natur "
 Oskar Kokoschka
 Falk

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10865
Re: Erythronium ab 2013
« Antwort #681 am: 17. Mai 2018, 16:48:41 »

darf ich fragen was da noch so geblüht hat

(Noch) nicht so viel: Verschiedene Pulsatilla, Fritillaria pudica, Dodecatheon pulchellum, kleine Phloxe.
oh schön, gibts bilder von der fritti, ich liebe dieses gelb, die götter haben auch schon geblüht?
Gespeichert
bei rucola fehlt definitiv ein m

Wild Obst

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1062
Re: Erythronium ab 2013
« Antwort #682 am: 17. Mai 2018, 21:04:36 »

oh schön, gibts bilder von der fritti, ich liebe dieses gelb, die götter haben auch schon geblüht?

Ich glaube, hier passt es nicht so richtig, ich habe hier bei Fritillaria das leider etwas unscharfe und einzige Bild gepostet.
Gespeichert

Eckhard

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1098
  • Garten in Göttingen, Klimazone 7a
Re: Erythronium ab 2013
« Antwort #683 am: 18. Mai 2018, 17:14:48 »

so waren die Erythronium beschriftet:
Gespeichert
Gartenekstase!

knorbs

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13302
Re: Erythronium ab 2013
« Antwort #684 am: 18. Mai 2018, 17:40:55 »

darf ich fragen was da noch so geblüht hat
...verschiedene Pulsatilla, ...

das interessiert mich sehr...hast du dazu auch fotos? falls ja, gerne im pulsatilla thread oder hier...ich verschieb das dann schon 8)
Gespeichert
z6b
sapere aude, incipe

Wild Obst

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1062
Re: Erythronium ab 2013
« Antwort #685 am: 18. Mai 2018, 17:53:26 »

Gut, bei dem Angebot stelle ich die Bilder von Montanas Frühblühern auch einfach hier rein, wenn die dann auch noch umsortiert werden können, viele waren es ja nicht.

trotzdem fange ich mal noch mit einem Erythroniumbild an, E. grandiflorum in einer Hecke mit vermutlich einigen Trillium?


Erythronium grandiflorum und Trillium?

Gespeichert

Wild Obst

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1062
Re: Erythronium ab 2013
« Antwort #686 am: 18. Mai 2018, 17:58:32 »

Und hier Dodecatheon pulchellum in Nahaufnahme. Stellenweise gab es die auch recht dicht zu 10-20 auf einem m², aber die Bilder sind nicht gelungen. Ich finde Dodecatheon pulchellum ist auch sehr auffallen und passt in Form und Farbe durchaus auch zu Erythronium, auch wenn sie nicht wirklich verwandt sind.



Dodecatheon pulchellum



« Letzte Änderung: 18. Mai 2018, 21:51:01 von Wild Obst »
Gespeichert

Wild Obst

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1062
Re: Erythronium ab 2013
« Antwort #687 am: 18. Mai 2018, 18:06:50 »

Und hier die von knorbs gewünschten Pulsatilla, bei der Art bin ich mir nicht sicher und bei Nr. 2 auch nicht ob es überhaupt eine ist.

Nr.1:


Pulsatilla Nr.1 Montana



Nr.2: Wohl eine strauchige Clematis:


Pulsatilla? Nr.2 Montana

« Letzte Änderung: 18. Mai 2018, 21:49:14 von Wild Obst »
Gespeichert

Wild Obst

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1062
Re: Erythronium ab 2013
« Antwort #688 am: 18. Mai 2018, 18:10:52 »

Und zum Abschluss noch ein Übersichtbild von einer Weide mit Aussicht auf die Bridger Mountains gleich östlich von Bozeman in Montana:



Erythronium grandiflorum Weide und Aussicht



Vom Rest der Blüten habe ich leider keine guten Bilder und, wie gesagt, viel hat noch nicht geblüht.
« Letzte Änderung: 18. Mai 2018, 18:12:54 von Wild Obst »
Gespeichert

knorbs

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13302
Re: Erythronium ab 2013
« Antwort #689 am: 18. Mai 2018, 21:23:11 »

sehr schön...und das darf jetzt hier auch bleiben, weil ich deine postings sonst sehr zerfleddern müsste...schwerpunkt bleibt ja Erythronium in montana + der rest ein bisschen ot...verschmerzbar 8) ;)

ja, die erste ist Pulsatilla patens, die 2. von dir vermutete Pulsatilla ist aber eine staudige, sehr schöne Clematis. da gibt's sicher hier fachleute für die bestimmung.
Gespeichert
z6b
sapere aude, incipe
Seiten: 1 ... 44 45 [46] 47   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de