Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Lasst uns das Leben geniessen, solange wir es noch nicht begreifen. (Kurt Tucholsky)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
20. September 2020, 22:56:13
Erweiterte Suche  
News: Lasst uns das Leben geniessen, solange wir es noch nicht begreifen. (Kurt Tucholsky)

Neuigkeiten:

|11|3|Bringt Rosamunde Schnee und Wind- eln, fragt man sich schon, ob sie spinnt.

Seiten: 1 [2]   nach unten

Autor Thema: Frühlingszwiebeln  (Gelesen 3386 mal)

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7406
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Frühlingszwiebeln
« Antwort #15 am: 16. Mai 2020, 09:51:34 »

Das sind die vom Threadanfang. Gesäht denke ich Mitte Februar etwa.

Die Jugendentwicklung ist schon erbärmlich, sie brauchen wirklich ewig bis sie mal an Masse zulegen.

Wenn das Kartoffelquartier halbwegs Unkrautfrei ist, sollte es machbar sein. Ich würde vor der Saat nur den Boden wieder gut andrücken, das er nicht zu locker ist.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7406
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Frühlingszwiebeln
« Antwort #16 am: 28. Juni 2020, 22:13:49 »

Der 2te Satz ist endlich drin. Hat lange genug in den kleinen Töpfen gestanden, Daumengroße Töpfe in der Sonne stehend bei 30°C feucht genug halten ist Aufwand. Durchwurzelung ist ok, unten fehlt die Hälfte der Wurzeln, wird also Zeit.
« Letzte Änderung: 28. Juni 2020, 22:15:31 von thuja thujon »
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7406
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Frühlingszwiebeln
« Antwort #17 am: 28. Juni 2020, 22:15:00 »

Mit Grubber Reihe gezogen, Kelle, Loch, Topf rein, unten andrücken.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7406
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Frühlingszwiebeln
« Antwort #18 am: 28. Juni 2020, 22:16:24 »

Hinterher nochmal obenrum zumachen mit den Fingern, danach angiessen mit etwas schwefelsaurem Ammoniak zum einwachsen.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7406
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Frühlingszwiebeln
« Antwort #19 am: 27. Juli 2020, 10:02:07 »

Einen knappen Monat später sind sie eingewurzelt und die Blattmasse wird etwas schneller mehr wie zu Beginn. Die nächste Düngung steht an.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7406
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Frühlingszwiebeln
« Antwort #20 am: 31. Juli 2020, 08:35:51 »

In der Zwischenzeit sind auch die Frühlingszwiebeln für die Überwinterung gesäht. Sorte Tonda Musona.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

Nox

  • Senior Member
  • ****
  • Online Online
  • Beiträge: 837
  • Süd-Bretagne, 8b - 9a
Re: Frühlingszwiebeln
« Antwort #21 am: 31. Juli 2020, 11:17:29 »

Sehr professionnel, da kann man nur ehrfürchtig staunen ! Meine ersten Gehversuche wachsen gemächlich vor sich hin, haben jetzt etwa 3 cm Durchmesser. Die Sommersorten sollen nicht soo dick werden, laut Beschreibung, aber etwas mehr dürfte es schon werden.

Die Samen für die Überwinterungs-Zwiebeln hoffen bei mir noch auf ihre Aussaat...
Gespeichert

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7406
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Frühlingszwiebeln
« Antwort #22 am: 31. Juli 2020, 16:34:30 »

Nein, weit weg von professionell. Ich habe mal in der Ausbildung gelernt sauber zu arbeiten und habe auch wenig Lust mich über Dinge zu ärgern die auch einfacher gehen.
Jedenfalls liebe ich es wenn ein Plan funktioniert.

3cm Durchmesser vom Schaft für Lauchzwiebeln ist doch bombastisch. Oder meinst du die Zwiebel unten hat 3cm? Ist doch auch gut. Mir gehts ums Laub oder den Schaft, nicht die Zwiebel. Dafür würde ich Wintersteckzwiebeln stecken, da wirds jetzt auch demnächst wieder welche zu kaufen geben.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7406
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Frühlingszwiebeln
« Antwort #23 am: 03. August 2020, 23:03:25 »

7 Tage nach der Aussaat schnuppern die kleinen schon frische Luft. Im Frühjahr waren es noch 11 Tage.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7406
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Frühlingszwiebeln
« Antwort #24 am: 30. August 2020, 10:10:01 »

Jetzt stehen sie bereit zum auspflanzen und für die Überwinterung.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität
Seiten: 1 [2]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de