Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Seltsam, was einem so auffällt, wenn man mal so überlegt. (pearl)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
22. Januar 2020, 13:32:18
Erweiterte Suche  
News: Seltsam, was einem so auffällt, wenn man mal so überlegt. (pearl)

Neuigkeiten:

|3|10|Einigkeit macht stark - sagen sich die Wassertropfen, die jeder für sich allein ein "Nichts" sind, sich aber in ihrer Gemeinsamkeit in Strömen und Meeren zu unbändiger Kraft bündeln. (Willy Meurer)

Seiten: 1 ... 29 30 [31]   nach unten

Autor Thema: Süsskartoffel (Ipomoea batatas)  (Gelesen 81967 mal)

Suse

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 555
  • Norddeutsche Tiefebene
Re: Süsskartoffel (Ipomoea batatas)
« Antwort #450 am: 10. Dezember 2019, 08:15:50 »

Ich interessiere mich dafür, im nächsten Jahr Süßkartoffeln anzubauen.

Hier eine kleine Beschreibung der Sorten:
https://gartenzone.blogspot.com/2018/10/susskartoffelernte-vier-sorten-und-zu.html

Und noch eine Sendung über 3 Bauern, die den Süßkartoffelanbau in der Lüneburger Heide probieren:
https://www.ardmediathek.de/ndr/player/Y3JpZDovL25kci5kZS8zNWM1YTZiYS0xYmY0LTRmZWEtOWZlYy1lNzAwOGJkNGNkM2Q/ackern-fuer-die-suesskartoffel
« Letzte Änderung: 10. Dezember 2019, 08:22:49 von Suse »
Gespeichert
Liebe Grüße von Susanne

Vogelsberg

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1221
  • Osthessen / Mittelgebirge auf ca. 400m / 6b
Re: Süsskartoffel (Ipomoea batatas)
« Antwort #451 am: 12. Dezember 2019, 10:29:27 »

Den Blogeintrag kenne ich - der Autor ist hier im Forum ja sehr engagiert - und den Fernsehbericht habe ich auch gesehen und dieser Bericht hat meine Zweifel bestärkt, ob ich tatsächlich 2020 einen größeren Anbauversuch starten sollte  ???

Stichwort: Schalenhärtung bei 30 Grad für 10 Tage, um die Lagerfähigkeit herzustellen

Dieses Problem wurde in diesem Thread ja schon angesprochen und ich habe bei meinem bisher einzigen Anbauversuch mit Supermarkt - Süßkartoffeln vor einigen Jahren auch selbst feststellen müssen, dass die Lagerfähigkeit ohne Schalenhärtung praktisch null ist .... deshalb wahrscheinlich auch 2020 nur ein kleiner Anbauversuch mit einer günstigen Süßkartoffel aus dem Supermarkt, um testen zu können, ob mir diese Schalenhärtung ohne großen Aufwand gelingt.

Weitere Anbau - und Lagererfahrungen von anderen sind mir jederzeit willkommen  :)
Gespeichert
Manche saufen, ich bin süchtig nach Pflanzen.

michaelbasso

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 795
  • 愚か者だけがこれを読んでいる
Re: Süsskartoffel (Ipomoea batatas)
« Antwort #452 am: 12. Dezember 2019, 10:52:34 »

Bei mir klappt die Lagerung im warmen Zimmer ohne vorherige behandlung gut. Auch wenn die Knollen austreiben sollten halten sie sich bis zum Frühjahr. Die Triebe bleiben klein und wachsen nicht weiter.
Kalte oder feuchte oder eingetopfte Lagerung führte dagegen bisher immer zu einem Totalausfall.
Gespeichert
Lüneburg, Niedersachsen

michaelbasso

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 795
  • 愚か者だけがこれを読んでいる
Re: Süsskartoffel (Ipomoea batatas)
« Antwort #453 am: 12. Dezember 2019, 11:20:08 »

so sehen sie bei mir grad aus. Das sind alles aus Samen gezogene Pflanzen, also nicht von letzjährigen Knollen.

« Letzte Änderung: 12. Dezember 2019, 11:23:12 von michaelbasso »
Gespeichert
Lüneburg, Niedersachsen

michaelbasso

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 795
  • 愚か者だけがこれを読んでいる
Re: Süsskartoffel (Ipomoea batatas)
« Antwort #454 am: 12. Dezember 2019, 11:24:05 »

irgendwie klappt die proportionale Bildverkleinerung nicht. kann man das irgendwie in Prozenten ändern anstatt in Pixeln?
Gespeichert
Lüneburg, Niedersachsen

Vogelsberg

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1221
  • Osthessen / Mittelgebirge auf ca. 400m / 6b
Re: Süsskartoffel (Ipomoea batatas)
« Antwort #455 am: 12. Dezember 2019, 12:22:37 »

so sehen sie bei mir grad aus. Das sind alles aus Samen gezogene Pflanzen, also nicht von letzjährigen Knollen.


... seeeehr interessant - sowohl das Foto  ;) wie auch die Info, dass Du die Pflanzen aus Samen ziehen konntest, denn zumindest mir sind für Samen keine Bezugsquellen bekannt .... mach mich (noch) schlauer  ;D
Gespeichert
Manche saufen, ich bin süchtig nach Pflanzen.

kaliz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1148
Re: Süsskartoffel (Ipomoea batatas)
« Antwort #456 am: 12. Dezember 2019, 12:37:34 »

Das mit den Samen finde ich auch sehr spannend, zumal die Pflanzen bei mir zwar mitunter recht reich geblüht, aber noch nie Samen ausgebildet haben.
@michaelbasso: Wo hast Du die Samen her?
Gespeichert

michaelbasso

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 795
  • 愚か者だけがこれを読んでいる
Re: Süsskartoffel (Ipomoea batatas)
« Antwort #457 am: 12. Dezember 2019, 12:51:50 »

Die Samen hab ich eingetauscht, es gibt in den USA einige Leute die mit Süßkartoffeln züchten.
Für Samen braucht es fast immer 2 Sorten, ganz selten, daß bei den Pflanzen mal Selbstbestäubung klappt und es braucht Bestäuber, wie ich dieses Jahr gemerkt habe. Es waren genug Blüten an unterschiedlichen Sämlingen vorhanden, aber anscheinend so versteckt und so uninteressant für Insekten, das ich keine Samen ernten konnte.
Interessanterweise haben alle blühenden Pflanzen keine Knollen gebildet, die auf dem Foto haben allesamt nicht geblüht. Das ist bei dem Züchter, wo die Samen herkommen, aber anders...da hab ich einfach Pech gehabt...
Gespeichert
Lüneburg, Niedersachsen

Vogelsberg

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1221
  • Osthessen / Mittelgebirge auf ca. 400m / 6b
Re: Süsskartoffel (Ipomoea batatas)
« Antwort #458 am: 12. Dezember 2019, 15:24:27 »


Interessanterweise haben alle blühenden Pflanzen keine Knollen gebildet, die auf dem Foto haben allesamt nicht geblüht. Das ist bei dem Züchter, wo die Samen herkommen, aber anders...da hab ich einfach Pech gehabt...

... oder Handbestäubung wäre nötig gewesen, denn gemäß Internet sind die seltenen Blüten nur kurz am Vormittag geöffnet.

Zusätzlich wahrscheinlich noch Schwierigkeiten wegen noch nicht optimal angepasster Empfindlichkeit auf Tageslänge - normalerweise Knollenansatz erst im Kurztag ...

Wie war denn die Qualität der geernteten Knollen?
Gespeichert
Manche saufen, ich bin süchtig nach Pflanzen.

michaelbasso

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 795
  • 愚か者だけがこれを読んでいる
Re: Süsskartoffel (Ipomoea batatas)
« Antwort #459 am: 12. Dezember 2019, 16:17:29 »

die werd ich erst im Frühjahr probieren, ich will nächstes Jahr neue Pflanzen ziehen und hoffe auf Blüten.Angeschnittene Knollen halten sich schlecht.
Da die Eltern aber alles Kultursorten waren und schon über mehrere Generationen generativ vermehrt wurden, gehe ich davon aus das sie genießbar sind.
Sämlingspflanzen aus den letzten Jahren hatten sehr interessante Geschmäcker.
Gespeichert
Lüneburg, Niedersachsen

Vogelsberg

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1221
  • Osthessen / Mittelgebirge auf ca. 400m / 6b
Re: Süsskartoffel (Ipomoea batatas)
« Antwort #460 am: 12. Dezember 2019, 16:38:03 »

.... da bin ich aber seeeehr gespannt  :D
Gespeichert
Manche saufen, ich bin süchtig nach Pflanzen.
Seiten: 1 ... 29 30 [31]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de