Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Man lebt deutlich entspannter, wenn man sich die eine oder andere Eitelkeit verkneift. (Staudo bei den gartenmenschen)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
06. April 2020, 15:46:52
Erweiterte Suche  
News: Entlastet das Gesundheitswesen und näht aus Stoffresten Mund-Nasen-Masken Hier gibt es eine Anleitung dazu.     :)

Neuigkeiten:

|15|5|Es ist auch ein relativ geringer Unterschied, ob es gar kein grünes Auto gibt oder ob man selbst es nicht hat. (Tara)

Seiten: 1 ... 3 4 [5]   nach unten

Autor Thema: Knoblauch-Brutzwiebeln  (Gelesen 11661 mal)

Weidenkatz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2093
    • kleingartenplausch.com
Re: Knoblauch-Brutzwiebeln
« Antwort #60 am: 24. März 2020, 18:04:06 »

Sagt mal bitte:
Der Elefantenknoblauch hat sich wohl vermehrt.
Macht es Sinn ihn jetzt zu verziehen?
Kann ich das "Blattwerk" jetzt essen?  ???
Gespeichert
Eine Bibliothek, ein Garten und eine Katze - drei wichtige "Dinge" zum Glück!

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32773
    • mein Park
Re: Knoblauch-Brutzwiebeln
« Antwort #61 am: 24. März 2020, 18:29:56 »

Du hättest ihn im Herbst vereinzeln sollen. Jetzt machst Du nur noch Schaden.  ;) Knoblauchlauch kann man essen, bei dem Tuff würde ich darauf verzichten und mich auf viele, kleinere Zehen freuen.
« Letzte Änderung: 24. März 2020, 18:35:49 von Staudo »
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

Ruby Ginosa

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 340
  • Landkreis Wesermarsch, Klimazone 7b
Re: Knoblauch-Brutzwiebeln
« Antwort #62 am: 25. März 2020, 06:06:57 »

Ich hab ihn natürlich auch nicht rechtzeitig vereinzelt, jetzt aber angefangen, kleinere Zwiebelchen rauszuzupfen (und in der Küche zu nutzen), so dass idealerweise am Ende nur noch eine Zehe zur Vermehrung stehenbleibt. Meinst Du, das schadet auch?
Gespeichert
Du hast keine Chance, aber nutze sie!

Weidenkatz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2093
    • kleingartenplausch.com
Re: Knoblauch-Brutzwiebeln
« Antwort #63 am: 26. März 2020, 15:46:13 »

Danke, Staudo :)
Gespeichert
Eine Bibliothek, ein Garten und eine Katze - drei wichtige "Dinge" zum Glück!
Seiten: 1 ... 3 4 [5]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de