Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: ... bin ich wieder reumütig bei ihr gelandet, obwohl auch die Berner Landfrauen nicht schlecht waren. Aber Hilde ist bei uns die erste Wahl. (Anonymes Zitat aus einem Fachthread)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. September 2019, 13:20:45
Erweiterte Suche  
News: ... bin ich wieder reumütig bei ihr gelandet, obwohl auch die Berner Landfrauen nicht schlecht waren. Aber Hilde ist bei uns die erste Wahl. (Anonymes Zitat aus einem Fachthread)

Neuigkeiten:

|19|6|Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung.  (Wilhelm Busch)

Seiten: [1] 2 3 ... 88   nach unten

Autor Thema: Allium  (Gelesen 95669 mal)

knorbs

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13326
Allium
« am: 24. Februar 2005, 23:01:04 »

mir ist langweilig...eis + schnee haben meinen garten fest im griff und gerade beim foto rumschieben festgestellt, dass wir letztes jahr keinen allium-thread hatten :o .

warum eigentlich?...offensichtlich werden allium von vielen nur als schmackhaftes gemüse angesehen und müssen ansonsten ein stiefmütterliches dasein führen. dabei gibt's doch alles in der artenreichen gattung...große "paukenschläger" und kleine (stein-)gartenzwerge...o.k. einige hässliche sind auch dabei...aber die zeige ich nicht ;D .

wenn sie schon stiefmütterlich behandelt zu werden scheinen, dann ist jetzt ja genau die richtige zeit sie mal vorzustellen...im sommer gehen die sonst wieder unter in der ganzen blütenfülle anderer stauden ;D .

ich fange mit holländischer billigmassenware an ...allium unifolium...problemloser kleiner lauch, hübsche blüten, vollsonniger standort. allerdings eine einschränkung...die dinger vermehren sich vegetativ sehr ordentlich, blühen aber dann nur noch vereinzelt. habe dafür keine erklärung.

norbert

« Letzte Änderung: 24. Februar 2005, 23:01:46 von knorbs »
Gespeichert
z6b
sapere aude, incipe

Katrin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10258
  • The best way to have a friend is to be one!
    • Geraniumhomepage, Gartenfotos und (neu!) Garten-Blog
Re:Allium
« Antwort #1 am: 24. Februar 2005, 23:22:55 »

Gute Idee! Ist das Allium aflatunense? Ich hoffe doch! (Qualität ist leider grausig, in Ermangelung eines guten Bildbearbeitungsprogrammes auf diesem PC... man und frau verzeihe mir...)
« Letzte Änderung: 24. Februar 2005, 23:23:49 von Katrin »
Gespeichert
"Ich glaube, viele von uns haben ihre Heimat längst verloren, denn sie haben sie in der Kindheit gelassen, in den staubigen Straßen und an den sonnigen Tagen, als die Welt noch gut war, weil wir nur die Fassade sahen und zu klein waren, die Türen zu öffnen."

ich

knorbs

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13326
Re:Allium
« Antwort #2 am: 24. Februar 2005, 23:36:54 »

also wenn ich bei einem vorsichtig bin bei allium, dann ist es die bestimmung ;D . ich habe noch keine vernünftige lit. gefunden. das alliumbuch im ulmerverlag von davies hat viel zu wenig fotos für meinen geschmack...und unterscheide mal einer so allium anhand der blüten oder sonstiger merkmale ;D 8) . bei davies steht eh bei aflatunense, dass hier die verwirrung perfekt sei.

farblich ist das auch so ein problem...meine aflatunense gehen ins rötliche...wie nennt man das...purpur...lila? sind keinesfalls blau wie deine...liegt das nun an der kamera, am licht, oder streuen die so? aber eines...aflatunense blühen schon sehr früh...um mitte mai rum. von wann ist denn dein foto katrin? dann die flachere blütenform...also ich sag mal...wer auch immer aflatunense hat...unsere beiden sind verschiedene ;D

hier einer meiner aflatunense. sie lassen sich prima aus samen vermehren und blühen auch relativ bald (nach ~3 Jahre).

norbert
« Letzte Änderung: 25. Februar 2005, 00:29:36 von knorbs »
Gespeichert
z6b
sapere aude, incipe

Katrin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10258
  • The best way to have a friend is to be one!
    • Geraniumhomepage, Gartenfotos und (neu!) Garten-Blog
Re:Allium
« Antwort #3 am: 25. Februar 2005, 00:27:19 »

Mitte Mai stimmt genau! :)

Hier Allium christopherii (oder so, bitte korrigieren, wenn falsch) mit einer meiner schönsten Iris 8)

Dank Matthias weiß ich nun: Allium christophii heißt die Pflanze!
« Letzte Änderung: 25. Februar 2005, 00:51:32 von Katrin »
Gespeichert
"Ich glaube, viele von uns haben ihre Heimat längst verloren, denn sie haben sie in der Kindheit gelassen, in den staubigen Straßen und an den sonnigen Tagen, als die Welt noch gut war, weil wir nur die Fassade sahen und zu klein waren, die Türen zu öffnen."

ich

Matthias

  • Gast
Re:Allium
« Antwort #4 am: 25. Februar 2005, 00:37:58 »

Katrin, bei uns blüht Allium christophii (ohne er) bereits Mitte bis Ende April. Auch eine meiner liebsten Sorten.
Gespeichert

knorbs

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13326
Re:Allium
« Antwort #5 am: 25. Februar 2005, 00:40:13 »

soweit ich das sehe stimmt das (syn. a. albopilosum).

ich war lange der meinung, ich hätte a. christophii, weil ich zwiebeln unter dem namen erhalten habe...bis ich hier im forum mal ein foto sah, das meinen allium ziegte, aber mit schubertii bezeichnet war...wollte schon berichtigen...zum glück habe ich es vorher nochmal geprüft 8) .

bei christophii bilden die blüten eine kugelform, während bei a. schubertii die blüten an unterschiedlich langen blütenstielen sitzen...wie ein feuerwek. weil dem so ist und der durchmesser dieser blüte sehr groß wird, ist mir bisher kein foto so richtig geglückt.

norbert
« Letzte Änderung: 25. Februar 2005, 00:41:16 von knorbs »
Gespeichert
z6b
sapere aude, incipe

Katrin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10258
  • The best way to have a friend is to be one!
    • Geraniumhomepage, Gartenfotos und (neu!) Garten-Blog
Re:Allium
« Antwort #6 am: 25. Februar 2005, 01:34:13 »

Oh, danke für die Korrektur, werde ich gleich ändern. :)

Schön Norbert, eine fesche Pflanze, die stelle ich mir zwischen anderen Pflanzen schön vor!

Hier noch schnell Bärlauch 8)
Gespeichert
"Ich glaube, viele von uns haben ihre Heimat längst verloren, denn sie haben sie in der Kindheit gelassen, in den staubigen Straßen und an den sonnigen Tagen, als die Welt noch gut war, weil wir nur die Fassade sahen und zu klein waren, die Türen zu öffnen."

ich

bonsai

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 94
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Allium
« Antwort #7 am: 25. Februar 2005, 07:40:59 »

Katrin, bei uns blüht Allium christophii (ohne er) bereits Mitte bis Ende April. Auch eine meiner liebsten Sorten.

Habt ihr Tipps für Bezugsquellen?
Einen Allium christophii muss ich einfach haben ;D

Viele Grüße
Christoph
Gespeichert
Gras wächst nicht schneller, wenn man dran zieht. (Afrikanisches Sprichwort)

Matthias

  • Gast
Re:Allium
« Antwort #8 am: 25. Februar 2005, 07:48:30 »

Habt ihr Tipps für Bezugsquellen?
Einen Allium christophii muss ich einfach haben ;D

Ist das jetzt eine Frage an mich?
Gespeichert

claudia

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 642
  • !
Re:Allium
« Antwort #9 am: 25. Februar 2005, 08:01:58 »

es gibt so viele schöne Alliums! Und was mir besonders an ihnen gefällt, ist, dass sie nicht von Wühlmäusen gefressen werden!
Ich hab auch einen, von dem ich aber gerade den Namen nicht weiss. Er ist ca 30 bis 40 cm hoch, hat weisse, halbkugelige Blütenstände und die Samenkapseln werden schwarz. Ich mag ihn sehr. Ich hänge mal ein, zugegebenermaßen nicht besonders aussagekräftiges, Bild an. Das Weisse im Hintergrund ist er.
Gespeichert
Schöne Grüße
claudia

brennnessel

  • Gast
Re:Allium
« Antwort #10 am: 25. Februar 2005, 08:08:33 »

Claudia, kann es sein, dass du da "Knolau" gepflanzt hast? Der blüht nämlich mit so hübschen weißen Sternchen.
Ich habe im Steingarten auch gewöhnlichen Schnittlauch - Allium schoenoprasum (in Rosa und Lilablau), den ich an bestimmten Stellen immer zur Blüte kommen lasse, weil er so hübsch und lange blüht. In Weiß gäbe es ihn auch, aber der ist mir leider noch nicht über den Weg gelaufen .....
LG Lisl
« Letzte Änderung: 25. Februar 2005, 08:09:20 von brennnessel »
Gespeichert

Elfriede

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2798
    • Meine Grüne Leidenschaft
Re:Allium
« Antwort #11 am: 25. Februar 2005, 08:17:17 »

Ein schönes Thema an diesen grauen Tagen!

Einer meinen liebsten Allium ist A. roseum
Gespeichert
LG Elfriede

Elfriede

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2798
    • Meine Grüne Leidenschaft
Re:Allium
« Antwort #12 am: 25. Februar 2005, 08:19:18 »

Diesen habe ich eher aus Neugier gekauft. Aber wenn er richtig kombiniert wird, sieht er sehr hübsch aus.
Gespeichert
LG Elfriede

brennnessel

  • Gast
Re:Allium
« Antwort #13 am: 25. Februar 2005, 08:21:55 »

Das ist Knoblauch, Elfriede, oder?
Gespeichert

Elfriede

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2798
    • Meine Grüne Leidenschaft
Re:Allium
« Antwort #14 am: 25. Februar 2005, 08:24:11 »

Und dieser hier duftet sehr gut. Ist auch ein Spätblüher in meinem Garten.
LG
Elfriede
Gespeichert
LG Elfriede
Seiten: [1] 2 3 ... 88   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de