Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: ... bin ich wieder reumütig bei ihr gelandet, obwohl auch die Berner Landfrauen nicht schlecht waren. Aber Hilde ist bei uns die erste Wahl. (Anonymes Zitat aus einem Fachthread)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. September 2019, 13:10:57
Erweiterte Suche  
News: ... bin ich wieder reumütig bei ihr gelandet, obwohl auch die Berner Landfrauen nicht schlecht waren. Aber Hilde ist bei uns die erste Wahl. (Anonymes Zitat aus einem Fachthread)

Neuigkeiten:

|25|7|Laissez-faire im Garten ist voll in!.  (Chica)

Seiten: 1 [2] 3 4 ... 88   nach unten

Autor Thema: Allium  (Gelesen 95668 mal)

bonsai

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 94
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Allium
« Antwort #15 am: 25. Februar 2005, 08:27:44 »

Ist das jetzt eine Frage an mich?

Nicht direkt, es würde mich halt nur interessieren, wo ich so etwas bekommen könnte, wenn es schon so heisst wie ich ;)

Viele Grüße
Christoph
Gespeichert
Gras wächst nicht schneller, wenn man dran zieht. (Afrikanisches Sprichwort)

sonnenschein

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5046
    • Stauden und Rosen
Re:Allium
« Antwort #16 am: 25. Februar 2005, 08:40:09 »

es gibt so viele schöne Alliums! Und was mir besonders an ihnen gefällt, ist, dass sie nicht von Wühlmäusen gefressen werden!
Dann hast Du noch nicht hilflos danebengestanden, wie eine fette Wühlmaus gerade den so schön gekommenen und blühenden Globemaster von unten gänzlich wegknabbert und während du noch glaubst, das KANN nicht sein, mit einem kräftigen Ruck die letzten 20 cm inclusive Blütenball in das Wühlmausloch runterzieht....
Gespeichert
Es wird immer wieder Frühling

Matthias

  • Gast
Re:Allium
« Antwort #17 am: 25. Februar 2005, 08:44:33 »

Hallo Christoph,

Zum Beispiel kannst du hier Alliumzwiebeln kaufen.

Frage mich bitte im Sommer noch mal, dann weiß ich ob ich dieses Jahr welche abgeben kann, hängt bei mir immer vom Frühjahr ab.
Gespeichert

claudia

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 642
  • !
Re:Allium
« Antwort #18 am: 25. Februar 2005, 08:47:58 »

Dann hast Du noch nicht hilflos danebengestanden, wie eine fette Wühlmaus gerade den so schön gekommenen und blühenden Globemaster von unten gänzlich wegknabbert und während du noch glaubst, das KANN nicht sein, mit einem kräftigen Ruck die letzten 20 cm inclusive Blütenball in das Wühlmausloch runterzieht....
nein sonnenschein, und das möchte ich auch nicht erleben müssen!

Brennessel, knoblauch ist es sicher nicht! So große Teller macht der bei mir nie!

Welchen ich auch noch wunderbar finde ist der A. karataviense, weil er so schön grau bereift ist! Leider wächst der bei mir nur ganz zögerlich.
Gespeichert
Schöne Grüße
claudia

bonsai

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 94
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Allium
« Antwort #19 am: 25. Februar 2005, 08:54:05 »

@Matthias:Danke für das Angebot!
Ich hoffe, ich denke im Sommer noch dran.
Gespeichert
Gras wächst nicht schneller, wenn man dran zieht. (Afrikanisches Sprichwort)

sarastro

  • Gast
Re:Allium
« Antwort #20 am: 25. Februar 2005, 09:00:00 »

Elfriede, dein erster, strubbeliger Allium im Bild ist Allium vineale, der Weinbergslauch. Der zweite Sommerblüher dürfe Allium ramosum sein, eine Art höherer Schnittknoblauch mit großem Zierwert. Aber vorsichtig, er sät sich höllisch aus! Das ist derjenige Bruder, der meinen ganzen oberen Teil des Kiesgartens vermasselt hat!

Knobläucherne Grüße Christian
Gespeichert

Elfriede

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2798
    • Meine Grüne Leidenschaft
Re:Allium
« Antwort #21 am: 25. Februar 2005, 09:11:19 »

Danke Christian!
Diesen strubbeligen Allium vineale gab es ja sogar in der Billa zu kaufen.
Aber beim A. suaveolens muß ich dir widersprechen :-[ ......ist kein A. ramosum ;D
LG
Elfriede
Gespeichert
LG Elfriede

Wühlmaus

  • Gast
Re:Allium
« Antwort #22 am: 25. Februar 2005, 09:29:38 »

...während bei a. schubertii die blüten an unterschiedlich langen blütenstielen sitzen...wie ein feuerwek. weil dem so ist und der durchmesser dieser blüte sehr groß wird, ist mir bisher kein foto so richtig geglückt.

Das ist recht zurückhaltend ausgedrückt 8) Ich hatte im letzten Sommer mehrere Pflanzen. Ihr Durchmesser lag bei 40-60 (!)cm :o Die abgetrockneten Blütenstände sind ebenso langlebig wie dekorativ. Allerdings hatte ich sie nicht abgeschnitten, und so bin ich gespannt, ob noch genug Kraft für neue Feuerwerke eingelagert werden konnte...

Wühlmaus
Gespeichert

sarastro

  • Gast
Re:Allium
« Antwort #23 am: 25. Februar 2005, 09:30:01 »

Ah, ich habe den Namen beim Bild übersehen! Der A.ramosum sieht ganz ähnlich aus.
Tolles Bild, Wühlmaus!
« Letzte Änderung: 25. Februar 2005, 09:31:03 von sarastro »
Gespeichert

knorbs

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13326
Re:Allium
« Antwort #24 am: 25. Februar 2005, 09:46:29 »

die bestimmung vieler allium-species, die sehr ähnlich aussehen, ist wirklich eine schwierige sache. da muss man oft noch andere unterscheidungsmerkmale hinzuziehen (z.b. zwiebel, stängelform, härchen an blättern usw).

vieles was man als samen bekommt ist dazu noch falsch bestimmt worden. zu ramosun <=> suaveolens... hier auf dieser russischen seite über pflanzen der region transbaikalia ist ein ramosum abgebildet. auf einer ungarischen seite fand ich ein foto des suaveolens offensichtlich am wildstandort aufgenommen.

dass allium roseum winterhart zu sein scheint ist interessant. ein wunderschöner lauch. ich sah mal herrlich blühende in pflanztrögen gepflanzt in riva am gardasee und hatte die gedanklich als nicht winterhart abgehakt. elfriede schau doch, ob du von denen samen gewinnen kannst. ich habe bestimmt den einen oder anderen hübschen allium zum tauschen für dich ;)

norbert
« Letzte Änderung: 25. Februar 2005, 09:47:26 von knorbs »
Gespeichert
z6b
sapere aude, incipe

zephira

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Allium
« Antwort #25 am: 25. Februar 2005, 10:12:08 »

Hallo,

hab auch einen Allium, hab ihn aus Samen gezogen, keine Ahnung wie er heißt, vermehrt sich aber fleißig und blüht toll
Gespeichert

zephira

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Allium
« Antwort #26 am: 25. Februar 2005, 10:13:19 »

neuer Versuch, vielleicht klappts diesmal mit dem Bild
Gespeichert

Katrin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10258
  • The best way to have a friend is to be one!
    • Geraniumhomepage, Gartenfotos und (neu!) Garten-Blog
Re:Allium
« Antwort #27 am: 25. Februar 2005, 10:32:42 »

Ui Zephira, das schaut mir ganz nach Christoph's Wunschlauch aus, aber ich bin ja Lai-in.

Christoph, A. christophii habe ich in irgendeinem Blumengeschäft mal zufällig bekommen. Er stammt übrigens aus Nordpersien und Kleinasien und kam Anfang des 20. Jahrhunderts nach Mitteleuropa.

Hier noch Allium cernuum. Leider überbelichtet....

VLG; Katrin
« Letzte Änderung: 25. Februar 2005, 10:33:19 von Katrin »
Gespeichert
"Ich glaube, viele von uns haben ihre Heimat längst verloren, denn sie haben sie in der Kindheit gelassen, in den staubigen Straßen und an den sonnigen Tagen, als die Welt noch gut war, weil wir nur die Fassade sahen und zu klein waren, die Türen zu öffnen."

ich

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18751
  • Berlin
Re:Allium
« Antwort #28 am: 25. Februar 2005, 10:42:55 »

ich war grade bei einem Allium-Vortrag, und bin seitdem völlig verwirrt :) verliebt habe ich mich in ganz himmel-hellblaue Allium, natürlich schon wieder die Namen vergessen, seufz. Kamen aber aus dem Himalaya, wenn ich mich richtig erinnere ...
Im Garten habe ich - außer A. giganteum - noch diesen hier von Herrn Kilian, ist entweder A.carinatum spp pulchellum oder A.insubricum ??? einer von beiden ist auf der Strecke geblieben, der andere wächst schön .. aber welcher ?
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

Elfriede

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2798
    • Meine Grüne Leidenschaft
Re:Allium
« Antwort #29 am: 25. Februar 2005, 10:44:22 »

Hallo knorbs!
Im Herbst hatte ich viele Samen vom A.roseum, leider alle verschickt :-\ . Werde aber wieder ernten.
Wollte ein Bild von Allium carinatum ssp. pulchellum reinstellen, finde aber meines nicht. Aber Samen hätte ich davon!
LG
Elfriede
Gespeichert
LG Elfriede
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 88   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de